Baumpflegearbeiten zwischen Johannisthaler Chaussee und Buckower Damm

Buckow. Entlang des Grünstreifens zwischen der Johannisthaler Chaussee und dem Buckower Damm gibt es im Auftrag des Bezirksamts seit dem 9. Dezember Baumpflegearbeiten. Sie sollen 21 Werktage andauern. Rund 150 umsturzgefährdete und kranke Bäume werden gefällt oder zurückgeschnitten, darunter knapp 70 Bergahorne, bei denen ein Pilzbefall festgestellt wurde. Die Pilzsporen können gesundheitliche Auswirkungen auf den Menschen haben, es kann zu Beschwerden der Atemwege kommen. Aufgrund dessen werden die Baumarbeiten unter Vollschutz durchgeführt und die Bäume zu Beginn in Folie eingewickelt. SB
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.