Charlottenburg-Nord: Bildung

Ein Jahr in die USA: Stipendium vom Bundestag

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 09.09.2017 | 13 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Deutsche Bundestag vergibt wieder Stipendien für ein Auslandsjahr in den USA. Noch bis zum 15. September können sich Schüler sowie junge Berufstätige für ein Stipendium des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) – ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses – für das Austauschjahr 2018/2019 bewerben. Wer ein Stipendium erhält, besucht in den USA eine...

Online bewerben, aber richtig

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg. Was ist zu beachten bei der E-Mail- und Onlinebewerbung? Antworten liefert der Job Poin Charlottenburg-Wilmersdorf mit seinem Vortrag am Donnerstag, 17. August, von 10 bis 12 Uhr in der Pestalozzistraße 80. Interessenten können sich per E-Mail unter charlottenburg-wilmersdorf@jobpoint-berlin.de oder  310 07 72-0 anmelden. Teilnahme kostenlos. maz

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 236 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

Ausbildung zum Spendensammler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.08.2017 | 39 mal gelesen

Berlin. Die Spendenbereitschaft der Deutschen ist sehr hoch, deswegen steigt die Nachfrage nach professionellen Fundraisern momentan stark an. Viele Vereine sind auf der Suche nach qualifizierten Kräften. Deshalb bietet die "ebam-Akademie" am 17. August von 9.30 bis 16.30 Uhr einen Kurzlehrgang zum Thema „Fundraising – Erfolgreich Spenden sammeln“ an. Im Seminarpreis von 375 Euro sind Unterlagen, das ebam-Teilnehmerpaket,...

5 Bilder

Gelungener Spagat: VHS City West stellt sich den gewachsenen Anforderungen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 20.07.2017 | 185 mal gelesen

Berlin: VHS City West | Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Volkshochschule City-West hat ihr neues Programm herausgebracht und es zur Eröffnung ihres Sommerfestes von Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz preisen lassen. Mit Recht, denn hinter dem über 200 Seiten dicken Heft steckt mehr als Engagement. „Die Anforderungen an uns sind durch Geflüchtete und Migranten enorm gestiegen“, sagt VHS-Leiterin Sigrid Höhle. Die Zahl der Menschen, die täglich mit...

In Europa arbeiten: Berufsqualifikation und Kulturerlebnis

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.07.2017 | 31 mal gelesen

Berlin. Wer sich weiterbilden möchte und gerne andere Kulturen entdeckt, hat demnächst die Gelegenheit, beides zu verbinden.Das Projekt job destination europe bietet zehn Arbeitssuchenden zwischen 18 und 35 Jahren im September die Chance auf ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Marseille. Zunächst absolvieren die Teilnehmer einen Sprachkurs und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung. Die anschließende Reise besteht aus...

Die Jugend forscht wieder

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.07.2017 | 21 mal gelesen

Berlin. Der Wettbewerb Jugend forscht geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Schüler und Studenten mit ihrem Projekt bewerben. Zur Auswahl stehen die Themenfelder Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Es gilt, eine kurze Projektbeschreibung einzureichen, eine Ausarbeitung wird erst im Januar 2018 erwartet. Es winken Geld- und Sachpreise im Wert von...

Sprechstunde fällt aus

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 10.07.2017 | 4 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Aufgrund einer ganztägigen Fortbildungsveranstaltung sind die Verwaltungs- und Servicebüros der Volkshochschule City West in der Pestalozzistraße und in der Prinzregentenstraße am Donnerstag, 13. Juli, nicht erreichbar. Die Sprechstunde am Montag, 17. Juli, findet dann wieder wie üblich von 10 bis 13 Uhr und 17 bis 20 Uhr statt. maz

Richtig online bewerben

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 10.07.2017 | 8 mal gelesen

Charlottenburg. Der Job Point Charlottenburg-Wilmersdorf, Pestalozzistraße 80, lädt am Dienstag, 18. Juli, von 10 bis 12 Uhr zu einem Vortrag mit dem Titel "Grundlagen der E-Mail- und Onlinebewerbung" ein. Dabei geht der Referent folgenden Fragen nach: Was ist zu beachten bei der E-Mail- und Onlinebewerbung? Wie bereite ich meine Bewerbungsunterlagen digital vor? Wie gehe ich mit Bildern, Zeugnissen und PDF-Dateien um? Die...

Infoabend an der Abendschule

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 03.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kläre-Bloch-Abendschule | Wilmersdorf. Junge Erwachsene mit Mittlerem Schulabschluss und Berufsausbildung (beziehungsweise 5 Jahren Berufspraxis oder Betreuung eines eigenen Kindes), die noch studieren möchten, sind mit dem Besuch des Infoabends an der Kläre-Bloch-Schule am Mittwoch, 5. Juli, gut beraten. Auf der Agenda stehen Vortrag, Schnupperunterricht und die Möglichkeit, mit Schülern zu sprechen. An drei Abenden pro Woche kann man sich auf die...

Kurze Wege zum Beruf

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 23.06.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Jugendberufsagentur | Charlottenburg-Wilmersdorf. Am 21. Juni besteht die Jugendberufsagentur Charlottenburg-Wilmersdorf in der Königin-Elisabeth-Straße 49 ein Jahr. „Im ersten Jahr wurden sehr gute Erfahrungen mit der Zusammenarbeit an einem Ort gemacht“, stellt Sozial- und Gesundheitsstadtrat Carsten Engelmann (CDU) fest. „Kurze Wege und direkte Absprachen kommen den jungen Menschen auf dem Weg in die Ausbildung zugute. Beratungs- oder...

1 Bild

Mit Plakaten nach Breslau: Schüler gewannen eine Ausstellung in Polen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 14.06.2017 | 104 mal gelesen

Berlin: Schadow-Gymnasium | Zehlendorf. Plakate und Bilder von Schülern der 6. Klasse des Schadow-Gymnasiums in der Beuckestraße 27-29 gehen im Juni auf eine Reise nach Breslau (Wrocław).Die Schüler der 6. Klasse hatten sich an einem Plakatwettbewerb des Vereins wirBERLIN für die Aktion "Berlin machen" beteiligt. Als Preis gewannen sie eine Ausstellung in Breslau, sowie eine Ausstellung im Kulturzug, der an jedem Wochenende von Berlin nach Breslau...

Lernakademie für Tierliebhaber

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.06.2017 | 24 mal gelesen

Berlin. Am 23. September startet das neue Semester der Akademie Hauptstadtzoos. Teilnehmen können alle, die ihr Wissen über Tiere und die Arbeit der Hauptstadtzoos erweitern wollen. Die Akademie wird ehrenamtlich vom Förderverein von Zoo und Tierpark organisiert. Es gibt vier Semester, die je 97,50 Euro kosten. Die Anmeldung erfolgt jedoch semesterweise. Weitere Infos und Anmeldung unter  51 53 14 07 oder per E-Mail an...

Gastfamilien gesucht für Schüleraustausch

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 11.06.2017 | 23 mal gelesen

Wilmersdorf. Die 17-jährige Danna aus Kolumbien ist eine von 375 Jugendlichen, die auf gepackten Koffern sitzen und sich auf ein Austauschjahr in Deutschland freuen. Doch es fehlen noch Gastfamilien in Wilmersdorf und Umgebung. So wie Danna reisen junge Leute aus über 50 Ländern im Spätsommer mit der gemeinnützigen Organisation AFS Interkulturelle Begegnungen nach Deutschland. Die 15- bis 18-Jährigen möchten für ein ganzes...

1 Bild

Luftige Lesung im Dichterwald: 26 Stunden lang Stadtnatur erleben

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 10.06.2017 | 39 mal gelesen

Charlottenburg. Berlin ist nicht nur eine Millionenstadt, sondern auch die grünste Metropole Europas. Am 17. und 18. Juni bietet sich ausreichend Gelegenheit, das zu erforschen.Naturerleben in der Großstadt? „Ja, Berlin bietet mit mehr als 140 Brutvogel- und 60 Säugetierarten einen großen Wildtierreichtum. Dazu kommen Stadtparks, grüne Hinterhöfe, Freiflächen und Kleingartenanlagen“, erklärt Wolfgang Busmann von der Stiftung...

Aktionstag zum Thema Energie

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 09.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Mierendorffplatz | Charlottenburg. Auf dem Mierendorffplatz geht es am 17. Juni ab 11 Uhr um das Thema Energie. Es gibt einen großen Markt mit Infoständen, Ausstellungen und Aktionen, der von Baustadtrat Oliver Schruoffeneger (Bündnis 90/Grüne) und dem SPD-Abgeordneten Fréderic Verrycken eröffnet wird. In einem Workshop können Solaranlagen gebaut werden und es wird ein Lastenfahrrad verliehen. Insel-Spaziergänge zur Industriegeschichte und...

Stadtnatur-Trip am Teufelsberg

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 05.06.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Teufelsberg | Grunewald. „Pionierpflanzen erobern ehemalige Abhörstation“ heißt eine Führung zu den Ruinen auf dem Teufelsberg anlässlich des Tags der Langen Stadtnatur. Am Sonnabend, 17. Juni, unternehmen Umweltstadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne) und Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) ihren Marsch von 15 bis 17 Uhr. Wer teilnehmen will, trifft die Politiker am Zufahrtstor der ehemaligen Abhörstation auf dem Teufelsberg an der...

Kiezspaziergang am Klimapfad

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 02.06.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Grunewaldturm | Grunewald. Zum traditionellen Kiezspaziergang mit Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) erwartet Teilnehmer eine Exkursion ins Grüne. Am Sonnabend, 10. Juni, um 14 Uhr begrüßt Naumann Interessierte am Grunewaldturm an der gleichnamigen Station der Buslinie 218 und startet dort eine Tour über den neuen, vier Kilometer langen Wald-Klima-Pfad, der im Rahmen der IGA 2017 entstanden ist. Dabei liefern Förster die fachlichen...

Ehrenamt für Senioren

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 31.05.2017 | 44 mal gelesen

Berlin. Es sind noch Plätze frei: Der Verein „Seniorpartner in School“ bietet ab 12. Juni eine kostenlose Weiterbildung an, um Senioren ab 55 Jahren auf ihren ehrenamtlichen Einsatz an Schulen vorzubereiten. Dort sollen sie bei Konflikten vermitteln und zur Gewaltprävention beitragen. Interessenten melden sich unter  62 72 80 48 oder per Mail an seniorpartner.berlin@inetmx.de. Weitere Informationen gibt es auf...

Stipendien für High Schools

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 30.05.2017 | 24 mal gelesen

Berlin. Ab sofort können sich Schüler um 13 Vollstipendien des Deutschen Fachverbands High School (DFH) für die USA, Kanada, England, Neuseeland und Australien bewerben. Die Stipendiaten leben im Schuljahr 2018 /19 als Mitglieder einheimischer Familien und besuchen örtliche High Schools. Die Stipendien im Gesamtwert von 140 000 Euro beinhalten auch Flüge und Versicherungen. Sie wenden sich an Schüler, die besonders geeignet...

Lange Nacht der Wissenschaften

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.05.2017 | 89 mal gelesen

Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf www.lndw17.de abrufbar. Besucher können aus 2000 Workshops und Mitmachaktionen, Experimenten und Vorträgen, Ausstellungen und Demonstrationen wählen. Ab dem 29. Mai können die Tickets in den Kundenzentren sowie an den Fahrausweisautomaten und Fahrkartenausgaben von S-Bahn und BVG und in der Urania erworben werden. Alle Infos über die...

Von wegen beitragsfrei: Viele Kitas verlangen Zusatzgebühren 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 23.05.2017 | 263 mal gelesen

Berlin. Die Kitabeiträge werden schrittweise abgeschafft. Ab 2018 sind Kitas in Berlin für alle Altersgruppen beitragsfrei. Doch viele Kitas verlangen Zusatzgebühren. Legal, aber für Eltern eine Belastung.Yoga, Schwimmen, Bio-Essen oder das Lernen einer Fremdsprache – was einige Kitas zusätzlich zum normalen Spielen und Lernen mit im Programm haben, ist breit gefächert. Doch es kostet auch. Und so verlangen viele Kitas...

Gewalt an Schulen steigt: Prügeleien, Mobbing, sexuelle Übergriffe: Schulen melden immer mehr Vorfälle

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 19.05.2017 | 248 mal gelesen

Berlin. Die Gewaltvorfälle an den Schulen nehmen zu. Das geht aus der aktuelle Statistik der Senatsbildungsverwaltung hervor.Demnach wurden der Behörde im ersten Schulhalbjahr 2016/17 schon 431 Fälle von „schwerer körperlicher Gewalt“ gemeldet. Im gesamten Schuljahr davor waren es insgesamt 743 gemeldete Fälle, 2011 noch 433. Laut Statistik sind auch immer öfter Waffen im Spiel sind. Erwischt mit Messern, Pfefferspray oder...

Schulgartentag auf der IGA Berlin

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 08.05.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Charlottenburg-Wilmersdorf. Der 5. Berliner Schulgartentag am 23. Mai, veranstaltet von „Grün macht Schule“, hat in diesem Jahr zwei Partner: den Landesverband Berlin der Gartenfreunde und den IGA-Campus, wo auch die Workshops stattfinden. Bei der Fortbildungsveranstaltung für Lehrende und Erziehende an allgemeinbildenden Schulen stehen 22 Themen zur Wahl. Pro Teilnehmer sind zwei Workshops möglich, die Teilnehmerzahl ist...

1 Bild

Neuer Ausstellungspfad im Grunewald informiert über Klimawandel

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 27.04.2017 | 296 mal gelesen

Grunewald. Die Ausstellung "Wald.Berlin.Klima." im Grunewald ist seit dem 13. April eröffnet. Auf einem etwa vier Kilometer langen Rundweg erfahren die Besucher Wissenswertes über den Wald im Allgemeinen und die Anpassung der Berliner Wälder an den Klimawandel im Besonderen. Start des Rundgangs ist am Grunewaldturm. Dann geht es teilweise bergauf, bergab vorbei an Infosäulen und Hinweisschildern, alle in leuchtendem Blaugrün....