Helios Klinikum Buch lädt zum Kinder-Sommerfest ein

Wann? 05.09.2015 14:00 Uhr bis 05.09.2015 17:00 Uhr

Wo? Helios Klinikum Buch, Schwanebecker Chaussee 50, 13125 Berlin DE
Betty und Kalli in der Clownsprechstunde der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. (Foto: Helios Kliniken/Thomas Oberländer)
Berlin: Helios Klinikum Buch |

Buch. Am 5. September von 14 bis 17 Uhr lädt das Helios Klinikum Berlin-Buch, Schwanebecker Chaussee 50, zum diesjährigen Kinder-Sommerfest ein. Es steht unter dem Motto „20 Jahre Klinikclowns“.

Entsprechend dem Motto ist es selbstverständlich, dass Clown Kalli dabei nicht fehlen darf. Seit 20 Jahren besuchen er und andere Klinikclowns jeden Mittwoch die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Sie begleiten seit zwei Jahrzehnten kleine Patienten während ihrer Behandlung.

Vereine, Kliniken und Fachbereiche haben viele Aktionen zum Mitmachen und Zuschauen vorbereitet. Eine musikalische Reise durch Afrika machen, Tanzen mit Detlef D! Soost und auf der Hüpfburg mal so richtig toben – das sollten sich kleine und große Kinder nicht entgehen lassen. Es gibt eine Bastelstraße, Kinderschminken und noch viele andere Attraktionen. Mit dabei sind auch die IFA-Freunde aus Trebus. Sie bringen ihre Oldtimer-Feuerwehr und ein Oldtimer-Polizeiauto mit, laden Groß und Klein zur Besichtigung und Probefahrt ein. Das Show- und Musikprogramm mit Radio Teddy wird unterstützt von den Namu-Schmetterlingen aus Berlin. Höhepunkt des Tages ist eine große Luftballon-Aktion. Unter dem Motto „Mein Wunsch steigt in den Himmel“ werden unzählige Ballons mit großen und kleinen Wünschen der Gäste in den Himmel aufsteigen. Sollte es das Wetter nicht zulassen, draußen zu feiern, werden die kleinen und großen Gäste im Foyer und in der Shopmeile des Klinikums erwartet. m.k.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter  940 15 45 00 und im Internet unter www.helios-kliniken.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.