Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai...

Nachrichten für Grunewald

Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) und Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) haben kürzlich einen Streifzug durch die Kulturlandschaft des Bezirks...

Sprechstunde bei Schmitt-Schmelz

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 16.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD), Leiterin der Abteilungen Jugend, Familie, Bildung, Sport und Kultur, lädt am Mittwoch, 24. Januar, von 14 bis 16 Uhr zu einer Bürgersprechstunde in ihrem Büro im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, Zimmer 421a, ein. Um Anmeldung unter 902 91 40 01 wird gebeten. maz

Städtischer Wohnungsbau: Stadtrat Schruoffeneger nimmt Land in die Pflicht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

Das Rufen nach bezahlbarem Wohnraum ist schon lange laut, zeitgleich schreitet die Gentrifizierung scheinbar ungebremst fort. Oliver Schruoffeneger schlägt jetzt offiziell Alarm: „Die städtischen Wohnungsbaugesellschaften müssen deutlich mehr leisten.“ Der Grünen-Stadtrat und Leiter der Abteilung Stadtentwicklung stützt sich dabei auf die neueste Statistik der Neubauvorhaben eben jener städtischen...

Weiterhin kein Regional- und Fernverkehr am Bahnhof Zoo 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.01.2018 | 145 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Zoologischer Garten | Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Zoo am Silvestertag hat große Schäden angerichtet. Bei der Begutachtung der Anlagen habe sich gezeigt, dass diverse Kabel durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurden, gibt die Deutsche Bahn AG bekannt. Das betrifft u.a. die Stromversorgung der Regional- und Fernverkehrsbahnsteige, als auch die Zugzielanzeiger und die Lautsprecheranlage im Bahnhof Zoo. Erst mit einem...

Ökowerk bietet Ferienprogramm

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Grunewald | am 15.01.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk in der Teufelsseechaussee 22 hat zwar noch bis zum 31. Januar geschlossen, aber Kinder können sich ab sofort für das Winterferienprogramm anmelden. Vom 5. Februar bis 9. Februar sind täglich von 9 bis 15.30 Uhr winterliche Naturerlebnisse für bis zu 16 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren geboten. Verbindliche Anmeldungen nimmt das Ökowerk unter 300 00 50 (Anrufbeantworter)...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Freunde und Förderer des...

Ein Extra zum Jubiläum: 200 x 1.000 Euro für Berliner Vereine

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 46 mal gelesen

Anlässlich ihres 200. Geburtstages weitet die Berliner Sparkasse ihr Engagement für die Kieze aus und vergibt zusätzlich 200 mal 1.000 Euro. Bewerben kann sich jeder gemeinnützige Verein, der im Jahr 2018 ein konkretes Vorhaben umsetzen möchte. Die Berliner entscheiden, wer sich über eine Spende freuen kann: Sie können online für ihren Favoriten stimmen. „Seit 200 Jahren sind wir gemeinsam mit unseren Kunden und...

  • Berlin. Die Malteser Anlaufstelle für Trauernde sucht weitere ehrenamtliche Trauerbegleiter. In
    von Helmut Herold | Karlshorst | am 16.01.2018
  • Berlin. Unter dem Motto „Demenz braucht Dich“ ruft die Deutsche Alzheimer Gesellschaft auf,
    von Helmut Herold | Mitte | am 16.01.2018

Mehr Geld für Pflegekräfte

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.01.2018 | 36 mal gelesen

Berlin. Die ambulanten Pflegedienste erhalten ab März bis zu sechs Prozent mehr Geld für ihre Leistungen. Darauf haben sich die Pflegekassen unter Federführung der AOK Nordost, die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und die Arbeitsgemeinschaft Ambulante Pflege geeinigt. Das zusätzliche Geld soll jedoch vorrangig den Pflegekräften in Form von Lohnerhöhungen zugute kommen. Dadurch soll die Attraktivität...

5 Bilder

Globe-Theater: Extravaganter Spielort im Österreichpark geplant

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 180 mal gelesen

Ein Globe-Theater, bespielt von einem festen Ensemble – das wäre mehr als ein Coup. Es wäre bundesweit ein Alleinstellungsmerkmal. Und der Bezirk und Christian Leonard, Chef der Shakespeare Company Berlin, planen, genau so ein Theater im Österreichpark aufzubauen. Fast überfallartig stürmten Kulturstadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) und Christian Leonhard die jüngste Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses im Rathaus,...

Schüler zum Schiri ausgebildet

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 16.01.2018 | 12 mal gelesen

Berlin. Im Rahmen eines DFB-Pilotprojektes wurden kürzlich 16 Schüler und drei Schülerinnen aus Berlin zu Junior-Schiedsrichtern ausgebildet. Die Ausbildung wurde durch eine Kooperation des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ermöglicht. Mit der Tätigkeit als Junior-Schiedsrichter erhalten laut BFV junge Menschen die Möglichkeit, sich auf eine sportliche Aufgabe zu...

1 Bild

Freikarten gewinnen für "Koch-Late-Night-Show" mit Alexander Herrmann 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 02.01.2018 | 898 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Starkoch Alexander Herrmann ist mit einer neuen "Koch-Late-Night-Show" auf Tour. Freunde der kulinarischen Unterhaltung erwartet zwei Stunden Stand-up auf Sterneniveau von dem Mann, der so schlagfertig ist, dass er einen Liter Sahne allein mit Worten steif schlagen kann. Wie geht es hinter den Kulissen einer Kochshow im Fernsehen zu? Was erlebt ein Sternekoch, wenn er zum Essen eingeladen wird? Sind Veganer und Köche...

Wilmersdorfer wird vermisst

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.12.2017 | 35 mal gelesen

Wilmersdorf. Bei der Suche des vermissten Helmut Renger aus Wilmersdorf bittet die Polizei die Bevölkerung um Unterstützung. Der 42-Jährige wurde zum letzten Mal am Sonntag, 22. Oktober, in der Bregenzer Straße gesehen, seitdem fehlt von ihm jede Spur. Nach Angaben von Bekannten verkehrt er in der Cruising-Szene, die sich von der im Kontext schwuler Sexualität bewussten, aktiven und gewöhnlich mobilen Suche nach einem...

  • Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion, deren Erfolgsfälle die Berliner Woche regelmäßig
    von Christian Sell | Mahlsdorf | am 16.11.2017
  • Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Vorweihnachtszeit hat begonnen - aus Sicht der Polzei bedeutet das
    von Matthias Vogel | Charlottenburg | am 13.11.2017
vor 3 Tagen | 180 mal gelesen

Ein Globe-Theater, bespielt von einem festen Ensemble – das wäre mehr als ein Coup. Es wäre bundesweit ein...

vor 4 Tagen | 51 mal gelesen

Niemand wird achtlos an den 60 Porträts in der Schloßstraße vorübergehen, dafür sind sie zu groß und zu beeindruckend. Das...

vor 5 Tagen | 42 mal gelesen

Kultursenator Klaus Lederer (Die Linke) und Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) haben kürzlich einen Streifzug durch die...