Wo wurde gefördert?

Buch. Das Stadtentwicklungsamt und die für das Städtebaufördergebiet Buch zuständige Planergemeinschaft laden Interessierte am 9. Mai zu einem Rundgang ein. Dieser findet im Rahmen des bundesweiten Tages der Städtebauförderung statt. In diesem Jahr hat dieser Aktionstag Premiere. Vorgesehen ist, dass er künftig in jedem Jahr stattfindet. In Buch sind bislang über elf Millionen Euro an Städtebaufördermitteln in die Sanierung von sozialen und kulturellen Einrichtungen, in Spielplätzen und Grünanlagen geflossen. Beim Rundgang werden die Einrichtungen und Orte vorgestellt. Außerdem gibt es einen Ausblick auf künftige Projekte. Treffpunkt ist um 16 Uhr am S-Bahnhof Buch (Ausgang Nordwest). Der Rundgang wird circa zwei Stunden dauern.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.