Vermüllung eines eigentlich schönen Bezirks

Sauerei am Strassenrand.


Was für Menschen sind das, die ihren Müll da am Köllner Damm ablegen ??

An manchen Tagen türmen sich die blauen Müllsäcke alle zwei Meter bis zu einem Meter in die Höhe.
Man könnte glauben an den Alpen zu wohnen.
Ich gehe dort oft mit meinen Hunden spazieren und finde solch ein Verhalten abstossend, dumm und oberegoistisch.
Wer jetzt aber glaubt, dass das nur Menschen sind, die sich eine Sperrmüllabholung nicht leisten können der irrt gewaltig.
Es sind Mercedes Benz Fahrer mit dicken Häusern, die aus der nahen Umgebung kommen und im dunkeln ihren Kofferraum öffnen und ihren Scheiß abladen.
Solche Menschen sind eine Schande und müssten in ihre eigenen Säcke gesteckt werden.
Kann ich nicht nachvollziehen.
Falls ihr das lesen solltet: " Ihr seid Ratten !"
Wäre gut wenn unsere Stadt dagegen endlich etwas unternehmen würde.
Gruss an alle Leser,

Micha ;-)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.