Nichts für Schwarzseher: Schwarzer macht Praktikum in Videothek

Wann? 01.09.2017 17:00 Uhr

Wo? Video World, Rudower Str. 132, 12351 Berlin DE
Berlin: Video World | Die neuesten Filme, die besten Serien, die coolsten Videospiele: Die Neuköllner Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer wird einen Abend lang Mitarbeiterin der Videothek „Video World“.

Der Job startet am Freitag, den 1. September um 17.00 Uhr in der Filiale in der Rudower Straße 132, 12351 Berlin. Nach einer Einweisung durch Geschäftsführer Andreas Spinkler, wird die Bundestagsabgeordnete Filme, Serien und Spiele verleihen und zurückbuchen sowie Snacks und Getränke verkaufen.

„Alle Neuköllner sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und sich einen Streifen für einen gemütlichen Filmabend oder ein paar Games auszuleihen. Bisher war ich nur als Kundin hier, nun bin ich gespannt auf die Arbeit hinter dem Tresen!“

Christina Schwarzer macht regelmäßig Praktika in Neuköllner Einrichtungen und Betrieben. Sie lernte unter anderem den Arbeitsalltag einer Pflegekraft in einer Senioren-Residenz kennen lernen und hat eine Schicht in einer Spielhalle absolviert.

Haben Sie auch ein Unternehmen in Neukölln und möchten Ihre Bundestagsabgeordnete einen Tag als Praktikantin „ausborgen“? Dann anrufen unter 030/22772609 (zum Ortstarif), mailen an christina.schwarzer@bundestag.de oder Whatsapp-Nachricht schicken an 0151/26 99 69 48.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.