Familienwaldtag im Bucher Forst

Buch.Zu einem Familienwaldtag "Ein Abend in der Bucher Wildnis" lädt die Waldschule am 21. September von 18 bis 21 Uhr ein. Treffpunkt ist an der Waldschule in der Wiltbergstraße 55. Lange Zeit lebten die Menschen in einer engen Verbindung zum Wald, wussten sich dort Essen und Trinken zu verschaffen, ein Lager zu bauen und Feuer zu machen. Geht das heute immer noch? Die Waldschulpädagogen wollen an diesem Abend dieses Wissen wieder aus der Versenkung holen und mehrere Sachen zum Überleben in der "Wildnis" ausprobieren. Familien melden sich bis zum 18. September unter 94 11 47 33 an.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden