Dr. Mate Ivancic wird neuer Helios-Geschäftsführer in Buch

Buch. Das Helios Klinikum Buch hat einen neuen Geschäftsführer: Dr. Mate Ivancic. Der bisherige Geschäftsführer der Klinik in der Schwanebecker Chaussee 50, Christian Straub, hat das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen verlassen.

Dr. Mate Ivancic war bislang Geschäftsführer im Helios Klinikum Bad Sarow. Der 34-jährige Arzt und Master of Science "Healthcare Management" arbeitete nach seiner Ausbildung zunächst als Arzt in Basel und Köln. Später war er als Medizincontroller tätig. Vor seiner Tätigkeit bei Helios leitete er das Dreifaltigkeitskrankenhaus in Köln."Wir freuen uns, dass wir die Klinikgeschäftsführung in Buch mit einer erfolgreichen Führungskraft besetzen konnten", sagt Enrico Jensch, der als Regionalgeschäftsführer für sieben Helios Kliniken in Berlin, Brandenburg und Niedersachsen zuständig ist. "Dr. Ivancic hat in seiner bisherigen Tätigkeit in unserer Klinik bewiesen, dass er verantwortungsvolle und komplexe Aufgaben im Klinikmanagement mit Begeisterung und Engagement angehen kann und im Sinne unserer Patienten und Mitarbeiter bestmöglich und umsichtig handelt."

Das Helios Klinikum Buch ist ein Krankenhaus der regionalen Vollversorgung. Seit fünf Jahren hat es seinen Sitz im Neubau an der Schwanebecker Chaussee. Dort stehen für die stationäre Versorgung über 1000 Betten zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es auf www.helios-kliniken.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden