Infoabend im Klinikum Neukölln: Leben mit Multipler Sklerose

Wann? 04.10.2015 17:00 Uhr bis 04.11.2015 20:30 Uhr

Wo? Vivantes Klinikum Neukölln, Rudower Str. 48, 12351 Berlin DE
Berlin: Vivantes Klinikum Neukölln |

Buckow. Eine Veranstaltung des Vivantes Klinikums Neukölln am 4. November informiert über Möglichkeiten zum Umgang mit der Krankheit Multiple Sklerose und zeigt Diagnosen, Therapien und Behandlungsmöglichkeiten auf.

Die Multiple Sklerose (MS) wird häufig als die „Krankheit mit den 1000 Gesichtern“ bezeichnet. Bis heute ist sich die Forschung nicht sicher, warum das Immunsystem bei Multiple-Sklerose-Patienten den eigenen Körper attackiert.

Aber wie diagnostiziert man eine Multiple Sklerose und wie geht es dann weiter? Erfreulicherweise haben sich die Behandlungsmöglichkeiten deutlich verbessert. „Da tut sich einiges. Es gibt viele neue Therapien und Medikamente“, so Astrid Steuber von der Pressestelle Vivantes.

Welche Medikamente wann helfen, wie man die für den Patienten passende Therapie auswählt und was beispielsweise im Falle einer Schwangerschaft zu tun ist, stellen der Chefarzt der Klinik für Neurologie, Professor Darius G. Nabavi, und seine Mitarbeiter von der MS-Ambulanz in verschiedenen Vorträgen am 4. November von 17 bis 20.30 Uhr vor. Auch Vertreter der "Deutschen Multiplen Sklerose Gesellschaft" beantworten Fragen zum Thema. Die kostenfreie Veranstaltung findet in der Cafeteria des Klinikums Neukölln statt, die über den Haupteingang in der Rudower Straße 48 zu erreichen ist.

Um Anmeldung wird gebeten unter ms-spezialambulanz@vivantes.de oder unter  130 14 20 25. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.