Charlottenburg: Kultur

1 Bild

Secret Garden im Lietzenseepark

Emerson Pop Up
Emerson Pop Up | Charlottenburg | vor 9 Stunden, 32 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Lietzenseepark | Nach der Auseinandersetzung mit dem Berliner Reuterkiez im Jahre 2014 kehren Miriam Wuttke und ihr Secret Garden mit einer Reihe Performances in der EGB zurück. Die erste Performance findet am 2. Dezember statt: 16:00 - 17:00 Uhr Die Fortsetzung erfolgt am am 9. Dezember Mehr demnächst ...

Warten auf den Weihnachtsmann

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 18 Stunden | 2 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Bachmann-Bibliothek | Charlottenburg. In der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek, Nehringstraße 10, findet am Donnerstag, 30. November, ab 16 Uhr die Veranstaltung „Warten auf den Weihnachtsmann“ statt. Ulf der Spielmann kann Weihnachten kaum erwarten und versucht gemeinsam mit Kindern ab vier Jahren, die Wartezeit zu verkürzen. Viele alte und neue Lieder, Spiele und ein lustiger Weihnachtsmann helfen dabei. Der Eintritt ist frei, weitere Informationen...

4 Bilder

Weihnachts- und Silvesterspecials bei "Stars in Concert" 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | vor 1 Tag | 296 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Das Christmas-Special von "Stars in Concert" versüßt seit fast 20 Jahren Berlinern sowie Besuchern musikalisch die Weihnachtszeit. Auch in diesem Winter präsentiert die Doppelgänger-Show wieder die Sondershow im Estrel Berlin. Mit dem weihnachtlichen Showspecial kann sich vom 29. November bis 26. Dezember das Publikum auf die großen Musikstars und ihre Interpretation der schönsten amerikanischen Weihnachtssongs wie...

1 Bild

Tag im Advent für Alt und Jung

Regina Gumz
Regina Gumz | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Trinitatiskirche | 11:30 Uhr Bläser begrüßen die Gäste 12:00 Uhr Andacht 12:30 Uhr Mittagessen Und was es sonst noch so gibt für Groß und Klein: Kaffee und Kuchen, Glühwein, Kinderpunsch, Waffeln, Trödel, Bücher, Schönes aus Chile, Infostand der Diakonie, Modelleisenbahn, Bastelstraße für Groß und Klein - wir basteln für Advent und Weihnachten, Märchenzelt, Adventsliedersingen, der Förderverein “Kirchenmusik Trinitatis e.V.”...

Hanns Eisler Chor gibt in der Trinitatiskirche Konzerte

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Trinitatiskirche | Der Hanns Eisler Chor, 1973 als Studentenchor in West-Berlin gegründet und mit 44 Jahren im besten Alter, hat den 500. Jahrestag der Reformation zum Anlass genommen, über Reformen und Revolutionen, Dogmen und Widerstand nachzudenken und die dabei entstandenen Einsichten und Fragestellungen in musikalische Kommentare zu übersetzen. Denn: Am Ende des „Lutherjahres“ ist alles Großartige und Widersprüchliche gesagt – aber noch...

Lesemble liest "Das kalte Herz"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Filmbühne am Steinplatz | Charlottenburg. "Reichtum, Anerkennung und privates Glück sofort – wie wär’s?", fragen die Schauspieler Uta Prelle, Egon Hofmann und Stefan Puntigam und verraten auch gleich das Rezept dazu: Alles, was man dazu braucht, sind ein Wald, zwei Geister und drei Wünsche. Näheres gibt es vom "Lesemble"-Trio bei ihrer Lesung von Wilhelm Hauffs "Das kalte Herz" am Donnerstag, 23. November, in der Filmbühne am Steinplatz. Der Eintritt...

1 Bild

Künstlerische Begegnungen im Lietzenseepark

Emerson Pop Up
Emerson Pop Up | Charlottenburg | am 17.11.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Lietzenseepark | Alle Kunst ist Konzeptkunst. So der Berliner Künstler, Frank Tornow. Vor diesem Hintergrund lädt Tornow seinen Malerkollegen Peter Rode zu seiner ersten Ausstellungsteilnahme in der Emerson Gallery ein. Frank Tornow und Peter Rode. Zwei Künstler, zwei ganz verschiedene künstlerische Positionen. Die Kollegen kennen einander seit Jahrzehnten, schätzen sich gegenseitig sowohl persönlich wie auch beruflich. Jetzt in der...

1 Bild

Ding Dong, die Weihnachtsfrau ist da! studierendenWERK Berlin geht neue Wege

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | am 16.11.2017 | 78 mal gelesen

Berlin. Seit vielen Jahren gibt es für Familien die Möglichkeit, für die Bescherung der lieben Kleinen einen studentischen Weihnachtsmann oder einen Weihnachtsengel zu buchen. Das Angebot des studierendenWERKs Berlin gibt es bereits seit 1949. Neu in diesem Jahr ist die Figur der Weihnachtsfrau. Seit 1. November ist die Hotline des Weihnachtsbüros des Berliner studierendenWERKs freigeschaltet. Da die Anzahl der Aufträge...

1 Bild

König der Leserreporter: Zweirad Stadler überreicht Thomas Müller seinen Gewinn

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 14.11.2017 | 172 mal gelesen

Berlin: Zweirad-Center Stadler | Berlin. Thomas Müller (53) aus Spandau ist Gesamtsieger der Leserreporteraktion "Berlin, mein Rad und ich" der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts. Mit seinen zahlreichen Videos von Radtouren durch Berlin und das Umland setzte er sich am Ende gegen starke Konkurrenz durch. Egal ob es zum Obelisken in der Döberitzer Heide, zum Tegeler See oder zum Bullengraben in Spandau ging, Thomas Müller hatte seine Kamera dabei...

Lesung: "Mein altes Westberlin"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Galerie 1er Ètage | Charlottenburg. Die Schriftstellerin Tanja Dückers und die Liedschreiberin AnniKa von Trier präsentieren am Donnerstag, 16. November, unter der Überschrift "Mein altes Westberlin" ihre Kindheitserinnerungen an die RAF und den Deutschen Herbst 1977, Geschichten über Westberlin und Lieder, die gerade jetzt in Ostberlin geschrieben wurden. Der Ausflug in die Vergangenheit beginnt im 20 Uhr in der Galerie 1er Ètage, Savignyplatz...

Ausstellung über Slowenien

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 13.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Epiphanien-Kirche | Charlottenburg. In der Epiphanienkirche, Knobelsdorffstraße 72, kann vom 18. November bis zum 31. Dezember die Ausstellung "Brücken über die Ljubljanica" besichtigt werden. Präsentiert werden Zeichnungen über Slowenien und seinen Nationaldichter France Preseren, der Eintritt ist frei. Die Vernissage findet am Sonnabend, 18. November, um 19 Uhr statt. Infos auf epiphanien-charlottenburg.kw01.net/event/3250422. maz

Schüler-Konzerte im Advent

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 13.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Universität der Künste | Charlottenburg. Die Ensembles des Heinz-Berggruen-Gymnasiums werden im Konzertsaal der Universität der Künste, Hardenbergstraße 33, am Montag, 4., und Dienstag, 5. Dezember, zwei Weihnachtskonzerte geben. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Als "special guest" wird am Dienstag Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) erwartet. Eintrittskarten (Erwachsene zwölf Euro, Schüler sechs Euro) können bis 17. November im Sekretariat der Schule...

1 Bild

Der James-Bond-Schurke: Comedian Mittermeier mag es "Wild"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 13.11.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Theater am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Michael Mittermeier gastiert am Freitag, 17. November, im Theater am Kurfürstendamm. Seit 1997 steht er als Comedian auf der Bühne. Aktuell ist Mittermeier mit seinem siebten Live-Programm auf Tournee. Im furiosen Comedyabend "Wild" tobt der oberbayerische Entertainer wie ein guter James-Bond-Bösewicht über das Podest: gesetzlos, gerissen, genial. Alle sind zur Abrechnung des Schurken gekommen:...

2 Bilder

Matinee im Bonhoeffer-Haus

Erinnerungs- und Begegnungsstätte Bonhoeffer-Haus e.V.
Erinnerungs- und Begegnungsstätte Bonhoeffer-Haus e.V. | Westend | am 12.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Erinnerungs- und Begegnungsstätte Bonhoeffer-Haus | Bernd Aretz liest aus seinem Buch "BONHOEFFER. GEFANGEN UND FREI" Der Theologe Bernd Aretz - Autor von Büchern über Sophie Scholl und Martin Buber - liest am 25. November um 11:00 Uhr im Bonhoeffer-Haus aus seinem neuen Buch „Bonhoeffer – Gefangen und frei“. Viele wissen von Dietrich Bonhoeffers gewaltsamen Tod kurz vor dem Ende der Schreckensherrschaft des Nationalsozialismus im KZ Flossenbürg, viele haben schon...

1 Bild

Kunst und Tanz in Charlottenburg

Emerson Pop Up
Emerson Pop Up | Charlottenburg | am 11.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Lietzenseepark | Empfang und Performance am Samstag, dem 11. November 2017 14:00 -18:00 Uhr Die Tanzperformance beginnt um 15:00. Der Künstler ist anwesend. Plus Very Special Guest: Sir Henry De Winter Die Ausstellung findet im Parkwächterhaus im Lietzenseepark (1. OG.: Wundtstraße 39, 14057 Berlin) statt Die Berliner Choreografin Sibylle Günther läßt sich durch Rolf Giegolds vierte Einzelausstellung in der Emerson Gallery...

Abstimmen über Trinkbrunnen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 10.11.2017 | 56 mal gelesen

Berlin. Bis 31. Dezember dieses Jahres lassen die Berliner Wasserbetriebe im Internet über vier neue Standorte für Trinkwasserbrunnen abstimmen. 18 stehen zur Wahl, darunter der Monbijouplatz in Mitte, der Helene-Weigel-Platz in Marzahn, der südliche Tiergarten sowie der Ludwigkirchplatz in Wilmersdorf. Die Abstimmung erfolgt auf www.bwb.de/brunnen-voting. Die Wasserbetriebe unterhalten bisher rund 40 kostenfreie Trinkbrunnen...

Geschichten von der Insel

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.11.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Haus am Mierendorffplatz | Charlottenburg-Nord. Wer hat die Schlacht am Tegeler Weg miterlebt? Oder den Bau der U-Bahn bis zum Mierendorffplatz? Wer hat andere Geschichten aus den 60er- und 70er-Jahren parat, die er mit anderen teilen möchte? Zeitzeugen, eingefleischte Kiezbewohner, Neu-Insulaner, Mierendorff-Insel-Fans und solche, die es werden wollen, sind beim nächsten Erzählcafé am Mittwoch, 15. November, im Haus am Mierendorffplatz,...

1 Bild

BUCHPREMIERE

Wolfgang Gniffke
Wolfgang Gniffke | Charlottenburg | am 07.11.2017 | 80 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Bachmann-Bibliothek | BERLIN-KRIMI Der Berliner Autor Josef Schley stellt seinen neuen, kommunalpolitisch hochaktuellen Kriminalroman `ZentralStadion`auf einer Veranstaltung des Freundeskreises der Stadtbibliothek Charlottenburg- Wilmersdorf vor. Der Eintritt ist frei. ZentralStadion:      Die ehemaligen `Tennisplätze am Ku´damm` sind seit einer Saison unter neuem Namen wieder eröffnet, als...

2 Bilder

Zauberhafte Zauberflöte: Neue K&K-Reihe "Oper konzertant"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 07.11.2017 | 829 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Die K&K Philharmoniker präsentieren Mozarts "Zauberflöte" am 7. Dezember im Konzerthaus Berlin. Den Auftakt der neuen K&K-Reihe "Oper konzertant" bildet das wohl bekannteste Meisterwerk des Salzburger Genius’: "Die Zauberflöte". Zu ihren ersten Aufführungen laden die renommierten K&K Philharmoniker, der K&K Opernchor und Solisten wie Anna Nosova (Königin der Nacht), Anna Shumarina (Pamina), Oleg Lanovyy (Tamino) und...

1 Bild

„Bin ich knef?“ Eine Hommage an Hildegard Knef / Ihr Leben – ihre Chansons

ArtConcept Berlin, Natalia Henkel
ArtConcept Berlin, Natalia Henkel | Friedenau | am 06.11.2017 | 59 mal gelesen

Ber­lin: Alte Bahnhofshalle Friedenau | Nach vielen erfolgreichen Aufführungen – u.a. in der Kulturstiftung Schloss Britz und der Urania – präsentiert Ihnen das bekannte Berliner Künstlerduo Maila Barthel & Frank Augustin im Festsaal der Alten Bahnhofshalle Friedenau anlässlich des Geburtstags der Diva Hildegard Knef einen Chansonabend der eigenen Art. Mit dabei: als Ehrengast Petra Roek, langjährige Freundin und Autorin der Knef-Biografie „Fragt nicht warum“...

Traditionelle Tonwaren

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 04.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Keramik-Museum Berlin | Charlottenburg. Im Keramik-Museum Berlin, Schustehrusstraße 13, läuft die Ausstellung der Tonwarenfabrik C. A. Schack aus der Töpferstadt Bürgel noch bis zum 29. Januar. Die Sonderausstellung kann montags, freitags, sonnabends und sonntags von 13 bis 17 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt kostet vier Euro, Führungen und Sonderöffnungszeiten können unter  321 23 22 oder per E-Mail unterinfo@keramik-museum-berlin.de vereinbart...

Über das Leben Martin Luthers

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 03.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Epiphanien Kirchengemeinde | Westend. Zum 500. Jahrestag der Reformation hat die Evangelische Kirchengemeinde Epiphanien in der Knobelsdorffstraße 72/74 eine Austellung zu Luther eröffnet. Zu sehen sind Informationen zu Luthers Leben und den Einflüssen der Reformation bis heute. Die 18 Plakate stehen frei zugänglich vor der Kirche und sind so direkt von der Straße aus zu sehen. Bis zum 10. November lädt die Gemeinde dazu ein, sich über das Leben und...

1 Bild

Spieltipp: „Noch mal!“ ... der Wiederholungszwang ist programmiert

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.11.2017 | 49 mal gelesen

Ein Titel, der Programm ist, gibt er doch exakt wieder, was nach fast jeder Partie zu hören ist: „Noch mal!“ Oder was sich selber sofort vornimmt, wer in der Solo-Variante ein allzu mickriges Punktergebnis eingefahren hat. Drei Farb- und drei Zahlenwürfel stecken den Handlungshorizont ab. Dieser beschränkt sich sogar auf fünf Farben und die Zahlen von 1 bis 5. Die jeweils sechste Seite fungiert stattdessen als...

Kapellengespräch Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche

Karin Doehne KWG
Karin Doehne KWG | Schöneberg | am 31.10.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Kapelle, Breidscheidplatz | Seit wann gibt es Moscheen in Berlin, wie organiseirt sich eine Moscheegemeinde? Was wissen wir eigentlich über den Islam? Beim zweiten Kapellengespräch soll es um "Fatwas: Islamische Ratgebung und die Kontroversen über die Anwendung von Gewalt" gehen. IN der öffentlichen Diskussion wird Fatwa oder Scharia automatisch mit militanten Islamismus assoziiert. Sie können aber auch ganz andere Bedeutungen haben. Die...

1 Bild

“alles in Ordnung, hier”: Rolf Giegold und die Kunst der Richtlinien im Grünen

Emerson Pop Up
Emerson Pop Up | Charlottenburg | am 31.10.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Lietzenseepark | Die Ausstellung findet im Parkwächterhaus im Lietzenseepark (1. OG.: Wundtstraße 39, 14057 Berlin) statt Empfang am Samstag, dem 11. November 2017 14:00 -18:00 Uhr Der Künstler ist anwesend. In seiner vierten Ausstellung in der Emerson Gallery setzt sich der Berliner Konzept- und Interventionskünstler Rolf Giegold (geboren 1970 in Erlangen) mit Ordnung und Natur im öffentlichen Raum auseinander. In einer...