Politiker suchen das Gespräch

Charlottenburg-Nord. Der Vorsitzende des Hauptausschusses im Berliner Abgeordnetenhaus und vormalige Fraktionsvorsitzende der SPD in der Bezirksverordnetenversammlung, Frederic Verrycken, lädt aus Anlass des 150.Geburtstags der SPD gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Swen Schulz am Donnerstag, 23. Mai, zu einem Stadtteiltag ein. Die Bürger haben Gelegenheit, mit den Politikern über die Zukunft von Bezirk und Stadt ins Gespräch zu kommen. Die Aktion beginnt um 9 Uhr am Hüttigpfad mit dem Besuch der Gedenkstätte Plötzensee und einer Kranzniederlegung für die im Kampf gegen den Nationalsozialismus hingerichteten Sozialdemokraten. Um 14.30 Uhr steht der Besuch des Stadtteilbüros am Halemweg 18 auf dem Programm. Ab 16.30 Uhr suchen die Politiker am U-Bahnhof Halemweg das Gespräch mit den Bürgern und um 18 Uhr wollen sie "dem Stadtteil aufs Dach steigen".
Frank Wecker / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.