Charlottenburg: Kultur

1 Bild

Italienische Nacht im Schloss Charlottenburg: Dinner und Musik bei "Viva Passionata"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 7 Stunden, 45 Minuten | 10 mal gelesen

Berlin: Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Gourmets und Anhänger Klassischer Konzerte kommen am Sonnabend, 30. September, im Schloss Charlottenburg voll auf ihre Kosten. Um 20 Uhr beginnt „Viva Passionata – Italienische Nacht“ aus der Reihe Berliner Residenz Konzerte – und dafür sind noch Tickets erhältlich. Das Berliner Residenz Orchester huldigt dem Geburtsort der Oper mit einem eigens zusammengestellten Programm und legt unter der Leitung von...

Bibliothek geschlossen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 7 Stunden, 57 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Bachmann-Bibliothek | Charlottenburg. Die Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße 10, bleibt von 25. bis 29. September wegen Baumaßnahmen geschlossen. Das teilt das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf mit. Leihfristverlängerungen können unter www.voebb.de vorgenommen werden. Die Medienrückgabe am Automaten ist täglich von 6 bis 22 Uhr in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, und in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek,...

1 Bild

30 Jahre Ohrenbär: Jubiläumsparty am 1. Oktober 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Haus des Rundfunks | Charlottenburg. Vor 30 Jahren, am 1. Oktober 1987, ging der radioBERLIN-Ohrenbär zum ersten Mal auf Sendung. Seitdem hat er Generationen kleiner und großer Leute mit fast 11 000 Radiogeschichten erfreut. Das Jubiläum wird groß gefeiert: mit Bühnenshow und vielen Aktionen drum herum. Im Großen Sendesaal des Haus des Rundfunks eröffnen Ohrenbär und Krähe das Fest, Zauberer und Bauchredner Daniel Reinsberg verblüfft die...

Farbenfroher Funkturm

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Funkturm | Westend. Ein beliebtes Wahrzeichen Berlins ist wieder für Besucher geöffnet. Nach der alljährlichen Wartung präsentiert sich der Funkturm auf dem Messegelände nun mit einer modernisierten Aufzugskabine. Absoluter Hingucker ist die neue LED-Beleuchtung – zumindest am Abend und in der Nacht. Wie der Turm selbst kann jetzt auch der Aufzug auf Knopfdruck in den verschiedensten Farben erstrahlen. Die Aussichtsplattform ist täglich...

Klassik-Konzert im Museum

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. „Junge Musiker begegnen dem Jugendstil“, und zwar an jedem ersten Donnerstag im Monat im Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a. Eine halbe Stunde lang musizieren dann stets Studenten und Absolventen der Berliner Hochschulen, das Konzert ist im regulären Eintrittspreis für den Museumsbesuch (fünf Euro) enthalten. Der nächste Termin ist am 5. Oktober, die erste Note wird um 14 Uhr gespielt. Es erklingen ausgewählte...

1 Bild

3. Berliner Hildegard von Bingen Tag

Hildegard von Bingen Berlin
Hildegard von Bingen Berlin | Wilmersdorf | am 20.09.2017

Berlin: Campus Daniel | Freude als Heilmittel - Musik , Ernährung, Kräuter Samstag, den 23. September 2017 von 10 - 18 Uhr Ein Tag voller Inspiration Spannende Kurzvorträge ---- Hildegard Experten ----- Hildegard Musik ---Markt der Möglichkeiten - mit Büchern und CDs --- Edelsteinen ----Kräutern ---Elixieren ---- Dinkelprodukten -----Gesundem Wassser -----Tombola ----- Workshops ------Hildegard Mittagessen und...

Bahnhofsgeschichten aus 135 Jahren: Mit Bernd S. Meyer am Stuttgarter Platz 1

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Charlottenburg | am 19.09.2017 | 122 mal gelesen

Berlin: Stuttgarter Platz | Charlottenburg. Ab 1882 dampften vom Bahnhof Charlottenburg erstmals die Tenderloks der Königlich Preußischen Eisenbahnverwaltung (KPEV) Richtung Berlin und die Fernzüge Richtung Westen. Zehn Jahre später erblickte dann der Stuttgarter Platz das Licht der Welt. Er wurde ein Ort voller Geschichten. Die eindringlichste hat wohl die berühmte deutsch-jüdische Schriftstellerin Angelika Schrobsdorff im Roman um ihre jüdische...

1 Bild

Best of Tschaikowsky: Jubiläumskonzert 15 Jahre K&K Philharmoniker

Silvia Möller
Silvia Möller | Mitte | am 19.09.2017 | 380 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Ein Abend – zwei Dirigenten: Zum 15-jährigen Bestehen der K&K Philharmoniker werden sich Matthias Georg Kendlinger und Sohn Maximilian erneut das Pult im Konzerthaus Berlin teilen. Auf dem Programm steht Musik von Tschaikowsky. Seit 2005 setzen sich Matthias Georg Kendlinger und die K&K Philharmoniker eingehend mit dem Schaffen des russischen Musikklassikers Peter Iljitsch Tschaikowsky auseinander. Eine Vielzahl...

1 Bild

Schnupperwochenende für Laiendarsteller: Mit Kurzvideo bewerben

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 15.09.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Filmschauspielschule Berlin | Schmargendorf. Neulinge der Film- und Theaterbranche im Alter zwischen 16 und 26 Jahren aufgemerkt! Die Filmschauspielschule Berlin, Mecklenburgische Straße 32, bietet vom 29. September bis zum 1. Oktober ein Schnupperwochenende mit Sprech- und Schauspieltraining sowie einem Probe-Casting an. Für die Bewerbung zu dem dreitägigen, kostenlosen Seminar müssen die Teilnehmer vorab ein ein- bis dreiminütiges Video einreichen...

1 Bild

FotoKunst im Lietzenseepark

Emerson Pop Up
Emerson Pop Up | Charlottenburg | am 14.09.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Lietzenseepark | EGB und Fotos von Lóránt Szathmáry während der Berlin Art Week In seiner ersten Einzelausstellung in der Emerson Gallery stellt Szathmáry bühnenartige Räume aus vier Ländern: Deutschland, Frankreich, Indien und Rümanien. Die Fotografien von Lóránt Szathmáry bieten etwas für das Auge sowie für den Kopf ... wie auch Witz, der am Besten unmittelbar vor Ort entdeckt werden soll. Die Ausstellung findet zur...

Schauspieltalente gesucht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 13.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Filmschauspielschule Berlin | Schmargendorf. Die Filmschauspielschule Berlin lädt am Sonnabend, 16. September, zum Tag der offenen Tür in ihre Schulräume in der ehemaligen Reemtsma-Tabakfabrik in der Mecklenburgische Straße 32 ein. Von 11.30 bis 18 Uhr können die Besucher vor der Kamera stehen, ihre Bühnenpräsenz im Theater "BlackBoxx" unter Beweis stellen oder sich bei Sprechübungen versuchen. Wer besonders talentiert zu Werke geht, kann sich sogleich...

1 Bild

Leseratten im Klausenerplatz-Kiez lieben die "Bücherzelle"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 13.09.2017 | 59 mal gelesen

Charlottenburg. Quasi im Vorbeigehen das ausgelesene Buch ins Regal stellen und neue Literatur einpacken, ohne Büchereiausweis, ohne Leihfrist, ohne Gebühr – die „Bücherzelle“ in der Seelingstraße macht es möglich. Die Idee, eine der ausgedienten Telefonzellen zu einer Tauschbörse für Lesestoff umzufunktionieren, ist nicht neu. Nicht in Berlin an sich und auch nicht im Kiez rund um den Klausenerplatz. In der...

5 Bilder

Kolonie Buchenweg in Eichkamp feiert 70-jähriges Bestehen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 12.09.2017 | 155 mal gelesen

Berlin: Kolonie Buchenweg | Westend. Aus notwendiger Eigenversorgung wurde verpflichtender Obst- und Gemüseanbau, aus mit harter Arbeit zu bewirtschaftendes Ackerland idyllisches Refugium. Die Kolonie Buchenweg in der Eichkamp-Siedlung feiert am Sonnabend, 23. September, ihr 70-jähriges Bestehen. Dieter Stoltmann ist in die Rolle des Laubenpiepers quasi hineingeboren worden. Seine Eltern haben das Strauchland im Schatten des Messegeländes gerodet...

1 Bild

Tag des offenen Denkmals

Henrik Wähnert
Henrik Wähnert | Charlottenburg | am 09.09.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Westkreuzpark | Besichtigungen und Führungen an vielen interessanten Orten, wie z.B. Schlosspark, Lietzsenseepark mit Parkwächterhaus, Westkreuzpark, Woga-Komplex, Glockenturm, Grunewaldturm, Haus des Rundfunks, Wasserwerk am Teufelssee. Google Maps: https://maps.tag-des-offenen-denkmals.de/#/denkmal/1188837607064?_k=l4nfyy Programm: https://tag-des-offenen-denkmals.de/laender/be/kreisfrei/12457/page/4/

1 Bild

Tag des offenen Denkmals

Henrik Wähnert
Henrik Wähnert | Charlottenburg | am 09.09.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Westkreuzpark | Besichtigungen und Führungen an vielen interessanten Orten, wie z.B. Schlosspark, Lietzsenseepark mit Parkwächterhaus, Westkreuzpark, Woga-Komplex, Glockenturm, Grunewaldturm, Haus des Rundfunks, Wasserwerk am Teufelssee. Google Maps: https://maps.tag-des-offenen-denkmals.de/#/denkmal/1188837607064?_k=l4nfyy Programm: https://tag-des-offenen-denkmals.de/laender/be/kreisfrei/12457/page/4/

5 Bilder

Kiezfest "Herbstzauber in Westend" am 16. und 17. September 2018

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 09.09.2017 | 225 mal gelesen

Berlin: Preußenallee | Westend. Fetzige Live-Musik, edles Kunsthandwerk und spektakuläre Artistik – das Stadtteilfest „Herbstzauber in Westend“ in der Preußenallee am 16. und 17. September ist eine Empfehlung für alle Kunst- und Kulturfreunde der Stadt. Auf dem beliebten Kiezfest ist es nicht nur die Mischung, die es macht. Der Nachbarschaftsverein „Family & Friends“ hat bei der Auswahl der Show- und Musik-Acts auch wieder großen Wert auf...

Weibliche Enthüllungen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 09.09.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Walter-Benjamin-Platz | Charlottenburg. Die Berliner Kunstmalerin Sabine Glathe und der Digitalkünstler Georg Grell haben die historische Skulpturenlandschaft Berlins ins Auge gefasst und ideenreich in der Ausstellung „Weibliche Enthüllungen“ umgesetzt. Im Zentrum stehen malerisch und fotografisch gestaltete Kunstwerke, die klassische Skulpturen zum Leben erwecken. Am Mittwoch, 13. September, beginnt um 19 Uhr die Vernissage bei freiem Eintritt in...

1 Bild

Jetzt kommt Erik: Berliner Woche für Kids erstmals erschienen

Helmut Herold
Helmut Herold | Kreuzberg | am 08.09.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Heute möchte ich unseren neuen Mitarbeiter Erik vorstellen. Der kleine Eisbär wird ab sofort als Reporter für Kinder in Berlin unterwegs sein. In den vergangenen drei Wochen sorgte er mit seiner Countdown-Tafel hier auf der Titelseite bereits für Aufmerksamkeit. Heute kommt die Auflösung: Die erste Kinderbeilage in der Berliner Woche und im Spandauer Volksblatt ist da, mit lustigen Informationen zum Schulalltag, Wissenswertem...

2 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für das asisi Panorama "Die Mauer"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 05.09.2017 | 823 mal gelesen

Berlin: asisi Panorama am Checkpoint Charlie | Mitte. Mehr als 750 000 Besucher haben bereits das Panorama "Die Mauer" besucht. Das etwa 15 Meter hohe und 60 Meter lange Riesenrundbild von Yadegar Asisi hat sich zu einem festen Ort der Erinnerungskultur für Berliner Geschichte entwickelt. Der Berliner Künstler mit persischen Wurzeln, Yadegar Asisi, hat das Werk im September 2012 der Öffentlichkeit vorgestellt. Er verarbeitet darin seine Erfahrungen als Zeitzeuge des...

Kunstakademie öffnet ihre Türen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 05.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Akademie für Malerei | Charlottenburg. Die Akademie für Malerei in der Hardenbergstraße 9 öffnet von Donnerstag, 7., bis Sonntag, 10. September, für die Öffentlichkeit ihre Pforten. An den Tagen der offenen Tür können sich die Besucher bei zwei Ausstellungen einen Eindruck von dem künstlerischen Niveau an dieser Bildungsstätte verschaffen: „Andernorts“ zeigt außer den figürlichen Bronzeskulpturen des spanischen Bildhauers Jesús Curía neuste Bilder...

1 Bild

"VINTAGE TWO": LET THE GOOD TIMES ROLL - ALL-TIME HITS OF THE 60's & 70's im "ZAP"

Dieter Hahne
Dieter Hahne | Charlottenburg | am 04.09.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: ZAP | Das Kiezbündnis Klausenerplatz e.V. präsentiert im Rahmen von "Kunst im Zelt": Let the good times roll - All-Time Hits of the 60's & 70's mit "Vintage Two" (Heiner "Morfi" Fromm - guitar, vocals; Dieter "Cock" Hahne - guitar, vocals) Songs von den Beatles, Chuck Berry, The Byrds, Eric Clapton, Eddie Cochran, Everly Brothers, Buddy Holly, Scott McKenzie, Tom Petty, Elvis Presley, Rolling Stones, Searchers, Cat Stevens,...

Benefiz-Keramik-Trödel im Museum

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 04.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Keramik-Museum Berlin | Charlottenburg. Im Garten des Keramik-Museums Berlin, Schustehrusstraße 13, darf am Sonnabend, 9., und Sonntag, 10. September, beim Benefiz-Keramik-Trödel wieder nach Herzenslust gestöbert, getrödelt und gefachsimpelt werden. An beiden Tagen ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet zwei Euro, inklusive des Besuches der drei aktuellen Sonderausstellungen „Teekeramik“, „Gerda Conitz“ und „Arnulf Holl“. Der Erlös aus...

1 Bild

Pension Schöller mit der Trinitatis-Theatergruppe

Regina Gumz
Regina Gumz | Charlottenburg-Nord | am 03.09.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Ev. Kirchengem. Charlottenburg-Nord | Unser aktuelles Stück heißt: „Pension Schöller“. Premiere ist am 16. September 2017 um 15:00 Uhr, diesmal in der Ev. Kirchengemeinde Charlottenburg Nord, Toeplerstr. 1-5, 13627 Berlin. Danach haben wir noch weitere Aufführungen an den verschiedensten Orten in Berlin und Brandenburg. Etwas ganz besonderes werden aber in diesem Jahr die Galavorstellungen am 27. Oktober 2017 um 19:30 Uhr und am 28. Oktober 2017 um 15:30 Uhr...

Anmelden zum KinderKulturMonat

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 03.09.2017 | 27 mal gelesen

Berlin. Von den Philharmonikern bis zum KinderKünsteZentrum und vom Deutschlandfunk bis zum Naturkundemuseum – im Oktober können sich Kindern wieder künstlerisch austoben und die Kulturorte der Stadt entdecken. Denn in Berlin heißt der Oktober auch KinderKulturMonat. ür künstlerische Aktivitäten und kreative Entfaltung zu wecken. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und deren Familien können aus über 100 kostenfreien...

6 Bilder

Die Wühlmäuse sind wieder los: Neues Ensemble am beliebten Kabarett-Theater

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 01.09.2017 | 256 mal gelesen

Berlin: Kabarett Die Wühlmäuse | Westend. Das Berliner Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“ hat nach 40 Jahren wieder ein eigenes Ensemble. Das ist dem Herzenswunsch seines Gründers Dieter Hallervorden geschuldet. Das hoch talentierte Quartett feiert mit seinem Stück „Ver(f)logene Gesellschaft“ am 1. September Premiere. Wer heute noch beim Betreten einer Imbissbude gerne eine leere Flasche für die Pommes dabei hätte und mit einem lauten „Palim palim“ die...