Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Charlottenburg

Charlottenburg. Auf der Mierendorff-Insel ist ein amtliches Stück Kleingartengeschichte verortet. Die Kolonie Habsburger Ufer freut sich in diesem Jahr über ihr...

Bundesregierung lädt zum Tag der offenen Tür

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | vor 13 Stunden, 35 Minuten | 11 mal gelesen

Berlin: Bundeskanzleramt | Mitte. Das Bundeskanzleramt, das Presse- und Informationsamt und die Bundesministerien öffnen am 26. und 27. August um 10 Uhr ihre Pforten zum "Tag der offenen Tür der Bundesregierung", um Einblick in die Arbeit der Behörde und Antworten auf politische Fragen zu vermitteln. Ein abwechslungsreiches Programm mit Ausstellungen, Bühnentalks, Live-Bands und Quiz erwartet die Gäste. Auf der Bühne am Reichstagufer werden neben...

1 Bild

Streit um "Happy Go Lucky"-Fassade nimmt kein Ende

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.08.2017 | 146 mal gelesen

Berlin: Happy Go Lucky Hostel | Charlottenburg. Ist die poppige Fassade des „Happy Go Lucky“-Hostels am Stuttgarter Platz 17 ein Kunstwerk? Wenn ja, wer trägt dann die Kosten für seine Pflege? Fragen, um deren Antworten sich Bezirksamt und Eigentümer gerade streiten – wieder einmal. Stadtgeschichtsbuch auf. Als Oliver Schruoffeneger (Grüne) im November 2016 sein Amt als Baustadtrat antrat, lagen Verwaltung und Hauseigentümer Alexander Skora bereits seit...

8 Bilder

Neues von den Baustellen: Brücke West ist maroder als erwartet

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | vor 2 Tagen | 59 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Brücke | Charlottenburg-Wilmersdorf. Die gute Nachricht: Die Sanierungsarbeiten an der Rudolf-Wissell-Brücke werden zwei Wochen früher fertig als geplant. Die schlechte Nachricht: Allerdings erwies sich die Überleitung zur Avus als deutlich schadhafter als vermutet.Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat am 16. August während einer Rundfahrt über die Baufortschritte an den beiden Brückenbauwerken informiert. Die...

Online bewerben, aber richtig

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Jobpoint Charlottenburg-Wilmersdorf | Charlottenburg. Was ist zu beachten bei der E-Mail- und Onlinebewerbung? Antworten liefert der Job Poin Charlottenburg-Wilmersdorf mit seinem Vortrag am Donnerstag, 17. August, von 10 bis 12 Uhr in der Pestalozzistraße 80. Interessenten können sich per E-Mail unter charlottenburg-wilmersdorf@jobpoint-berlin.de oder  310 07 72-0 anmelden. Teilnahme kostenlos. maz

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Uwe Marcus Magnus Rykov
von Uwe Marcus...
von Uwe Marcus...
von Uwe Marcus...
von Sarah Felicitas...
vorwärts
1 Bild

Rauchfrei-Info-Abend "Ich rauche (nicht mehr) gerne..." bei vista Charlottenburg

vista gGmbH
vista gGmbH | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Alkohol- und Medikamentenberatung Charlottenburg | Wenn aus der Lust am Rauchen mehr Last als Lust geworden ist, ist der Zeitpunkt zum Aufhören gekommen. „Nichts leichter als das“ sollte man meinen! Man lässt doch nur etwas weg, was man nicht mehr haben möchte. Aber aufhörwillige Raucher machen häufig andere Erfahrungen. Der Glimmstängelverzicht führt mitunter zu Unruhe und Unwohlsein, zu Gereiztheit und Schlafstörungen, zu Stimmungsschwankungen und unerwünschten...

Rönnestraße 6: Haus verkauft

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Wohn- und Geschäftshaus | Charlottenburg. Die FORTIS Group hat das Wohn- und Geschäftshaus in der Rönnestraße 6 gekauft. Das Haus wurde um 1897 erbaut und verfügt über 15 Wohnungen. Der fünfgeschossige Gründerzeitbau besteht aus dem Vorderhaus und einem linken Seitenflügel. „Wir haben bereits gute Erfahrungen mit der Sanierung eines Wohnhauses am Riehlufer gemacht“, sagt Mark Heydenreich, Geschäftsführer der FORTIS Group. „In der Rönnestraße werden...

Lesung zum "Luther"-Roman

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Epiphanien Kirchengemeinde | Charlottenburg. Die evangelische Kirchengemeinde Epiphanien, Knobelsdorffstraße 72, präsentiert am Mittwoch, 23. August, eine Lesung zum Roman „Luther“. Um 19.30 Uhr liest Freimut Wilborn aus dem verfilmten Roman von Guido Dieckmann. Der Eintritt ist frei. maz

Ungetrübtes Badevergnügen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.08.2017 | 9 mal gelesen

Grunewald. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) hat die Badeverbote an der Unterhavel aufgehoben. Aktuelle Messungen haben ergeben, dass sich die Badegewässerqualität wieder erholt hatte. Die Starkregenfälle der jüngsten Vergangenheit hatten zu einer Verunreinigung der Unterhavel mit gesundheitsgefährdenden Keimen jenseits der erlaubten Grenzwerte geführt. Das am 1. August ausgesprochene Badeverbot für die...

1 Bild

Meine grüne Oase: Leserreporter-Aktion: Gewinnübergabe bei BAUHAUS

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Halensee | am 07.08.2017 | 54 mal gelesen

Berlin. "Greifen Sie zur Kamera!", forderten Berliner Woche und Spandauer Volksblatt bei der jüngsten Leserreporter-Aktion alle Berliner auf.Unsere Leser sollten ihre grüne Oase im Schnappschuss festhalten: Blumen, Bäume, Rasenlandschaften, Beete, Gärten und Blumenkästen, auch Bilder von ihren Lieblingsstellen in Parks und Grünanlagen – insgesamt haben sie auf unserer Internetseite fast 130 Fotos hochgeladen. Dafür ganz...

Pfiffige Seniorin machte Trickbetrüger dingfest

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 11.08.2017 | 20 mal gelesen

Charlottenburg. Dass es nicht ihr Neffe sein konnte, der sich am 10. August gegen 11 Uhr telefonisch bei einer 86-Jährigen meldete, wusste sie sofort, denn dieser befand sich gerade auf Auslandsurlaub. Den angekündigten „Spontanbesuch“ meldete die Frau daraufhin sogleich der Polizei, die sich auf den Weg zu ihr machte. Wenig später meldete sich der angebliche Verwandte dann auch tatsächlich noch einmal telefonisch und gab...

  • Charlottenburg. Mit einer rabiaten Frau bekam es kürzlich die Polizei am Stuttgarter Platz zu tun.
    von Matthias Vogel | Charlottenburg | am 27.07.2017
  • Charlottenburg. Nach Angaben der Polizei haben am 19. Juli drei Maskierte ein Modegeschäft am
    von Matthias Vogel | Charlottenburg | am 24.07.2017
vor 23 Stunden | 30 mal gelesen

Berlin. Svenja Stadler ist Obfrau der SPD-Bundestagsfraktion im Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement des Deutschen...

vor 2 Tagen | 59 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die gute Nachricht: Die Sanierungsarbeiten an der Rudolf-Wissell-Brücke werden zwei Wochen...

vor 4 Tagen | 96 mal gelesen

Charlottenburg. Das Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf ist das erste der zwölf Berliner Jobcenter, das die elektronische...