Bei laufendem Betrieb wurde der Bucher Kinderclub „Der Würfel“ saniert

Dieser Tunnel durch eine Wand gehört zu den Neuheiten im Würfel. Projektkoordinator Martyn Sorge berichtet, dass er auf Wunsch der Kinder entstand. (Foto: Bernd Wähner)
Berlin: Kinderclub "Der Würfel" |

Buch. Die Sanierung des Kinderclubs „Der Würfel“ ist abgeschlossen. Das Gebäude in der Wolfgang-Heinz-Straße 45 ist nicht nur energetisch saniert, sondern auch der Außenbereich und das Innere des Clubs sind auf Vordermann gebracht worden.

Das Clubgebäude wurde 1988 eröffnet. Seinerzeit war gerade das Bucher Neubaugebiet entstanden. Im Jahre 2012 entschied sich das Bezirksamt, das Gebäude sanieren zu lassen. Es entsprach einfach nicht mehr den Anforderungen der heutigen Zeit. „Das Gebäude war weitgehend ungedämmt“, sagt Martyn Sorge, der Projektkoordinator des Vereins Spielkultur Berlin-Buch. „Fenster und Türen waren Aluminium-Glas-Konstruktionen. Sie ließen sich zum Teil gar nicht mehr richtig schließen.“

Deshalb fand in den Jahren 2013/2014 in einem ersten Bauabschnitt zunächst eine energetische Sanierung statt. Das Haus wurde komplett gedämmt, eine moderne Fußbodenheizung eingebaut und Fenster und Türen erneuert. In einem zweiten Bauabschnitt sind 2015/2016 die Außenanlagen neu gestaltet und das Innere ausgebaut worden. Eine moderne Küche, die allen Hygienevorschriften entspricht, ist eingebaut worden. Weiterhin wurden Schallschutz, ein Tresen, Lampen und anderes mehr neu installiert.

„Das alles fand bei laufendem Betrieb statt“, so Martyn Sorge. Insgesamt sind in den vergangenen vier Jahren etwa eine Millionen Euro in die Sanierung geflossen. Diese Mittel wurden von der EU und aus dem Bundesförderprogramm „Stadtumbau“ zur Verfügung gestellt.

Der Kinderclub „Der Würfel“ ist für alle zwischen sechs und 13 Jahren dienstags bis freitags von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Zu den Angeboten zählen zum Beispiel Tanzen, Tischtennis, Kicker und Billardspielen, Musikmachen, Werkeln in einer Holzwerkstatt und Kochen. Träger des Hauses ist der Verein Spielkultur Buch. Neben dem Kinderclub „Der Würfel“ ist der Verein auch Träger des Archäologie- und Abenteuerspielplatzes Moorwiese am S-Bahnhof Buch, des Bucher Waldkindergartens sowie des Spielmobils Pankow „Der Spielwagen“. BW

Weitere Informationen finden sich im Internet auf www.spielkultur-buch.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.