Orchester kommt zu den Bürgern

Berlin: Künstlerhof Buch | Buch. Ein außergewöhnliches Sinfoniekonzert erwartet das Publikum am 19. Juli in der Bucher Festscheune. Im Saal des Künstlerhofs in Alt-Buch 45-51 ist das Orchester „Bürgersinfonie“ zu Gast. Es wird ab 16 Uhr die Zuhörer mit sinfonischer Kammermusik für Bläser und Streicher begeistern. Im Orchester spielen 30 professionelle Musiker aus Region. Sie stellen sich bei ihren Konzerten der anspruchsvollen Herausforderung, ohne Dirigent zu musizieren. Organisator ist der Karower Posaunist Martin Majewski. Ziel ist es, dort aufzutreten, wo das Publikum ist. Die Zuhörer sollen möglichst kurze Wege haben. Der Eintritt kostet 13, ermäßigt neun Euro. Weitere Infos auf www.buergersinfonie.de. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.