Plötzenseer Gedenktage

Berlin: Evangelischen Gedenkkirche Plötzensee | Charlottenburg-Nord. Im Rahmen der ökumenischen Plötzenseer Tage 2016 können Interessenten den mörderischen Ereignissen des Jahres 1945 in der Hinrichtungsstätte nachspüren. Am Sonntag, 24. Januar, beginnt das Ereignis um 10 Uhr jeweils mit Messen in der Katholischen Gedenkkirche Maria Regina Martyrum, Heckerdamm 230/232, und der Evangelischen Gedenkkirche Plötzensee, Heckerdamm 226. Dort können sich Besucher über das Programm der folgenden Tage informieren. Als Höhepunkt gilt diesmal die Exkursion zum ehemaligen Konzentrationslager Ravensbrück am 30. Januar von 9 Uhr bis 17.30 Uhr. Wer mitreisen will, meldet sich in einer der Kirchen an und zahlt im Bus 20 Euro für Fahrt und Mittagessen. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.