DB informiert über Bauarbeiten Karower Kreuz

Wann? 15.02.2017 18:00 Uhr

Wo? Berlin, Alt-Buch 45 - 51, 13125 Berlin DE
Berlin: Berlin | Die Deutsche Bahn lädt herzlich ein zur Info-Veranstaltung am Mittwoch, den 15. Februar 2017, 18:00 - 20:00 Uhr in der "Festen Scheune", Stadtgut Buch, Alt-Buch 45 - 51, 13125 Berlin-Buch.
Zum Bauprojekt „Berlin-Gesundbrunnen – Berlin-Karow – Bernau“ gibt
es neue Informationen

Am 9. Februar 2017 fiel der Startschuss für die Hauptbauarbeiten der
zweiten Baustufe für den Ausbau der Fernbahnstrecke Berlin Nordkreuz –
Berlin-Karow.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 15. Februar 2017
möchten wir Ihnen unsere Bauarbeiten erläutern. Kommen Sie mit Vertretern
der Deutschen Bahn ins Gespräch und informieren Sie sich über das
Bauprojekt, den Ablauf und die zu erwartenden Beeinträchtigungen. Wir
freuen uns auf Sie!

Entlang der „Stettiner Bahn“ stehen in den nächsten Jahren verschiedene Bauvorhaben auf dem Plan, die in zwei Projekte gegliedert sind: Im Rahmen des Projekts „Berlin Nordkreuz – Berlin-Karow“ wird die Fernbahntrasse zwischen dem Berliner Nordkreuz (Nähe Bahnhof Berlin-Gesundbrunnen) und dem Bahnhof Berlin-Karow zweigleisig ausgebaut. Das Projekt „Berlin-Karow – Bernau“ umfasst die Errichtung eines Elektronischen Stellwerks (ESTW) für die S-Bahn (bereits in Betrieb), die Oberbauerneuerung der S-Bahngleise sowie darüber hinaus den Neubau von 13 Eisenbahnüberführungen zwischen Berlin-Buch und Bernau (bei Berlin).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.