Richtfest für OSZ in Lipschitzallee

Berlin: Oberstufenzentrum Lise Meitner | Gropiusstadt. Für den Neubau des Oberstufenzentrums Chemie, Physik und Biologie an der Lise Meitner Schule in der Lipschitzallee 25 wurde am 7. Juli das Richtfest gefeiert. Der Rohbau mit fünf Obergeschossen wurde innerhalb von 15 Monaten termingerecht errichtet. Die Kosten betragen 52,9 Millionen Euro. Die Baumaßnahme wird durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung gefördert. Die Lise-Meitner Schule, die verschiedene Schultypen unter einem Dach vereint, soll später insgesamt 1500 Plätze bieten. Sie gehört zum Campus Efeuweg und gilt als naturwissenschaftliches Kompetenzzentrum in Berlin und Brandenburg. Informationen unter www.osz-lise-meitner.eu. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.