Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai...

Nachrichten für Charlottenburg-Nord

Ab dem 26. Januar können die Besucher des Botanischen Gartens tropisches Flair im grauen Winter genießen. An vier Wochenenden erwarten die Gäste in den...

Fleisch oder kein Fleisch? Am Essen scheiden sich die Geister

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 9 Stunden, 28 Minuten | 22 mal gelesen

Wir essen zu viel Fleisch. 60 Kilogramm im Schnitt pro Kopf im Jahr. Weniger wäre nicht nur gesund, sondern auch gut fürs Klima. Geht es ums Essen, dann hört bei vielen der Spaß auf. Den einen darf man bloß nicht die Wurst vom Brot nehmen. Andere, die sich vegetarisch oder gar vegan ernähren, werfen allen anderen vor, Klimasünder zu sein. Essen ist politisch und die Debatten darum sind heftig. Das sieht man auch während...

  • Halensee. Am Donnerstag, 25. Januar, beginnt um 17.30 Uhr die 4. öffentliche Sitzung des
    von Manuela Frey | Wilmersdorf | vor 1 Tag
  • Charlottenburg-Wilmersdorf. Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD), Leiterin der Abteilungen
    von Matthias Vogel | Charlottenburg | am 16.01.2018

Städtischer Wohnungsbau: Stadtrat Schruoffeneger nimmt Land in die Pflicht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 58 mal gelesen

Das Rufen nach bezahlbarem Wohnraum ist schon lange laut, zeitgleich schreitet die Gentrifizierung scheinbar ungebremst fort. Oliver Schruoffeneger schlägt jetzt offiziell Alarm: „Die städtischen Wohnungsbaugesellschaften müssen deutlich mehr leisten.“ Der Grünen-Stadtrat und Leiter der Abteilung Stadtentwicklung stützt sich dabei auf die neueste Statistik der Neubauvorhaben eben jener städtischen...

Weiterhin kein Regional- und Fernverkehr am Bahnhof Zoo 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.01.2018 | 149 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Zoologischer Garten | Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Zoo am Silvestertag hat große Schäden angerichtet. Bei der Begutachtung der Anlagen habe sich gezeigt, dass diverse Kabel durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurden, gibt die Deutsche Bahn AG bekannt. Das betrifft u.a. die Stromversorgung der Regional- und Fernverkehrsbahnsteige, als auch die Zugzielanzeiger und die Lautsprecheranlage im Bahnhof Zoo. Erst mit einem...

1 Bild

"Erste-Hilfe-Café“ für Probleme mit PC, Tablet, Smartphone im STZ

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | von 15.30-17.30 Uhr // ab Februar jeden 1. und 3. Montag im Monat Wer Fragen hat zu seinem Smartphone, Tablet, Laptop, ist hier genau richtig! Wansantha hilft Ihnen bei individuellen Problemen mit diesen Geräten weiter. Einfach das Gerät mitbringen und vorbeikommen! Kostenfrei, das Ganze findet im Nachbarschaftscafé CharNo im STZ statt. Bitte anmelden unter 9029-25260.

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Jürgen Bittner
2 Bilder

Familienzentrum Jungfernheide eröffnet

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | vor 3 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Jungfernheide | Das Familienzentrum ist im Herbst 2017 vom Halemweg an den Heckerdamm 242 gezogen. Pädagogen haben sich bereits gut eingelebt, Eltern und Kinder an das neue Domizil gewöhnt und es hat sich einiges verbessert. Die offizielle Eröffnung findet am Freitag, 26. Januar, um 15 Uhr statt, zu Gast sind Bürgermeister Reinhard Naumann, Stadtentwicklungsstadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne) und Jugendstadträtin Heike Schmitt-Schmelz...

5 Bilder

Freikarten gewinnen für die Messe "Gartenträume Berlin" vom 2. bis 4. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | vor 1 Tag | 136 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Der Frühling hält Einzug in die Station Berlin am Gleisdreieck: Bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ verwandeln vom 2. bis 4. Februar regionale Garten- und Landschaftsbauer die Messehallen in ein blühendes Paradies. Modellgärten zeigen Ideen zum Wohnen und Wohlfühlen inmitten der Natur. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

Ausstellung zu Stolpersteinen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 1 Tag | 1 mal gelesen

Berlin: Rathausgalerie | Charlottenbrg. Die Ausstellung „Stolpersteine –Gedenken und Soziale Skulptur“ ist bis 15. April in der Rathausgalerie im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen. Stolpersteine erinnern an Menschen, die zwischen 1933 und 1945 von den Nationalsozialisten verfolgt wurden. Seit über 20 Jahren sind sie im Berliner Stadtbild verankert. Der Bildhauer Gunter Demnig hat in...

Schüler zum Schiri ausgebildet

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 16.01.2018 | 13 mal gelesen

Berlin. Im Rahmen eines DFB-Pilotprojektes wurden kürzlich 16 Schüler und drei Schülerinnen aus Berlin zu Junior-Schiedsrichtern ausgebildet. Die Ausbildung wurde durch eine Kooperation des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ermöglicht. Mit der Tätigkeit als Junior-Schiedsrichter erhalten laut BFV junge Menschen die Möglichkeit, sich auf eine sportliche Aufgabe zu...

1 Bild

Freikarten gewinnen für "Koch-Late-Night-Show" mit Alexander Herrmann 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 02.01.2018 | 904 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Starkoch Alexander Herrmann ist mit einer neuen "Koch-Late-Night-Show" auf Tour. Freunde der kulinarischen Unterhaltung erwartet zwei Stunden Stand-up auf Sterneniveau von dem Mann, der so schlagfertig ist, dass er einen Liter Sahne allein mit Worten steif schlagen kann. Wie geht es hinter den Kulissen einer Kochshow im Fernsehen zu? Was erlebt ein Sternekoch, wenn er zum Essen eingeladen wird? Sind Veganer und Köche...

Betrunkener Mann angefahren

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | am 15.01.2018 | 3 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Ein 55-jähriger Autofahrer hat am 9. Januar einen 24-jährigen Fußgänger angefahren und dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer auf dem Saatwinkler Damm in Richtung Gartenfelder Straße unterwegs. An der Kreuzung Jungfernheideweg soll der Fußgänger unvermittelt auf die Fahrbahn getreten sein. Beim Zusammenstoß zog sich der junge Mann schwere Verletzungen zu. Eine beim Unfallopfer in...

  • Wilmersdorf. Bei der Suche des vermissten Helmut Renger aus Wilmersdorf bittet die Polizei die
    von Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.12.2017
  • Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion, deren Erfolgsfälle die Berliner Woche regelmäßig
    von Christian Sell | Mahlsdorf | am 16.11.2017
vor 1 Tag | 8 mal gelesen

Die Fußballer vom TuS Makkabi haben eine tolle Hinrunde in der Berlin-Liga gespielt. Mit acht Siegen und neun Niederlagen...

vor 4 Tagen | 216 mal gelesen

Ein Globe-Theater, bespielt von einem festen Ensemble – das wäre mehr als ein Coup. Es wäre bundesweit ein...

am 18.01.2018 | 59 mal gelesen

Niemand wird achtlos an den 60 Porträts in der Schloßstraße vorübergehen, dafür sind sie zu groß und zu beeindruckend. Das...