Zweiter Aufstieg in Folge

Britz. Es ist vollbracht! DJK SW Neukölln steigt zum zweiten Mal in Folge auf und tritt in der kommenden Saison in Berlins höchster Spielklasse an. Im letzten Spiel mussten die Britzer bei Concordia Wittenau gewinnen, um die Meisterschaft aus eigener Kraft perfekt zu machen. Und die Mannschaft von Heiko Lambert hielt dem Druck stand. „Alle waren übernervös, wir Trainer noch mehr als die Spieler“, sagte Lambert. Doch schon zur Halbzeit wich die Anspannung, es stand 3:0. Am Ende stand nach Treffern von Engelhardt, Jacobsen, Urgelles Montoya, Hann, Dittmann und einem Eigentor ein 6:0-Erfolg zu Buche.

Mitte August geht es in der Berlin-Liga los. „Nach zwei Aufstiegen sind wir auf unserem Zenit“, jubelte Lambert.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.