Voller Erfolg: 18. Internationaler Sportbadpokal

Britz. Das lange Pfingstwochenende hatte in Berlin so einiges zu bieten. Ein Höhepunkt war sicher der 18. Internationale Sportbadpokal der SG Neukölln.

Im Sportbad Britz traten schwimmbegeisterte Breitensportler aus mehreren Nationen gegeneinander an. Doch neben dem Wettkampf stand für die Initiatoren auch das gegenseitige Kennenlernen im Fokus. Sportler aus unterschiedlichen Nationen nehmen regelmäßig am Sportbadpokal teil. Übernachtet wird dann immer in der benachbarten Schule oder auf den Grünflächen des Sportbades Britz. Der Wettkampf wächst von Jahr zu Jahr. Auch dieses Mal freuten sich die Veranstalter des internationalen Sportbadpokals über die große Resonanz.


Hauptstadtsport TV / Steffen Wunderlich
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.