Das 17. Alt-Buckower Dorfteichfest wird am 14. und 15. Juni gefeiert

Buckow. Im Süden Berlins gibt es ein richtig traditionelles Dorfangerfest zu feiern! Der Ortsteil Buckow bietet zum 17. Alt-Buckower Dorfteichfest Erholung und Unterhaltsames für die ganze Familie.

Die Arbeitsgemeinschaft "Das sympathische Buckow e.V." lädt zum zweitägigen Ausflug in den historischen Dorfkern von Buckow ein. Der Festbereich rund um den Dorfteich und die idyllische Dorfaue konzentriert sich in diesem Jahr auf die "grünen Bereiche". So wird für die kulturellen und kulinarischen Präsentationen der begrünte gemütliche Hofgarten der Freizeitstätte Alt-Buckow 16-18 mit vielen Sitzgelegenheiten und Sonnenschirmen eingerichtet. Die große Wiese am Dorfteich wird als "Erlebnisfläche" für die ganze Familie gestaltet.

Das 17. Alt-Buckower Dorfteichfest bietet eine "fröhliche Reise" mit ländlichem Markttreiben, frischen Speisen und Getränken. Die rege Beteiligung der Festbesucher und das Engagement zahlreicher Institutionen wie Schulen, Fördervereine, gemeinnützige Organisationen und des Deutschen Roten Kreuzes machen es wiederum möglich, diese beliebte und attraktive Veranstaltung zu gestalten. Ein ausgewogenes Bühnenprogramm mit vielen stimmungsvollen Überraschungen wird die Festbesucher im Hofgarten begeistern!

Gefeiert wird das 17. Alt-Buckower Dorfteichfest rund um den Alt-Buckower Dorfanger in Alt-Buckow am Sonnabend, 14. Juni, von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag, 15. Juni, von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen unter: www.dorfteichfest.de.

/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.