Charlottenburg-Nord: Kultur

1 Bild

Best of Tschaikowsky: Jubiläumskonzert 15 Jahre K&K Philharmoniker

Silvia Möller
Silvia Möller | Mitte | vor 2 Tagen | 218 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Ein Abend – zwei Dirigenten: Zum 15-jährigen Bestehen der K&K Philharmoniker werden sich Matthias Georg Kendlinger und Sohn Maximilian erneut das Pult im Konzerthaus Berlin teilen. Auf dem Programm steht Musik von Tschaikowsky. Seit 2005 setzen sich Matthias Georg Kendlinger und die K&K Philharmoniker eingehend mit dem Schaffen des russischen Musikklassikers Peter Iljitsch Tschaikowsky auseinander. Eine Vielzahl...

1 Bild

Jetzt kommt Erik: Berliner Woche für Kids erstmals erschienen

Helmut Herold
Helmut Herold | Kreuzberg | am 08.09.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Heute möchte ich unseren neuen Mitarbeiter Erik vorstellen. Der kleine Eisbär wird ab sofort als Reporter für Kinder in Berlin unterwegs sein. In den vergangenen drei Wochen sorgte er mit seiner Countdown-Tafel hier auf der Titelseite bereits für Aufmerksamkeit. Heute kommt die Auflösung: Die erste Kinderbeilage in der Berliner Woche und im Spandauer Volksblatt ist da, mit lustigen Informationen zum Schulalltag, Wissenswertem...

Auf die Plätze Impro los“ – Lesecafé im STZ

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 06.09.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | „Auf die Plätze Impro los“ mit GJNA Die Spieler erschaffen Charaktere und Situationen spontan. Sie als Publikum geben uns für die Szenen Themen und Vorschläge. Ab 15 Uhr geselliges Beisammensein mit Kaffee und Kuchen, Beginn der Vorstellung um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Über einen freiwilligen Beitrag zur Deckung der Kosten freut sich die Gruppe des Lesecafés sehr. Im Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord,...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals in der Infostation

Infostation - Schauraum für Fotografie
Infostation - Schauraum für Fotografie | Charlottenburg-Nord | am 06.09.2017

Berlin: Infostation - Der Schauraum für Fotografie | Die Infostation ist Teil des architektonischen UNESCO-Weltkulturerbes "Berliner Moderne". Wie jedes Jahr dient das Erdgeschoss wieder als Treff- und Informationspunkt. Unser “Café Forbat” in der Infostation hat nur einmal im Jahr für Alle geöffnet! Immer am Wochenende des “Tag des offenen Denkmals”. Wir sehen es als einen Ruhepol nach einer Entdeckungsreise durch die Siedlung der “Berliner Moderne” von 1930, sowie vom...

2 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für das asisi Panorama "Die Mauer"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 05.09.2017 | 794 mal gelesen

Berlin: asisi Panorama am Checkpoint Charlie | Mitte. Mehr als 750 000 Besucher haben bereits das Panorama "Die Mauer" besucht. Das etwa 15 Meter hohe und 60 Meter lange Riesenrundbild von Yadegar Asisi hat sich zu einem festen Ort der Erinnerungskultur für Berliner Geschichte entwickelt. Der Berliner Künstler mit persischen Wurzeln, Yadegar Asisi, hat das Werk im September 2012 der Öffentlichkeit vorgestellt. Er verarbeitet darin seine Erfahrungen als Zeitzeuge des...

Benefiz-Keramik-Trödel im Museum

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 04.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Keramik-Museum Berlin | Charlottenburg. Im Garten des Keramik-Museums Berlin, Schustehrusstraße 13, darf am Sonnabend, 9., und Sonntag, 10. September, beim Benefiz-Keramik-Trödel wieder nach Herzenslust gestöbert, getrödelt und gefachsimpelt werden. An beiden Tagen ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet zwei Euro, inklusive des Besuches der drei aktuellen Sonderausstellungen „Teekeramik“, „Gerda Conitz“ und „Arnulf Holl“. Der Erlös aus...

1 Bild

Pension Schöller mit der Trinitatis-Theatergruppe

Regina Gumz
Regina Gumz | Charlottenburg-Nord | am 03.09.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Ev. Kirchengem. Charlottenburg-Nord | Unser aktuelles Stück heißt: „Pension Schöller“. Premiere ist am 16. September 2017 um 15:00 Uhr, diesmal in der Ev. Kirchengemeinde Charlottenburg Nord, Toeplerstr. 1-5, 13627 Berlin. Danach haben wir noch weitere Aufführungen an den verschiedensten Orten in Berlin und Brandenburg. Etwas ganz besonderes werden aber in diesem Jahr die Galavorstellungen am 27. Oktober 2017 um 19:30 Uhr und am 28. Oktober 2017 um 15:30 Uhr...

Anmelden zum KinderKulturMonat

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 03.09.2017 | 25 mal gelesen

Berlin. Von den Philharmonikern bis zum KinderKünsteZentrum und vom Deutschlandfunk bis zum Naturkundemuseum – im Oktober können sich Kindern wieder künstlerisch austoben und die Kulturorte der Stadt entdecken. Denn in Berlin heißt der Oktober auch KinderKulturMonat. ür künstlerische Aktivitäten und kreative Entfaltung zu wecken. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und deren Familien können aus über 100 kostenfreien...

KulturLeben lädt zum Benefizkonzert

Helmut Herold
Helmut Herold | Grunewald | am 31.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Löwen-Palais | Grunewald. Ein Benefiz-Konzert zugunsten des Vereins KulturLeben Berlin findet am 10. September um 19 Uhr im Löwenpalais Berlin, Koenigsallee 30-32, statt. Die taiwanesische Pianistin Fang-Ing Sheu spielt unter anderem Werke der europäischen Klassik und Romantik. Karten zu 12 Euro (an der Abendkasse 15 Euro) gibt können unter  24 35 99 38 oder per Mail an veranstaltung@kulturleben-berlin.de bestellt werden. hh

10 Bilder

Wie Urlaub in der Stadt: Gewinnen Sie Freikarten für die IGA 4

Manuela Frey
Manuela Frey | Hellersdorf | am 29.08.2017 | 3174 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Marzahn. Unter dem Motto „Ein Mehr aus Farben“ lädt die Internationale Gartenausstellung (IGA) noch bis zum 15. Oktober zu einem Gartenfestival ein: von Wassergärten über Hangterrassen bis zu Open-Air-Konzerten oder einer Fahrt in Berlins erster Kabinen-Seilbahn. Die IGA auf dem Gelände rund um die Gärten der Welt und dem neuen Kienbergpark macht internationale Gartenkunst erlebbar; in Verbindung mit einem abwechslungsreichen...

1 Bild

Ein Freigeist, der Chancen schafft: Vom Bergmann, Richter und Anwalt zum Jugendbuchautor

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 28.08.2017 | 111 mal gelesen

Berlin. Neigen wir Menschen, wenn wir über unsere Abenteuer berichten, nicht auch dazu, uns größer, tapferer und klüger zu machen als wir es in Wirklichkeit sind, fragt der Autor Dieter Schultze-Zeu im Vorwort seines Romans „Ikaros fliegt sich frei“. Schultze-Zeu – Anfang 80, weiße Haare, dezente Brille, adrett gekleidet – ist keiner, der prahlt und sich groß macht. Dabei hat er viel erlebt und viel erreicht.Mehrere...

Oktoberfest am Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.08.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Berliner Oktoberfest | Moabit. Berlin lädt zur „Wies’n Gaudi“ ein. Am 1. September heißt es im Festzelt auf dem Washingtonplatz „o’zapft is“. Direkt am Hauptbahnhof steht bis 17. September das Löwenbräu-Festzelt mit über 2000 Plätzen. Täglich von 12 bis 24 Uhr, freitags und sonnabends bis 1 Uhr, gibt es bayerische Schmankerln und Live-Musik mit der original bayerischen Oktoberfest-Band „Die Gaudi Buam“. Der Eintritt kostet 10 Euro. Es können Tische...

1 Bild

Nachmittag mit russichem Humor im STZ Charlottenburg-Nord

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 24.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Sie wohnen in Charlottenburg-Nord? Sprechen russisch? Oder haben Interesse an russischer Sprache und Kultur? Wir laden Sie ein zu einem Nachmittag mit russischem Humor und lustigen Geschichten von Wladimir Kaminer. Es gibt wieder Tee aus dem Samowar und traditionelle Leckereien. Lassen Sie sich überraschen. Alle sind herzlich willkommen! im Nachbarschaftscafé CharNo im Stadtteilzentrum im Halemweg 18

3 Bilder

So vielfältig kann Kunst sein: Michael „Dyne“ Mieth erfindet immer wieder neue Stilrichtungen

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Charlottenburg | am 24.08.2017 | 212 mal gelesen

Berlin: Kempinski Hotel Bristol Berlin | Wedding. Er will für „kreative Explosion“ sorgen. Seine Kunst soll beim Betrachter hängenbleiben. Daher der Künstlername „Dyne“ vor seinem bürgerlichen Namen Mieth, eine Anspielung auf „Dynamit“. Und er macht seinem Namen alle Ehre, denn seine Kunst bleibt hängen. Um dorthin zu kommen, wo er heute ist, hat Michael "Dyne" Mieth (40) einen ungewöhnlichen Weg zurückgelegt.Angestoßen durch sein Interesse für die Hip-Hop-Kultur...

Kiezfest auf dem Mierendorffplatz

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 24.08.2017 | 64 mal gelesen

Berlin: Mierendorffplatz | Charlottenburg. Das diesjährige Kiezfest der Mierendorff-Insel findet am Freitag, 8. September, statt. Von 16 bis 22 Uhr gibt es wieder ein buntes Bühnenprogramm und viele Stände von und für die Nachbarschaft rund um den Mierendorffplatz. Wer mit seiner Band auftreten, seine Initiative vorstellen oder etwas verkaufen möchten, kann sich noch im Kiezbüro bei Miriam Sperlich per E-Mail unter kiezbuero@dorfwerkstadt.de oder unter...

4 Bilder

Tickets gewinnen für den radioBERLIN Familiennachmittag auf der Funkausstellung

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 21.08.2017 | 843 mal gelesen

Berlin: IFA-Sommergarten | Westend. Am 5. September steht der IFA-Sommergarten unterm Funkturm ganz im Zeichen der Familie. Von 17 bis 20 Uhr präsentiert radioBERLIN 88,8 vom rbb eine einmalige Mischung von Musik und Show für Groß und Klein. „RADAU!“, die bekannte Band für Kinder und Familien, die sowohl den Geraldino Kindermusikpreis als auch den WDR Kinderliederpreis gewonnen hat, rockt die Bühne mit einer Mischung aus bekannten Hits und neuen Songs....

Familientag im Musikinstrumenten-Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.08.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Musikinstrumenten-Museum | Tiergarten. Zum Ausklang seiner Ausstellung „Good Vibrations“ lädt das Musikinstrumenten-Museum am Kulturforum in der Ben-Gurion-Straße zu einem Familiennachmittag am 27. August ein. Das Programm im „Electronic Sound Garden“ beginnt um 14 Uhr mit einer Vorführung der legendären Böhm-Heimorgel. Bernd Wurzenrainer zeigt, was diese 1973 entwickelte Orgel alles kann. Ab 14.30 Uhr öffnet der „Garten“, in dem der interaktive...

Gemeinsam singen in Berlin

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.08.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Karstadt am Hermannplatz | Berlin. Menschen mit unterschiedlichem sozialen und kulturellen Hintergrund über das Singen zusammenzubringen und das Erlebnis von Gemeinschaft spürbar werden zu lassen, das ist das Anliegen des Sommercamps „Sing along Berlin!“. Ab 21. August wird eine Woche bei Karstadt am Herrmannplatz geprobt und gesungen (ab 18 Uhr auch öffentlich). Am 27. August ist ein Auftritt im Hauptbahnhof geplant. Weitere Infos gibt es auf...

1 Bild

Feuerblumen und Klassik Open Air im Britzer Garten am 2. September 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Britz | am 15.08.2017 | 1487 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Am 2. September verwandelt sich der Britzer Garten mit Klängen klassischer Musik und einem spektakulären Feuerwerk in eine traumhaft schöne Kulturkulisse: Feuerblumen und Klassik Open Air 2017 steht wieder an.Auf den Wiesenplätzen am Rodelberg versammeln sich schon Stunden vor dem Konzert die Klassik- und Feuerwerkfans zu ausgiebigen Picknicks. Viele Gruppen und Familien treffen sich schon seit Jahren bei dieser...

Spektakuläre Turmbesteigung

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Stadtentwicklungsstadtrat Oliver Schruoffeneger (Bündnis 90/Die Grüne) bietet am Tag des offenen Denkmals am Freitag, 8. September, von 11 bis 14 Uhr die Möglichkeit an, den Turm des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, zu besteigen und die wunderbare Aussicht zu genießen. Eine Voranmeldung ist notwendig und ab sofort unter  90 29 12 300 möglich. maz

In die Partnerstadt: Kulturfahrt nach Polen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.08.2017 | 13 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin und die Kulturinitiative „Kulturbrücke über die Oder" planen für Sonntag, 10. September, eine Bus-Exkursion inklusive Konzert in die polnische Partnerstadt des Bezirks nach Międzyrzecz. Abfahrt ist um 8.30 Uhr mit dem Bus vom Parkplatz vor dem ehemaligen Rathaus Wilmersdorf am Fehrbelliner Platz. Nach der Ankunft in Międzyrzecz (früher Meseritz), etwa 200...

Besondere Tanzsport-Fotos

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 09.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Die Fotoausstellung „Equality-Tanzsport heute – Momente“ ist bis 14. September zu sehen im Rathaus, 2. Etage, Otto-Suhr-Allee 100. Anlässlich der Europameisterschaft 2017 in Berlin zeigt die Ausstellung Fotografien von René Bolcz, Jürgen van Buer, Dante, Karla Pixeljäger, Henri T. und Mandy Simon. Im Equality-Tanzsport tanzen Frauen mit Frauen und Männer mit Männern. Die Ausstellung wird von „pinkballroom“ im...

3 Bilder

Hörer wählen Filmmusik: Klassik Radio live in Concert am 19. November 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 07.08.2017 | 648 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Klassik Radio präsentiert auch in diesem Jahr mit dem eigens arrangierten Klassik Radio Pops Orchestra unter der Leitung von Nic Raine die schönsten Titel der Filmmusik und Hollywood Soundtracks.Bis Ostermontag durften die Klassik Radio-Hörer ihre Top-10-Titel wählen, welche dann am 19. November live auf die Bühne des Tempodroms gebracht werden. Neben Oscar-prämierten Werken wie „Der Herr der Ringe“ und „Die Schöne...

Kiezspaziergang zum Georg-Kolbe-Museum

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 04.08.2017 | 21 mal gelesen

Westend. Der nächste Kiezspaziergang führt am Sonnabend, 12. August, vom Rossitter Platz zum Georg-Kolbe-Museum und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Bildhauer Georg Kolbe. Mit am Start ist Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD). Von dem alten Bahnhofsgebäude von Alfred Grenander führt der Weg zunächst über den Friedhof Heerstraße. Nach einem kleinen Rundgang durch den Georg-Kolbe-Hain wird der Spaziergang im...

2 Bilder

Hier spielt die Zukunft: Gewinnen Sie Freikarten für Young Euro Classic 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 31.07.2017 | 574 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Programm 2017 beweist es: Young Euro Classic ist und bleibt einzigartig als Festival für die besten Jugendorchester der Welt. Vom 17. August bis 3. September findet das beliebte Festival wieder statt.Auch im 18. Jahr seines Bestehens gibt es im Berliner Konzerthaus – neben den Stammgästen – neue Orchester zu erleben, so das Asian Youth Orchestra und das Orchester der Cuban-European Music Academy (CuE). Das Ensemble...