Wortakrobaten in der Bibliothek

Berlin: Stadtteilbibliothek Karow | Karow. Unter dem Motto "Zweibeiner, Vierbeiner, Keinbeiner - Bedenkliches aus dem Alltag" findet am 3. März um 10 Uhr eine Lesung in der Stadtteilbibliothek Karow, Achillesstraße 77, statt. Der Eintritt ist frei. Künftig werden in der Früh-Lese-Reihe jeden Monat "Karower Wortakrobaten" vorgestellt, die aus ihren Romanen oder Kurzgeschichten lesen oder auch Lyrik vortragen. Nähere Informationen dazu gibt es bei Annedore Dreger unter 94 38 00 97.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.