Klinikum Neukölln sucht das schönste Strampler-Motiv

Buckow. Bis zum 23. März läuft ein Wettbewerb, den das Vivantes Klinikum Neukölln ausgerufen hat. Die schönsten Motive für Babystrampler werden prämiert und im Anschluss Teil der Strampler-Kollektion der Klinik.

Die Geburt eines Babys gehört zu den wichtigsten Momenten im Leben. Da möchte auch das erste Kleidungsstück für die Neugeborenen gut ausgesucht sein. Das Vivantes Klinikum Neukölln überreicht den frisch gebackenen Eltern als Willkommensgeschenk für ihre Säuglinge einen Baumwoll-Body. Jetzt hat die Klinik einen Wettbewerb ausgelobt, um das schönste Motiv für den Strampler zu finden. Wer mag, kann seine Ideen einschicken, die schönsten Motive werden prämiert. Gesucht wird das originellste Design im Vivantes-Rot. Die Gewinner der besten fünf Entwürfe dürfen sich über eine Wochenendreise in ein Familienhotel, ein professionelles Fotoshooting oder einen Präsentkorb mit Überraschungen freuen. Die ausgewählten Strampler-Motive gehen dann in die "Body-Kollektion" der Neuköllner Klinik ein.

Teilnehmer senden ihren Entwurf ans Vivantes Klinikum Neukölln, Geschäftsführende Direktion, Stichwort: Baby-Body-Wettbewerb, Rudower Straße 48, 12351 Berlin. Einsendeschluss ist der 23. März. Weitere Informationen zum Wettbewerb und zu den Teilnahmebedingungen gibt es im Internet unter www.vivantes.de/knk/geburt/neukoelln-bodys/.

Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.