10. degewo-Schülertriathlon am 9. Juli

Wann? 09.07.2016 10:00 Uhr bis 09.07.2016 16:00 Uhr

Wo? Degowo-Stadion, Lipschitzallee 29, 12351 Berlin DE
Berlin: Degowo-Stadion |

Gropiusstadt. Am diesjährigen Schülertriathlon der Wohnungsbaugesellschaft degewo können erstmals junge Athleten aus ganz Berlin teilnehmen. Anmeldeschluss ist der 28. Juni.

Laufen, Schwimmen, Radfahren – am 9. Juli von 10 bis 16 Uhr gehen wieder zahlreiche junge Athleten bei Berlins einzigem Schülertriathlon im degewo-Stadion in der Lipschitzallee 27-29 an den Start. Familie, Freunde und Nachbarn können zur Unterstützung dabei sein und einen schönen Sommertag mit Spiel, Spaß und Sport verbringen. Zum zehnjährigen Jubiläum des beliebten Familiensportfestes, bei dem die Teilnahme und der Besuch kostenlos sind, gibt es eine Premiere: Diesmal werden nicht nur Neuköllner, sondern erstmals Schüler aus allen Bezirken am Triathlon teilnehmen. Den Gewinnerteams winken attraktive Preise. Auch die drei Schulen mit der höchsten Beteiligung werden prämiert.

„Der Schülertriathlon ist ein gutes Beispiel für das gelebte Miteinander in Berlin. Sport verbindet und wir als führendes Wohnungsbauunternehmen legen Wert auf Fairness und Teamgeist“, sagt degewo-Vorstand Christoph Beck. Die Teams setzen sich aus drei Mädchen oder drei Jungen zusammen. Je nach Altersklasse schwimmen die Triathleten 50 bis 100 Meter, fahren 3000 bis 4000 Meter Fahrrad und laufen 800 bis 1200 Meter. Auch Besucher können sich bei dem Sportfest ausprobieren, beim Tauchen, Segelfliegen, American Football, Radrennen, Karate, Hockeyspielen sowie beim Sommerbiathlon. Wer beim Schülertriathlon mitkämpfen möchte, kann sich bis 28. Juni anmelden unter www.degewo-triathlon.de. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.