Chancen für junge Menschen mit Handicap: Berufsbildungswerk schreibt Preis aus / Tag der offenen Tür

Nachwuchsköche bei der Arbeit. Jedes Jahr beenden über hundert junge Menschen ihre Ausbildung im Annedore-Leber-Berufsbildungswerk. (Foto: Annedore-Leber-Bildungswerk Berlin)

Britz. Seit 37 Jahren bietet das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk, Paster-Behrens-Straße 88, Ausbildungsplätze für Menschen mit Handicap an. Einmal im Jahr schreibt es einen Preis aus. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Die Auszeichnung wird für besonderes Engagement bei der Integration von jungen Behinderten in die Arbeitswelt vergeben und ist mit 1000 Euro dotiert. Mitmachen können Unternehmen, Organisationen und Projektträger aus ganz Deutschland. Gesucht werden zur Nachahmung anregende Projekte, die Menschen mit einer Behinderung eine optimale Teilhabe am Arbeitsleben ermöglichen und einen Beitrag zur öffentlichen Meinungsbildung in diesem Bereich leisten.

Die eingereichten Vorschläge werden von einer Jury bewertet. Die Preisverleihung findet am 21. März 2017 statt. Bewerbungen für den Annedore-Leber-Preis können bis zum 1. Februar eingereicht werden. Nähere Informationen gibt es unter www.albbw.de/annedore-leber-preis.

Wer sich das Ausbildungswerk einmal selbst anschauen möchte, ist am Freitag, 25. November, von 14 bis 18.30 Uhr zum Tag der offenen Tür eingeladen. Zu besichtigen sind Büros und Werkstätten, in denen sich die jungen Auszubildenden für mehr als 30 Berufe fitmachen – von Ä wie Änderungsschneiderei bis Z wie Zerspanungsmechanik.

Auf die Besucher warten außerdem ein buntes Bühnenprogramm und der traditionelle Weihnachtsbasar. Im Angebot sind Produkte aus eigener Herstellung: Textilien, Schreibwaren, Möbel, Kulinarisches und vieles mehr. sus

Nähere Informationen gibt es unter  66 58 81 01 und s.stark@albbw.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.