Weihnachtszauber auf dem Künstlerhof Alt-Buch

Auch 2014 können sich die Besucher des Bucher Weihnachtszaubers auf feurige Vorführungen freuen. (Foto: Veranstalter)

Buch. "Bucher Weihnachtszauber" heißt das Motto des Festes auf dem Gelände des Künstlerhofs, veranstaltet vom Kulturförderkreis Phoenix. Das alte Stadtgut in Alt-Buch 45-51 bietet das passende Ambiente für diesen kleinen Weihnachtmarkt.

Am 13. Dezember von 14 bis 19 Uhr sowie am 14. Dezember von 10 bis 17 Uhr erwartet die Besucher sowohl ein kulinarisches Angebot als auch ein buntes Kulturprogramm. Des Weiteren präsentieren Kunsthandwerker aus der Region an Ständen ihre Arbeiten. Unter anderem werden Keramik, Schmuck oder Honig angeboten. Für Kinder wird es die Möglichkeit geben, Kerzen zu ziehen, Märchen zu lauschen und in einer Schiffsschaukel zu schweben. Natürlich können sich Besucher auch auf Musik zum Beispiel mit der irischen Band "Murphy’s Law" freuen.

Es sind auf dem Fest aber auch mittelalterliche Klänge zu hören, Bauchredner Eddy wird für Spaß sorgen, und die Besucher können sich von einer kleinen Feuerhexe verzaubern lassen. Wem kalt werden sollte, der kann sich an einem Feuer wärmen, und Punsch, Glühwein oder Tee genießen. Unterstützung bei der Ausrichtung des "Bucher Weihnachtszaubers" erhielt der Kulturförderkreis Phoenix von der Howoge.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.