Charlottenburg: Politik

1 Bild

Direktwahlergebnis in Charlottenburg-Wilmersdorf: Gröhler (CDU) vor Renner (SPD)

Joachim Neu
Joachim Neu | Charlottenburg | vor 4 Stunden, 22 Minuten | 21 mal gelesen

Ergebnis erst nach Mitternacht "Zum spannenden Duell zwischen den Direktkandidaten Klaus-Dieter Gröhler (CDU) und Tim Renner (SPD) kam es im Charlottenburg-Wilmersdorfer Wahlkreis 80. Schließlich konnte Gröhler den Wahlkreis mit 30,2 Prozent der Stimmen für sich entscheiden, Renner kommt auf 27,6 Prozent der Stimmen. Gröhler hatte den Wahlkreis im Jahr 2013 gewonnen, im Bundestag fungiert er als Haushaltspolitiker. Über...

Umstrittener Etat verabschiedet: CDU bezeichnet Haushaltspolitik als „unseriös“ 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 7 Stunden, 47 Minuten | 29 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat während seiner jüngsten Sitzung den Doppelhaushaltsplan 2018/2019 mehrheitlich beschlossen. Unumstritten war der Etat nicht. Für das kommende Jahr schließt der Haushalt in Einnahmen und Ausgaben mit einem Betrag in Höhe von 704,38 Millionen Euro, für 2019 mit 711,09 Millionen Euro. Im Etat für 2019 kalkuliert der Bezirk mit einem Defizit von neun...

2 Bilder

Teures Pflaster: Die meisten Mieterhöhungen gibt es in Charlottenburg-Wilmersdorf 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 108 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Pressekonferenz des Berliner Mietervereins vor einer Woche hat das Thema plastisch gemacht, ohne das schon lange kein Wahlkampf, keine TV-Talkrunde und kein Stammtischgespräch mehr auskommt: Bezahlbarer Wohnraum in Berlin wird immer knapper. „Besonders betroffen sind innerstädtische Bezirke wie Friedrichshain, Schöneberg oder Charlottenburg“, sagte Reiner Wild, Geschäftsführer des Vereins....

Noch mehr Kameras: Volksbegehren für breite Videoüberwachung gestartet

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 19.09.2017 | 225 mal gelesen

Berlin. Die Stadt steckt voller Kameras. Was die einen als Eingriff in die Privatsphäre verschreien, schätzen die anderen als Sicherheit. Wie weit soll die Überwachung reichen? Seit dem Attentat vom Breitscheidplatz ist das Thema ein Dauerbrenner. Gerade treibt ein Bündnis aus Polizeigewerkschaft und Politikern unterschiedlicher Parteien ein Volksbegehren für mehr Videoüberwachung voran. Seit dem 13. September werden...

Senioren-BVV im Rathaus

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 19.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Die Seniorenvertretung Charlottenburg-Wilmersdorf führt am Donnerstag, 2. November, von 16 bis 18 Uhr im Rathaus, Bürgersaal (3. OG), Otto-Suhr-Allee 100, ihre nächste Senioren-Bezirksversammlung durch. Senioren können nicht nur Anfragen und Anträge zu seniorenpolitischen Themen einbringen, sondern auch thematisieren, was sie am gesellschaftlichen und politischen Leben als verbesserungswürdig empfinden....

5 Bilder

Nebel für die Blaue Plakette: Grüne demonstrieren gegen Feinstaubbelastung 2

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 18.09.2017 | 214 mal gelesen

Berlin: "Hardenbergplatz" | [span class="docTextLocation"]Charlottenburg.[/span] Mit einer spektakulären Aktion haben die Grünen am vergangenen Donnerstag auf die Stickoxidbelastung der Berliner Stadtluft aufmerksam gemacht. Unter dem derben Slogan „Fuck NOx!“ demonstrierten sie – eingehüllt von Kunstnebel – am Hardenbergplatz gegen die Umwelt- und Verkehrspolitik der Bundesregierung. Die Ampelphase für die Fußgänger steht auf grün und das gute...

3 Bilder

Olivaer Platz: Übergehen SPD/Grüne/Linkspartei den Wunsch der Mehrheit der Bürger? 1

Michael Roeder
Michael Roeder | Wilmersdorf | am 16.09.2017 | 97 mal gelesen

Berlin: Lehniner Platz | Ein Gang über den Olivaer Platz lohnt: Man sieht eine Grünanlage, die durch den Ausbau der Lietzenburger Straße nicht nur einen erheblichen Teil ihrer Fläche verlor, sondern eine starkbefahrene Hauptverkehrsstraße dazu„gewann“ und nun mit deren Lärm und Gestank zurechtkommen mußte. Es entstand 1961 ein vielgestaltiger Park auf mehreren Ebenen mit abgeteilten Bereichen, Mauern, Bänken, Hochbeeten, Springbrunnen, Pergolen und...

1 Bild

Friederike Benda (Direktkandidatin in Charlottenburg-Wilmersdorf): Wir sind für Sie da!

Joachim Neu
Joachim Neu | Charlottenburg | am 16.09.2017 | 106 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Friederike Benda im Wahlkampf - in Begleitung von Petra Pau und Gregor Gysi

Wichtige Stelle wieder besetzt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.09.2017 | 25 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Katrin Lück heißt die neue Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks. Seit mehr als 30 Jahren steht sie im aktiven Dienst des Landes Berlin und nahm in den vergangenen 21 Jahren in unterschiedlichen Positionen Leitungsverantwortungen wahr. Die neue Stelle bekleidet sie seit dem 28. August. Bürgermeister Reinhard Naumann sagte dazu: „Nach der seit dem 15. Februar bestehenden Vakanz der Position der...

1 Bild

Interview mit Tim Renner (SPD): "Wir brauchen Mut zum Gestalten" 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 11.09.2017 | 328 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Auch Tim Renner, SPD, 52, Kulturstaatssekretär a.D., hat sich zu wichtigen aktuellen Themen geäußert. Wo...

1 Bild

Interview mit Christoph Meyer (FDP): "Bauen, bauen und nochmals bauen!" 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 11.09.2017 | 198 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Auch Christoph Meyer, FDP, 42, Rechtsanwalt, hat sich den Fragen gestellt. Wo sehen Sie innerhalb des...

1 Bild

"Spekulation mit Immobilien eindampfen": Interview mit Lisa Paus (Die Grünen)

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 11.09.2017 | 240 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Lisa Paus, Spitzenkandidatin der Berliner Grünen, 48, Volkswirtin, hat sich ebenfalls zum Interview bereit...

1 Bild

"E-Mobilität ist bisher für viele keine Alternative": Interview mit Nicolaus Fest (AfD)

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 11.09.2017 | 175 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Auch Nicolaus Fest, AfD, 55, freier Publizist, hat Stellung bezogen. Wo sehen Sie innerhalb des Bezirks...

Erklärungstafel zu Rudi Dutschke

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 11.09.2017 | 22 mal gelesen

Charlottenburg. Die Berliner Geschichtswerkstatt enthüllt am Sonnabend, 16. September, um 11 Uhr die neue Erklärungstafel zum Attentat auf Rudi Dutschke am Kurfürstendamm 140/141. Sie erinnert daran, dass an diesem Ort am 11. April 1968 das Attentat auf den Studentenführer Rudi Dutschke stattfand. Die neue Tafel ist an der Rückseite der Glaswand der Bushaltestelle Kurfürstendamm/Joachim-Friedrich-Straße angebracht. Die...

Neun Millionen Euro Defizit: Bezirksamt stellt Doppelhaushaltsentwurf vor

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 11.09.2017 | 63 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Verwaltung des Bezirks hat bei der jüngsten Bezirksverordnetenversammlung den Entwurf für den Doppelhaushalt 2018/2019 vorgestellt. Er weist für das Jahr 2019 ein Defizit in Höhe von neun Millionen Euro auf. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) nannte die Eckpunkte des Doppelhaushaltes. Danach liegen die von der Senatsverwaltung für Finanzen zugewiesenen Globalsummen für den Bezirk im Jahr...

1 Bild

"Nicht noch mehr Luxusbau am Ku’damm": Interview mit Friederike Benda (Die Linke) 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 10.09.2017 | 667 mal gelesen

[span class="docTextLocation"]Charlottenburg-Wilmersdorf.[/span] Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Auch Friederike Benda (Die Linke), 30 Jahre, Angestellte, hat sich den...

Einbringung des Bezirks-Haushalts 1

FDP-Fraktion in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
FDP-Fraktion in der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin | Charlottenburg | am 09.09.2017 | 62 mal gelesen

In der Sondersitzung der BVV Charlottenburg-Wilmersdorf am Montag, den 04.09.2017, brachte Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann den Doppelhaushalt 2018 / 2019 ein. In seiner Rede ging er vor allem auf das kollegiale Klima ein, welches während der Vorbereitung des Haushalts im Bezirksamt herrschte. Der FDP-Fraktionsvorsitzende, Johannes Heyne, führte dazu aus: „Es ist gut und wichtig zu wissen, dass die Belange des Bezirks...

Jugend wählt: Platz nehmen in der Demokratie-Lounge

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 09.09.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Heidelberger Platz | Wilmersdorf. Vor der Bundestagswahl am 24. September wird wieder die Kinder- und Jugendwahl U18 durchgeführt. Der Verein Moabiter Ratschlag hat aus diesem Anlass die mobile „Demokratie-Lounge“ entwickelt und schickt sie zusammen mit der Drehscheibe Kinder- und Jugendpolitik der Stiftung SPI im September auf öffentlichen Plätze in Berlin. Mit einem umgebauten Lkw sind die „Demokratie Dealer“ unterwegs und führen die...

Sprechstunde mit Stadtrat Arne Herz

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 08.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: „Garten-Lounge“ | Charlottenburg. Am Mittwoch, 20. September, von 16 bis 18 Uhr lädt der für Bürgerdienste, Wirtschafts- und Ordnungsangelegenheiten zuständige Stadtrat Arne Herz (CDU) zur Bürgersprechstunde in die „Garten-Lounge“, Mindener Straße 22, ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. my

Wahlforum im Rathaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 08.09.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) und die Partnerschaft für Demokratie (PfD) Charlottenburg-Wilmersdorf laden am Mittwoch, 13. September, von 19.30 bis 21 Uhr alle Bürger zu einer Diskussionsrunde mit den Direktkandidaten der im Bundestag vertretenden Parteien im Wahlkreis in den BVV-Saal im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100. my

1 Bild

"Wir brauchen mehr Aufenthaltsqualität": Interview mit Klaus-Dieter Gröhler (CDU)

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.09.2017 | 129 mal gelesen

[span class="docTextLocation"]Charlottenburg-Wilmersdorf.[/span] Die Bundestagswahl steht vor der Tür und längst haben die Direktkandidaten des Wahlkreises ihre Wahlplakate im Bezirk aufgehängt. Doch welche Position vertreten sie? Wo sollen die Wähler am 24. September ihr Kreuz machen? Die Kurzinterviews der Berliner Woche leisten Entscheidungshilfe. Hier hat sich der 51-jährige Jurist Klaus-Dieter Gröhler von der CDU...

SPD: Neue Führungsriege

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 07.09.2017 | 25 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die SPD-Fraktion der BVV hat während ihrer jüngsten Sitzung ihren Vorstand neu gewählt. Nach sechs Jahren an der Spitze hatte der Fraktionsvorsitzende Holger Wuttig sein Amt niedergelegt. Seine bisherige Stellvertreterin Constanze Röder wurde mit großer Mehrheit zur neuen Fraktionsvorsitzenden und Wolfgang Tillinger, bis dato Beisitzer im Vorstand, zu ihrem Stellvertreter gewählt. Lothar Saßen...

1 Bild

Öffentlichkeitsbeteiligung zur Änderung des Flächennutzungsplans 2

Henrik Wähnert
Henrik Wähnert | Charlottenburg | am 05.09.2017 | 232 mal gelesen

Berlin: Westkreuzpark | Sicherung von Grünflächen im Bereich S-Bahnhof Westkreuz in der ersten Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung. Vom 11.09. bis 31.10.2017 findet die Öffentlichkeitsbeteiligung zur nächsten Änderung des Flächennutzungsplans (FNP) Bereich Westkreuz und Heibronner Straße statt. Die Flächen im Bereich S-Bahnhof Westkreuz und angrenzender Bahnanlagen sowie beiderseits der Bahn zwischen Stuttgarter Platz, Rönnestraße und...

Olivaer Platz: Totalumbau oder nicht – die politische Entscheidung naht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 04.09.2017 | 107 mal gelesen

Berlin: Olivaer Platz | Charlottenburg. Der geplante Umbau des Olivaer Platz erhitzt seit Jahren die Gemüter. Nun erwarten Gegner wie Befürworter die Weichenstellung bei der nächsten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses am Mittwoch, 6. September. Anfang August war der symbolische Spatenstich für den Start der Umbaumaßnahmen am Protest der „Bürgerinitiative Olivaer Platz“ gescheitert. Jetzt liegt der Ball beim Stadtentwicklungsausschuss. Bis...

Am Himmel wird es eng: Regeln für Drohnen-Piloten sollen Unfallgefahr reduzieren 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 04.09.2017 | 151 mal gelesen

Berlin. Drohnen werden immer erschwinglicher, und so ist es kein Wunder, dass sich immer mehr Menschen ein solches Fluggerät kaufen. Allerdings gibt es nur wenige Bereiche in Berlin, in denen Drohnen legal fliegen dürfen. In Deutschland werden 2017 voraussichtlich rund 600.000 Drohnen verkauft werden. Bis zum Jahr 2020 wird die Zahl der pro Jahr verkauften Multikopter, wie sie eigentlich heißen, laut Deutscher...