Schmargendorf: Sport

Saison für Inliner eröffnet

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | vor 1 Tag | 9 mal gelesen

Berlin: Eissporthalle Charlottenburg PO9 | Westend. Die Eissporthalle Charlottenburg „PO9“, Glockenturmstraße 14, ist seit Montag, 23. April, wieder für den öffentlichen Inline- und Rollschuhsport geöffnet. Die überdachte Außenfläche der Halle II kann montags von 14 bis 16 Uhr, dienstags von 13 bis 17 Uhr (Senioren, Behinderte, Frauen und Mädchen auch von 11 bis 13 Uhr), mittwochs von 10 bis 16 Uhr, donnerstags von 10 bis 14 Uhr (Senioren, Behinderte, Frauen und...

1 Bild

Das Pokalfieber steigt: BSC und TeBe vor dem großen Wurf

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 16.04.2018 | 117 mal gelesen

Wenn am Mittwoch, 18. April, die beiden Halbfinalspiele um den Berliner Pilsner Pokal anstehen, werden auch der Berliner SC und Tennis Borussia Berlin mit am Start sein. Die Aufgaben sind zwar alles andere als einfach – aber es besteht eine Chance, dass sich beide Teams im Finale wieder treffen könnten, um sich dann den ganz großen Traum zu erfüllen: Pokalsieg und gleichzeitige Qualifikation für die 1. Runde des...

Tennisplätze für jedermann

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 12.04.2018 | 11 mal gelesen

Westend. Wie in den Jahren zuvor stehen auch in diesem Jahr die in der Harbigstraße 34, zwischen Waldschulallee und Maikäferpfad, gelegenen Tennisplätze für eine unentgeltliche Nutzung zur Verfügung. Abhängig von der Witterung stehen ab sofort vier Plätze zur Nutzung bereit. Die Saison endet voraussichtlich am 30. September. Anmeldungen sind jeweils dienstags von 8 bis 10 Uhr entweder vor Ort oder unter 29 03 42 98 für die...

Walkingkurs mit Venentraining

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 08.04.2018 | 1 mal gelesen

Berlin: Werner-Bockelmann-Haus | Wilmersdorf. Der Kneipp-Verein Berlin bietet vom 18. April bis 20. Juni mittwochs von 12.15 bis 13.15 Uhr einen Walkingkurs mit Venentraining im Volkspark Wilmersdorf an. Treffpunkt ist vor dem Werner-Bockelmann-Haus, Bundesallee 48b. Dieses Angebot ist als Präventionskurs von den Krankenkassen anerkannt und kostet 30 Euro. Um Anmeldung wird gebeten beim Kneipp-Verein Berlin, Aßmannshauser Straße 23a, 14197 Berlin, 822 43 17,...

1 Bild

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.04.2018 | 72 mal gelesen

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein...

1 Bild

Signal für Inklusion: Fechtvereine wollen das Rollstuhlfechten fördern

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 27.03.2018 | 163 mal gelesen

Der Berliner Fechterbund (BFB) hat ab sofort einen Inklusionsbeauftragten im Vorstand. Mit einer neuen Satzung haben die Vertreter der 14 Berliner Fechtvereine auf der Mitgliederversammlung am 21. März einstimmig die Einführung dieser Position beschlossen. Damit setzt der Landesfachverband für den Fechtsport in der Sportmetropole Berlin ein klares Signal für Inklusion. Auf die neue Position wurde Karsten Häschel vom...

1 Bild

Blaues Band der Spree über Ostern

Manuela Frey
Manuela Frey | Siemensstadt | am 23.03.2018 | 127 mal gelesen

Berlin: Sport Centrum Siemensstadt | Über Ostern packt Berlin das Tanzfieber: Zum 46. Blauen Band der Spree werden Tanzpaare aus der ganzen Welt im Sport Centrum Siemensstadt beim ersten World Open Turnier erwartet. Es ist ein Novum, das vom 30. März bis zum 2. April in Siemensstadt stattfindet: Zum ersten Mal wird beim Blauen Band der Spree ein WDSF World Open Standard veranstaltet. Seit 2005 dort zum ersten Mal Turniere internationaler Größe ausgetragen...

Schüler kickten vor über 1300 Fans: 44. Drumbo-Cup überzeugt auch mit Fairplay und Toleranz

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 23.03.2018 | 83 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Das Jungenteam der Katharina-Heinroth-Grundschule aus Wilmersdorf hat den 44. Commerzbank Drumbo-Cup, Deutschlands größtes Hallenfußballturnier für Grundschulen, gewonnen. Beim Finalturnier am 21. März vor über 1300 begeisterten Zuschauern in der Sporthalle Charlottenburg sicherten sich die Schülerinnen der Charlotte-Salomon-Grundschule aus Kreuzberg bei den Mädchen den Titel. Neben dem Pokal und einer Goldmedaille...

Alte Bekannte beim Football

Michael Nittel
Michael Nittel | Schmargendorf | am 23.03.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadion Wilmersdorf | Schmargendorf. Der amtierende Deutsche Meister im American Football der Frauen, die Berlin Kobra Ladies, haben für die erfolgreiche Titelverteidigung ehemalige Spielerinnen in den Trainerstab geholt: So hat Imke Steinmöller den Job als Defensivcoach übernommen, während Oona Rüster künftig die Offensiv Line trainieren wird – also die Akteurinnen, die die Spielmacherin, den Quarterback, beschützen müssen. Imke Steinmöller war...

1 Bild

Hockeyherren vom TC Blau-Weiss Berlin fiebern der Rückrunde entgegen

Michael Nittel
Michael Nittel | Grunewald | am 22.03.2018 | 27 mal gelesen

Berlin: TC Blau Weiss Berlin | Die Hockeyherren vom TC Blau-Weiss Berlin bereiten sich zurzeit intensiv auf die Rückrunde in der 2. Bundesliga vor, die Ende April beginnen wird. Für den Klub vom Grunewald gibt es nur ein Ziel, wie der sportliche Leiter Hendrik Gay Berliner Woche-Reporter Michael Nittel im Interview verriet: der Aufstieg in die 1. Bundesliga. Sie liegen mit dem SC Frankfurt 1880 punktgleich an der Tabellenspitze. Die Zielsetzung kann...

Drei Sportanlagen sollen saniert werden

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 19.03.2018 | 16 mal gelesen

In diesem Jahr können drei Sportanlagen im Bezirk mit Mitteln aus dem Sportstättensanierungsprogramm saniert werden. Dafür stellt der Senat rund 1,7 Millionen Euro zur Verfügung. Auf dem Hubertussportplatz in Grunewald soll in einem ersten Bauabschnitt die Leichtathletikanlage für 287 000 Euro instand gesetzt werden. Auf der Hans-Rosenthal-Sportanlage am Kühlen Weg in Westend stehen gleich zwei Maßnahmen für insgesamt 1,8...

1 Bild

Regionalmeisterschaft im Cheerleading im Velodrom

Michael Nittel
Michael Nittel | Prenzlauer Berg | am 17.03.2018 | 506 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Am Sonnabend, 24. März, veranstaltet der Cheerleading und Cheerperformance Verband Berlin (CCVB) im Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, die Regionalmeisterschaft Nordost. Mannschaften aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern werden sich ab 10 Uhr im Wettstreit messen. 74 Teams werden in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen an den Start gehen. In zahlreichen Berliner Sportvereinen gibt es mittlerweile eine...

3 Bilder

Blitzschnelle Torjagd: Floorball-Pokalfinale in der Sömmeringhalle

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.03.2018 | 251 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | In der Sömmeringhalle werden vom 16. bis 18. März die Endspiele des Deutschen Pokals im Floorball ausgetragen. Bis zu 2500 Zuschauer werden erwartet. Mit von der Partie: die Lokalmatadoren von BAT Berlin. Erstmals richtet Berlin das Final4 der Damen und Herren aus. Floorball vereint Elemente traditioneller Hockeysportarten und gilt nicht nur als die schnellste, sondern auch als die am schnellsten wachsende...

Amateursportpreis 2018 verliehen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 07.03.2018 | 26 mal gelesen

Berlin. Die Gewinner des Amateursportpreises 2018 stehen fest. Sie wurden bei der Night of Sports am 3. März bekanntgegeben. Der erste Platz des Amateursportpreises ging an den HavelQueen-Achter des RC Tegel und des RC Potsdam. Die Ruderinnen hatten die Bundesliga-Saison 2017 als Vizechampions beendet. Zweiter wurden die Faustballer des Vereins für Körperkultur 1901. Sie waren im vergangenen Jahr Deutscher Meister im Feld...

Wieder mal Olympia: Neuer Anlauf für die Spiele in Berlin?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.02.2018 | 105 mal gelesen

Deutschland soll sich um die Sommerspiele im Jahr 2032 bemühen, findet SPD-Altkanzler Gerhard Schröder. Nach seiner Ansicht ist Berlin der einzige Ort in der Bundesrepublik, der Chancen auf einen Zuschlag hat. Dass sein Vorschlag von Berliner Politikern unterstützt wird, wundert mich nicht. Allerdings verlangt der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) für eine Bewerbung nationale Rückendeckung. Es dürfe nicht...

6 Bilder

Eisspeedway-WM im Horst-Dohm-Stadion

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Schmargendorf | am 26.02.2018 | 440 mal gelesen

Berlin: Horst-Dohm-Eisstadion | Eis spritzt durch die Luft, das Tempo ist atemberaubend, der Lärm ohrenbetäubend. Das Horst-Dohm-Eisstadion wird vom 1. bis 4. März bereits zum 45. Mal zur Eisspeedway-Arena, unter anderem werden die Läufe fünf und sechs der aktuellen Einzelweltmeisterschaft ausgetragen. Wie es in Berlin bereits zur guten Tradition geworden ist, beginnt das viertägige Motorsport-Spektakel bereits am Donnerstag, 1. März, mit der offenen...

Jugendmeisterschaften im Prellball

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Schmargendorf | am 26.02.2018 | 133 mal gelesen

Berlin: Werner-Ruhemann-Sporthalle | Der Charlottenburger TSV 58 richtet in diesem Jahr gleich zwei überregionale Jugendmeisterschaften im Prellball aus. Vor der Deutschen Meisterschaft steht zuerst die Regionalmeisterschaft auf dem Programm. Die weiblichen und männlichen A- und C-Jugend-Teams aus Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein spielen hier nicht nur um den Titel des Norddeutschen Meisters, sondern auch...

8 Bilder

Dreifelderhalle geht zurück an den Leistungssport

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | am 15.02.2018 | 94 mal gelesen

Berlin: Horst Korber Sportzentrum | Das Horst-Korber-Sportzentrum (HKS) steht jetzt wieder vollständig dem Spitzen- und Breitensport sowie als Austragungsort bedeutender Veranstaltungen zur Verfügung. Die als Notunterkunft für Geflüchtete dienende Dreifelderhalle wurde am 13. Februar seiner ursprünglichen Nutzung übergeben. In der Dreifelderhalle und der Rudolf-Harbig-Halle waren von September 2015 bis Mai 2016 zeitweilig bis zu 1150 Flüchtlinge...

Tolle Stimmung, starke TV-Quoten: Hockey-Weltmeisterschaft zieht positive Bilanz

Michael Nittel
Michael Nittel | Prenzlauer Berg | am 15.02.2018 | 61 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Die Hallenhockey-Weltmeisterschaft, die vom 7. bis 11. Februar in Berlin stattfand, war rundherum ein Erfolg: Die deutschen Damen sicherten sich gegen den Erzrivalen Niederlande im Finale die Goldmedaille, die deutschen Männer wurden, von Österreich erst im Penaltyschießen besiegt, Vizeweltmeister. Die Stimmung in der Max-Schmeling-Halle war fantastisch. Und der Fernsehsender Sport1, der alle Spiele der deutschen Teams...

2 Bilder

Deutsche Meisterschaften im Lateintanz

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 13.02.2018 | 258 mal gelesen

Berlin: Gretel-Bergmann-Sporthalle | Spannung verspricht das Tanzturnier am 25. Februar. Auch die Berliner Jugendmeister im Lateintanzen treten bei der Deutschen Meisterschaft an. "Wir werden unser Bestes geben", sagen die frischgebackenen Berliner Jugendmeister (A-Klasse) in den lateinamerikanischen Tänzen, Erik Heer (18) und Juliane Engelke (16). Am Sonntag, 25. Februar, treten die beiden bei der Deutschen Meisterschaft der Jugend A-Latein in der...

1 Bild

Hockey-WM in Berlin: Deutsche Teams Mitfavoriten – Kritik an der Terminplanung

Michael Nittel
Michael Nittel | Prenzlauer Berg | am 01.02.2018 | 328 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Vom 7. Februar bis 11. Februar wird die Hallenhockey-Weltmeisterschaft der Frauen und der Männer erstmals in Berlin ausgerichtet. Die deutschen Teams gehen als Mitfavoriten an den Start. Für den Finaltag ist die Max-Schmeling-Halle bereits ausverkauft – Tickets für die ersten vier Turniertage sind ab dem 7. Februar noch an der Tageskasse erhältlich. Seit 2003 werden Hallenhockey-Weltmeisterschaften ausgerichtet. Bei den...

1 Bild

Freikarten gewinnen für die Night of Sports am 3. März 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 29.01.2018 | 928 mal gelesen

Berlin: Maritim Hotel Berlin | Mit der Night of Sports am 3. März im Maritim Hotel Berlin lädt der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund BTFB bereits zum 5. Mal zu der Ball- und Partynacht des Jahres. Rund um die Preisverleihung des Berliner Amateursport-Preises 2018 fügt sich eine bunte und emotionale Sportlernacht mit Livemusik der „City Live Band“ und der Kult-Band „Right Now“, drei DJs, zahlreichen Show-Acts und einer großen Flanier- und...

1 Bild

Sportfreunde spielen bislang starke Saison

Michael Nittel
Michael Nittel | Schmargendorf | am 29.01.2018 | 141 mal gelesen

Berlin: Stadion Wilmersdorf | Die Sportfreunde Charlottenburg-Wilmersdorf haben als Herbstmeister in der Fußball-Bezirksliga, Staffel zwei überwintert – und das, obwohl die Truppe um Trainer Thorsten Thielecke erst ihre zweite Saison in dieser Liga absolviert. Ist jetzt auch der Aufstieg in die Landesliga ein Thema? „Natürlich“, sagt der Coach. Bereits in der Rückrunde der Vorsaison, als die Sportfreunde 31 Zähler einfahren konnten und damit in der...

1 Bild

Berlin-Brandenburger Meisterschaften im Standard

Manuela Frey
Manuela Frey | Tegel | am 27.01.2018 | 386 mal gelesen

Berlin: Palais am See | Die einzigen Berlin-Brandenburger Meisterschaften in diesem Frühjahr, die in Berlin stattfinden, sind die der Senioren (ab 30 bis über 70 Jahre) in den Standardtänzen. Im Palais am See werden am 4. Februar insgesamt zehn Titel vergeben, darunter zwei in der höchsten Startklasse, der Sonderklasse. Am Start sind auch die Berliner Gert Faustmann/Alexandra Kley (Blau-Silber Berlin TSC). Die Vizeweltmeister, mehrfachen...

TC Blau Weiß erreicht DM-Viertelfinale

Michael Nittel
Michael Nittel | Grunewald | am 22.01.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: TC Blau Weiss Berlin | Die Hockey-Herren vom TC Blau Weiß Berlin haben nach 2017 und überhaupt erst zum zweiten Mal in ihrer Vereinsgeschichte das Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft im Hallenhockey erreicht. Entscheidend für den Einzug in die Runde der letzten acht Teams war der 8:7-Erfolg am 20. Februar bei den Zehlendorfer Wespen. Durch das 5:8 nur 25 Stunden später im Duell mit dem Berliner HC verlor die Truppe um Coach Alexander...