AWO-Heim jetzt bei Vivantes

Buckow.Zum 1. November hat Vivantes das Ida-Wolff-Pflegeheim und das zugehörige geriatrische Krankenhaus übernommen. Der Weiterbetrieb beider Einrichtungen ist damit gesichert. Die Ärzte und das Pflegepersonal werden nach dem Erwerberkonzept weiter beschäftigt. Die Bewohner des Ida-Wolff-Pflegeheims werden ohne Unterbrechung in ihrem gewohnten Lebensumfeld bleiben. Alle Verträge wurden ohne Änderungen übergeleitet, sicherten der Insolvenzverwalter der AWO Neukölln gGmbH, Joachim Voigt-Salus, und die Vivantes-Geschäftsführerin Andrea Grebe zu. Das Krankenhaus mit 156 Betten ist vom Senat im Krankenhausplan als notwendig anerkannt und bleibt daher ebenfalls erhalten.
Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.