Charlottenburg: Blaulicht

Brandanschlag an der Mörschbrücke: Zeugen gesucht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 21 Stunden, 11 Minuten | 9 mal gelesen

Berlin: Mörschbrücke | Charlottenburg-Nord. Nach dem Brandanschlag auf unter der Mörschbrücke verlaufende Daten- und Stromleitungen am 26. März sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Unbekannte hatten die Leitungen wohl gezielt in Brand gesetzt, mehr als 400 Gewerbebetriebe und 6000 Haushalte waren stundenlang ohne Strom. Der entstandene Schaden geht nach Angaben der Polizei in Millionenhöhe. Die Tat geschah offenbar gegen 13 Uhr. Wer die Tat selbst...

1 Bild

Buchtipp: "Mord und Totschlag in Berlin"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 02.04.2018 | 110 mal gelesen

Mehr als eine halbe Million Straftaten wurden 2016 in Berlin angezeigt. Das Spektrum reicht von Taschendiebstahl über Drogenhandel und Schlägereien bis zu Mord. Der Autor Ernst Reuß, Kenner der Berliner Justizgeschichte, hat spektakuläre Fälle aus den beiden letzten Jahrzehnten ausgewählt. Es handelt sich ausschließlich um Tötungsdelikte – darunter auch der Mord an Hatun S., die 2005 auf der Straße erschossen wurde, ein...

Sprengungen im Grunewald

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 19.03.2018 | 23 mal gelesen

Grunewald. Auf dem Sprengplatz Grunewald wird die Polizei in den kommenden Wochen Sprengungen zur Munitionsvernichtung durchführen. Die jeweils mittwochs gegen 10 Uhr geplanten Großsprengungen sind an folgenden Tagen angesetzt: 21. März, 11. April, 18. April und 25. April. Aufgrund der Sprengungen muss auch die AVUS (BAB A 115) zwischen den Anschlussstellen Hüttenweg und Nikolassee an diesen Tagen kurzzeitig für beide...

Brandstiftung an Fahrzeug

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 14.03.2018 | 8 mal gelesen

Charlottenburg. In der Nacht vom 13. März wurde ein Fahrzeug in Brand gesetzt. Gegen 2.40 Uhr bemerkte ein Anwohner an einem in der Treseburger/Ecke Quedlinburger Straße abgestellten Pkw Flammen und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer. Der Pkw brannte im vorderen Bereich vollständig aus. Ein links neben dem Fahrzeug geparkter Wagen wurde durch die Hitzeeinwirkung ebenfalls beschädigt. Die...

Raser aus dem Verkehr gezogen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 01.03.2018 | 12 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Die Beamten eines Streifenwagens haben am Abend des 27. Februar einen 19-jährigen Raser aus dem Verkehr gezogen. Der junge Mann überholte die Streife auf der Stadtautobahn und beschleunigte anschließend. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf. Zwischen dem Autobahndreieck Charlottenburg und der Abfahrt Beusselstraße brachte es der Fahrer nach Angaben der Polizei nicht nur auf eine Geschwindigkeit von...

Polizei codiert Fahrräder

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.03.2018 | 20 mal gelesen

Charlottenburg. Studenten der Polizeiakademie führen am Dienstag, 6. März, von 10 bis 13 Uhr eine Fahrradkennzeichnung im Rahmen eines Präventionseinsatzes durch. Die kostenlose Fahrradkennzeichnung findet an zwei Standorten statt: an der Kreuzung Wilmersdorfer Straße/Pestalozzistraße und an der Kreuzung Wilmersdorfer Straße/Stuttgarter Platz. my

1 Bild

Polizei sensibilisiert Senioren für Trickbetrug

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 17.02.2018 | 53 mal gelesen

Die Zahl der Senioren wächst, die der Trickbetrügereien nimmt nicht ab. Die Berliner Polizei hat deshalb 2018 zum Seniorensicherheitsjahr erklärt. Zum Auftakt einer Reihe von Präventionsveranstaltungen begrüßte Polizeivizepräsidentin Margarete Koppers 80 Senioren im Theater Coupé am Hohenzollerndamm. Martha Krause, die Frau aus dem Ein-Zimmer-Appartement im Machandelweg, ist eine liebenswerte Rentnerin: hilfsbereit,...

Schlägerei auf dem Hardenbergplatz

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 13.02.2018 | 16 mal gelesen

Berlin: "Hardenbergplatz" | Charlottenburg. In der Nacht zum 11. Februar musste die Polizei zu einer Massenschlägerei am Bahnhof Zoo ausrücken. Zwei Personengruppen waren nach Angaben der Polizei gegen 1.35 Uhr auf dem Hardenbergplatz in Streit geraten und prügelten kurz daraus aufeinander ein. Dabei setzten sie auch Reizgas ein und fügten sich mit zerbrochenen Glasflaschen Schnittverletzungen zu. Die Polizisten nahmen drei Beteiligte im Alter von 17,...

Mutmaßlicher Mörder gefasst

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 12.02.2018 | 74 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wegen des dringenden Tatverdachtes des Mordes an dem bislang vermissten Helmut Renger aus Wilmersdorf hat die Polizei einen 47-jährigen Mann in einer Charlottenburger Kneipe festgenommen. Renger war Ende Oktober 2017 als vermisst gemeldet worden. Den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Polizei Berlin zufolge hat der Tatverdächtige den 42-Jährigen am 19. Oktober unmittelbar nach dessen...

Fußgängerin von Lkw erfasst

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 05.02.2018 | 18 mal gelesen

Charlottenburg. Eine 42-jährige Fußgängerin ist am Morgen des 1. Februar beim Überqueren der Sophie-Charlotten-Straße von einem Lkw erfasst und verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 60-jährige Brummi-Fahrer auf der Knobelsdorffstraße in Fahrtrichtung Schloßstraße unterwegs. Beim Abbiegen übersah er die Frau, die bei grün die Straßenseite wechseln wollte. Das Unfallopfer wurde mit einem Armbruch zur stationären...

Unfall: Polizei sucht Zeugen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.01.2018 | 31 mal gelesen

Charlottenburg. Eine Seniorin erlitt am 3. Januar bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Gegen 17.15 Uhr wollte die 83-Jährige mit einem Trolley den Spandauer Damm überqueren. Nach bisherigem Kenntnisstand befuhr ein 82-Jähriger zu diesem Zeitpunkt die Straße in Richtung Klausenerplatz und erfasste mit seinem Pkw den Rollkoffer. Dadurch stürzte die Frau und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Trolley geriet in den...

Munitionsfund in der Tiefgarage

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 11.12.2017 | 14 mal gelesen

Charlottenburg. Am 10. Dezember fand ein Anwohner eine Tüte mit Munition und alarmierte die Polizei. Gegen 14.40 Uhr bemerkte der 31-jährige Mieter die Tüte, die sich auf seinem Stellplatz der Tiefgarage am Spandauer Damm befand. Die Kriminaltechniker stellten insgesamt 193 Patronen des Kalibers 7.65 sicher. Sprengstoffspürhunde führten die Beamten zu einem Motorradkoffer. Darin fanden sie lediglich persönliche Gegenstände...

Wilmersdorfer wird vermisst

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.12.2017 | 42 mal gelesen

Wilmersdorf. Bei der Suche des vermissten Helmut Renger aus Wilmersdorf bittet die Polizei die Bevölkerung um Unterstützung. Der 42-Jährige wurde zum letzten Mal am Sonntag, 22. Oktober, in der Bregenzer Straße gesehen, seitdem fehlt von ihm jede Spur. Nach Angaben von Bekannten verkehrt er in der Cruising-Szene, die sich von der im Kontext schwuler Sexualität bewussten, aktiven und gewöhnlich mobilen Suche nach einem...

Mann stirbt bei Wohnungsbrand

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 07.12.2017 | 25 mal gelesen

Charlottenburg. Bei einem Wohnungsbrand in einem Erdgeschoss in der Krumme Straße ist in der Nacht vom 4. auf den 5. Dezember ein Mann ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei brach das Feuer aus noch ungeklärter Ursache kurz nach Mitternacht aus, Anwohner verständigten die Feuerwehr. Bei den Löschmaßnahmen entdeckte sie in der Wohnung einen Mann, der schwere Brandverletzungen hatte. Dabei handelt es sich...

Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 30.11.2017 | 39 mal gelesen

Charlottenburg. Laut Polizei ist bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Kantstraße und Suarezstraße am 26. November eine Frau schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen lief die Frau gegen 18.30 Uhr vor einen Bus der Linie 309, als der – auf der Suarezstraße in Richtung Witzlebenstraße unterwegs – links in die Kantstraße abbog. Die Fußgängerin wurde vom Bus erfasst und zu Boden geschleudert. Sie kam mit lebensgefährlichen...

Kummer-Nummer für Polizisten

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 16.11.2017 | 111 mal gelesen

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion, deren Erfolgsfälle die Berliner Woche regelmäßig veröffentlicht, erweitert ihr Angebot. Ab sofort bietet sie eine zusätzliche telefonische Sprechstunde für Angehörige der Berliner Polizei an. Anlass ist, dass im Zuge der Berichterstattung über die Vorfälle an der Berliner Polizeiakademie sich Polizistinnen und Polizisten mit Hinweisen und Beschwerden an die CDU-Fraktion gewandt...

Fahrverbot für Temposünder

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.11.2017 | 6 mal gelesen

Westend. Die Rechnung ohne eine Zivilstreife hat ein 20-jähriger Pkw-Fahrer in der Nacht zum 12. November gemacht. Der Mann, erst seit vergangenem März in Besitz des Führerscheins, war in Richtung Norden auf der Stadtautobahn unterwegs. In Höhe der Rudolf-Wissell-Brücke überholte er gegen 3.30 Uhr mit 151 Stundenkilometern die Beamten, die aus ihrem Fahrzeug heraus die deutlich überhöhte Geschwindigkeit maßen. Erlaubt ist an...

Schutz vor Betrug und Diebstahl

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 13.11.2017 | 25 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Vorweihnachtszeit hat begonnen - aus Sicht der Polzei bedeutet das auch Hochkonjunktur für Kriminelle: Geschützt von der früh einsetzenden Dunkelheit würden sie darauf spekulieren, dass die Menschen wegen anstehender Weihnachtseinkäufe mehr Geld als gewöhnlich mit sich herumtragen. Gerade Senioren seien beliebte Opfer. Am „Bankentag“, 30. November, und in der Woche um ihn herum, informiert die...

Mit 194 Sachen über die A 100

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 09.11.2017 | 57 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Mit 194 Stundenkilometern ist ein Autofahrer am 3. November in die Radarfalle der Polizei gerast. Die Beamten hatten zwischen den Anschlussstellen Jakob-Kaiser-Platz und Beusselstraße von 23 bis 1 Uhr die Geschwindigkeit von insgesamt 661 Fahrzeugen gemessen. An dieser Stelle sind 80 Stundenkilometer erlaubt. Insgesamt waren nach Angaben der Polizei 125 Autofahrer zu schnell unterwegs. Der Raser muss mit...

Mutmaßlicher Islamist festgenommen: Verdacht auf Anschlagsvorbereitung

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 25.10.2017 | 75 mal gelesen

Reinickendorf. In der Nacht zum 25. Oktober hat die Polizei vier Orte in Reinickendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf wegen des Verdachts der Vorbereitung eines islamistischen Anschlags durchsucht. Hierbei wurden Waffen, Waffenteile und große Mengen Munition beschlagnahmt. Die Durchsuchungen sind das Ergebnis mehrmonatiger Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft und der Polizei gegen einen 40-jährigen Mann mit deutscher...

Polizei stoppt Raser

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 19.10.2017 | 10 mal gelesen

Charlottenburg. Die Polizei hat in der Nacht zum 18. Oktober einen Raser aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten kontrollierten die Geschwindigkeit des Verkehrs auf der Stadtautobahn A 100 in Richtung Norden und waren vor der Knobelsdorffbrücke postiert. Um 1 Uhr passierte ein Fahrzeug mit 142 anstatt der erlaubten 60 Stundenkilometer die Messstelle. Auf den Fahrer kommen nun ein Bußgeld in Höhe von mindestens 680 Euro, zwei...

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 12.10.2017 | 184 mal gelesen

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind,...

Unfall: Rentnerin schwer verletzt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 20.09.2017 | 36 mal gelesen

[span class="docTextLocation"]Westend.[/span] Eine 76-jährige Fußgängerin ist bei einem Verkehrsunfall auf der Reichsstraße schwer verletzt worden. Die Frau wollte bei stockendem Verkehr die Fahrbahn überqueren. Nach Angaben der Polizei lief sie dabei so dicht vor den stehenden Lkw eines 51-Jährigen, dass der sie nicht sehen konnte. Beim Anfahren wurde die Rentnerin dann von dem Laster erfasst und einige Meter mitgeschleift....

Fremder versucht, Kind mit Hundewelpen vom Schulgelände zu locken

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Friedenau | am 18.09.2017 | 226 mal gelesen

Friedenau. An zwei Grundschulen hat ein unbekannter Mann versucht, Schüler vom Gelände zu locken. In beiden Fällen reagierten die Jungen zum Glück richtig, liefen ins Schulhaus und holten Hilfe. Vor fremden Menschen, die mit Süßigkeiten locken und nichts Gutes im Schilde führen, warnen Eltern ihre Kinder schon immer. Dennoch scheint diese Masche nicht auszusterben. An der Stechlinsee-Schule an der Rheingaustraße ist am 7....

Unfall: Seniorin schwer verletzt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 13.09.2017 | 14 mal gelesen

Westend. Eine 82-jährige Fußgängerin ist am 13. September einer Kollision mit einem Auto entgangen – verletzt wurde sie dennoch schwer. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte die Seniorin gegen 6.35 Uhr zwischen geparkten Fahrzeugen die Fahrbahn der Platanenallee betreten und dabei den Pkw eines 48-jährigen Mannes, der die Platanenallee in Richtung Steubenplatz befuhr, übersehen. Der Mann sah die Frau, bremste und...