Plastische Arbeiten

Buch. "Thüre in Buch" ist der Titel einer neuen Ausstellung, die bis Ende Juni im Gemeindehaus in Alt-Buch 36 zu sehen ist. Eröffnet wird sie am 11. April um 18 Uhr. Zu sehen sind plastische Arbeiten von Günter Thüre. Der 72-jährige Künstler lernte zunächst Holzmodellbauer. Danach studierte er an der Kunsthochschule Weißensee. Nach seinem Studium arbeitete er freiberuflich als Designer und Bildhauer. Seine plastischen Arbeiten präsentierte er bereits in der ganzen Welt. Nun ist eine Auswahl im Bucher Gemeindehaus zu sehen. Geöffnet ist die Ausstellung dienstags von 16 bis 19 Uhr, mittwochs von 14 bis 17 Uhr, donnerstags von 9 bis 12 Uhr sowie nach Anmeldung unter 949 71 63.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.