Westend: Bildung

Universität für alle: Vorlesungen an der TU

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 29 mal gelesen

Berlin: Technische Universität Berlin | Eine Möglichkeit, seinen Wissensdurst zu stillen, bietet die Technische Universität (TU) im Sommersemester. Jeder, der möchte, kann an Vorlesungen, Kolloquien und Seminaren und somit am wissenschaftlichen Diskurs teilnehmen. Die TU hat dazu die Publikation „Universität für alle” herausgebracht. Aus rund 30 vielfältigen Angeboten – von Physik über Kunst bis hin zu Geschichte – ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die...

Brunnen und Plätze vorgestellt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 13.04.2018 | 16 mal gelesen

Berlin: IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft Berlin | Wilmersdorf. Unabhängig von ihrer Funktion als Nutz- oder Zierbrunnen sind sie ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Das sagt Monika Thiemen, Vorsitzende des Heimatvereins Wilmersdorf, zum Thema Brunnen. Als ein Beispiel nennt sie den Siegfriedbrunnen am Rüdesheimer Platz, doch es gebe noch viele weitere Brunnen und Plätze in Wilmersdorf, die kleine Oasen in der Großstadt sind. Darüber berichtet sie am Donnerstag, 19....

Bücherspende für den Bezirk

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 12.04.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Schulz-Bibliothek | Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek spendet wie schon in den vergangenen Jahren auch in diesem Jahr alle 15 für den Preis der Leipziger Buchmesse nominierten Buchtitel der Heinrich-Schulz-Bibliothek an der Otto-Suhr-Allee. maz

Fachvortrag über Gesichtsschmerz

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 08.04.2018 | 11 mal gelesen

Berlin: Kontaktstelle Pflegeengagement | Charlottenburg. Arne May, Facharzt für Neurologie, Stellvertretender Institutsdirektor, Leiter der Kopfschmerzambulanz am Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf, hält am Mittwoch, 25. April, einen Vortrag zum Thema "Trigeminusneuralgie und andere Gesichtsschmerzen. Was hilft und was ist neu in Diagnose und Therapie?". Die Veranstaltung findet in der Kontaktstelle Pflegeengagement bei Sekis, Bismarckstraße 101, statt,...

Ornithologie für Einsteiger

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Grunewald | am 07.04.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Hobby-Ornithologen aller Altersstufen kommen am Sonnabend, 14. April, beim Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, auf ihre Kosten. Auf einem Spaziergang von 7.30 bis 9.30 Uhr rund um das Ökowerk werden die bunte Vogelwelt des Grunewaldes erkundet und die Lebensweise der Vögel in Erfahrung gebracht. Treffpunkt ist vor dem Haupttor des Ökowerks. Die Teilnahme kostet vier Euro für Erwachsene, drei Euro für...

Als Au pair nach Australien

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 05.04.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Ayusa-Intrax | Charlottenburg. Wer als Au pair im Ausland arbeiten möchte, muss planen. Daher informiert die Austauschorganisation Ayusa-Intrax Schüler und Eltern am Mittwoch, 11. April, unverbindlich und kostenfrei über die Möglichkeiten und Voraussetzungen für einen Auslandsaufenthalt als Au pair in den USA oder Australien. Der Infoabend bei der Ayusa-Intrax GmbH, Giesebrechtstraße 10, findet am 11. April von 18 bis 19.30 Uhr statt....

Bildungskino im delphi Lux

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 01.04.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: Delphi Lux | Charlottenburg. Unter dem Titel "#2030" zeigen die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung des Bezirksamtes und die Berliner Landeszentrale für politische Bildung im Kino delphi LUX, Kantstraße 10, jeden ersten Freitag im Monat um 18 Uhr einen Film, der sich mit den UN-Nachhaltigkeitszielen auseinandersetzt. Am Freitag, 6. April, startet die zweite Staffel des Bildungskinos. In Kooperation mit dem Asian Film Festival...

1 Bild

Angriff auf die Abbrecherquote: Mentoren der Ausbildungsbrücke unterstützen Lehrlinge 1

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 27.03.2018 | 292 mal gelesen

2012 wurde in Berlin ein Drittel der geschlossenen Ausbildungsverträge frühzeitig aufgelöst. Der Senat reagierte und startete das Landesprogramm Mentoring. Es fördert unter anderem das erfolgreiche Projekt Ausbildungsbrücke: Darin begleiten Mentoren die Azubis die komplette Ausbildungszeit hindurch bis zum Abschluss.                                          „Das Landesprogramm war eine Reaktion darauf, dass Berlin im Jahr...

Gitarrenkurse für Jung und Alt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Steglitz | am 26.03.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Jugendclub Schloß 19 | Charlottenburg. Die nächsten Gitarrenkurse von Arne Haschke für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Jugendclub Schloß 19, Schloßstraße 19, starten am Mittwoch, 11. April. Zehn Wochen lang findet der Unterricht immer mittwochs am Nachmittag und am Abend statt, eine Unterrichtseinheit umfasst 45 Minuten. Kinder und Jugendliche zahlen eine Kursgebühr von 120 Euro, Erwachsene 180 Euro. Am letzten Unterrichtstermin gibt es zum...

Ostern in der Bibliothek

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 23.03.2018 | 22 mal gelesen

Berlin: Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek | Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek in der Rüdesheimer Straße hat während der Osterferien am 26. und 29. März sowie am 5. April von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die Stadtteilbibliothek Halemweg kann am 27. März sowie am 3. und 6. April von 14 bis 18 Uhr besucht werden. Rückgaben außerhalb der Öffnungszeiten sind in der Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus Charlottenburg und in der...

2 Bilder

Eine BücherboXX steht jetzt am Halemweg 20 2

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg-Nord | am 21.03.2018 | 101 mal gelesen

Berlin: Bücherboxx | Insgesamt sechs BücherboXXen gibt es in Charlottenburg-Wilmersdorf, die zum Verweilen, Lesen und Schmökern einladen. Natürlich gibt es auch eine Ladestation für das Handy. Nach dem Prinzip „Bring ein Buch, nimm ein Buch, lies ein Buch!“ werden gelesene Bücher in ausgedienten Telefonzellen getauscht, die von Auszubildenden umgebaut wurden. Die alten Telefonierhäuschen erfüllen noch einen guten Zweck, junge Leute können...

Lernen im Shoppingcenter

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 20.03.2018 | 63 mal gelesen

Berlin: Wilmersdorfer Arcaden | Charlottenburg. Die Volkshochschule City West ist bis Juli in den Wilmersdorfer Arcaden mit einer eigenen Pop-up-Filiale im 1. Obergeschoss vertreten. Dort finden kostenlose Kurse statt: vom Deutschkurs für Zugezogene über Sprachkurse in Spanisch und Arabisch, Eltern-Kind-Kurse, eine Schreibwerkstatt, Vorbereitungskurse zum Jobgespräch bis hin zum Improvisationstheater. Am 22. März ist die „VHS zu Besuch nebenan“: Von 11 bis...

Sprechstunde mit Jugendstadträtin Heike Schmitt-Schmelz

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 18.03.2018 | 11 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg. Am 28. März lädt Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD), Leiterin der Abteilungen Jugend, Familie, Bildung, Sport und Kultur, von 14 bis 16 Uhr zu einer Bürgersprechstunde in ihrem Büro im Rathaus, Otto-Suhr-Allee 100, Zimmer 421a, ein. Anmeldung ist erforderlich unter 902 91 40 01. ReF

Schulkochkurse: Wer macht mit? 1

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 07.03.2018 | 57 mal gelesen

Berlin. Der Verein Kinder|Kochen sucht Ehrenamtliche, die gerne Schulkochkurse geben möchten. Dabei sollen Kinder einen wertschätzenden Umgang mit Nahrungsmitteln lernen und Informationen zu Lagerung, Zubereitung und gesunder Ernährung bekommen. Der Verein war von Detlef Untermann gründet worden, der die Kurse zunächst gemeinsam mit seiner Frau durchführte. Mittlerweile ist das Konzept aber so erfolgreich, dass die beiden die...

Informativer Kiezspaziergang 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 01.03.2018 | 43 mal gelesen

Berlin: Rathaus Wilmersdorf | Wilmersdorf. Der nächste Kiezspaziergang findet am Sonnabend, 10. März, statt. Die Teilnehmer treffen sich mit Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) um 14 Uhr vor dem ehemaligen Rathaus Wilmersdorf am Fehrbelliner Platz. Von dort führt der Weg zum Leon-Jessel-Platz. Traditionell beschäftigt sich der Spaziergang im März mit den Frauen im Bezirk. Daher wird eine Station das Unternehmerinnen-Centrum West (UCW) in der Sigmaringer...

Stiftung sucht Standorte für weitere Leseclubs

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 28.02.2018 | 35 mal gelesen

Berlin. Gemeinsam lesen, spielen, Geschichten als Theaterstück aufführen oder dazu etwas basteln. All das machen Kinder und Jugendliche regelmäßig in Leseclubs. Bereits 14 dieser Clubs gibt es in Berlin. In den nächsten Jahren will die Stiftung Lesen diese Zahl verdoppeln. Sie ruft deshalb Einrichtungen wie Bibliotheken, Jugendzentren, Mehrgenerationenhäuser und Ganztagsschulen auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen und...

Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien gesucht

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 28.02.2018 | 37 mal gelesen

Berlin. Der Verein für Bildung und Kulturdialog Humboldteum sucht Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien. Die sind 15 bis 17 Jahre alt, lernen seit mehreren Jahren Deutsch und sollen vom 21. April bis 7. Juli eine deutsche Schule besuchen. Infos auf www.humboldteum.com/bogota-kolumbien.html. hh

8. Krebsaktionstag am 24. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 15.02.2018 | 57 mal gelesen

Berlin: City Cube | Wissen über die Erkrankung, die Behandlungsmöglichkeiten und die psychosozialen Angebote hilft vielen Betroffenen bei der Krankheitsbewältigung. Darum laden die Berliner Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebshilfe ebenso das Haus der Krebsselbsthilfe am 24. Februar Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum Krebsaktionstag in den City Cube Berlin ein. In über 20 thematisch...

2 Bilder

Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz baut Bildungsverbund auf

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 14.02.2018 | 283 mal gelesen

Heike Schmitt-Schmelz (SPD), Stadträtin für Jugend, Familie, Bildung, Sport und Kultur, ist dabei, einen Bildungsverbund im Bezirk aufzubauen. Die enge Vernetzung von Schulen und Kultureinrichtungen soll die Bildungsmöglichkeiten für den Nachwuchs verbessern.  Neu ist eine derartige Kooperation in Berlin nicht. Durch Bildungsverbünde sollen Kindertagesstätten, Schulen, Volkshochschulen, Museen, Jugendfreizeiteinrichtungen...

Berliner Polizei verlängert Bewerbungsfrist

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 286 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Polizei sucht nach wie vor Auszubildende. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt über den 31. Januar 2018 hinaus verlängert. Bei erfolgreicher Absolvierung des Einstellungstests sowie der polizeiärztlichen Untersuchung beginnt die Ausbildung am 3. September 2018 für den mittleren Dienst und am 1. Oktober 2018 für den gehobenen Dienst. Voraussetzungen sind unter anderem der Besitz der deutschen...

Mach was aus deinem Abi! Messe Horizon in der Station Berlin

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Kreuzberg | am 14.02.2018 | 71 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Das Abitur in der Tasche, aber keinen Plan, wie es weitergeht? Dann kommt die Messe Horizon Berlin-Brandenburg zur rechten Zeit. Am 10. und 11. März, gastiert die Messe in der Station Berlin, Luckenwalder Straße 4-6. Klassisches oder duales Studium, Ausbildung oder Überbrückungsjahr (Gap Year), Stipendium, Auslandsjahr – die Möglichkeiten sind groß. Wie finden sich Abiturienten zurecht? Welche Möglichkeiten gibt es, die...

90.000 Euro für Weltretter und Nerds: Bewerbung bis 15. April 2018

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 36 mal gelesen

MyStipendium und Idealo vergeben Stipendien an Studenten im Gesamtwert von 90.000 Euro. Entscheidend dafür ist nicht die Leistung, sondern die Persönlichkeit. Stipendien gibt es nur für die Leistungsstarken. Das war einmal. "90.000 Euro für Weltretter, Tüftler und Revolutionäre", überschreibt das Social-Start-Up myStipendium seine Ausschreibung von Stipendien für Studenten. Noten sollen dabei keine Rolle spielen, die...

2 Bilder

Zukunftswerkstatt oder Elitenschmiede? Vor- und Nachteile privater Hochschulen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 10.02.2018 | 389 mal gelesen

Noch haftet privaten Hochschulen der Ruf an, elitär zu sein, weil sich nicht jeder die Studiengebühren leisten kann. Das greift zu kurz. Was Studieninteressenten in der Hauptstadt der privaten Unis wissen sollten. Als bekannt wurde, dass Berlin eine Hochschule für Programmierer bekommt, machte das 2017 Schlagzeilen: „Berlins neue Startup-Fabrik“ titelte der Tagesspiegel, „Studium mit Zukunft“ die Morgenpost. Die private...

Jobsnap in Berlin: Erfolgreich in die Ausbildung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 10.02.2018 | 61 mal gelesen

Berlin: IHK Berlin | IHK und Bundesagentur für Arbeit veranstalten am 28. Februar die Ausbildungsmesse Jobsnap für angehende Azubis. Erkundige dich, worauf es in einer Bewerbung ankommt und was dich in einzelnen Berufen erwartet. Vor Ort kannst du mit Azubis über deren Ausbildungsalltag sprechen und erhältst Informationen aus erster Hand. Personaler geben dir Tipps für den Einstieg in die duale Berufsausbildung und Karrieremöglichkeiten. Wenn dir...

Unterricht in Tierschutz

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 09.02.2018 | 17 mal gelesen

Berlin. Das Projekt „Liebe fürs Leben“ bietet Tierschutzunterricht für Schulen an. Kinder werden dabei für die Bedürfnisse und Eigenarten unterschiedlicher Tiere sensibilisiert. Ziel ist es, den Tierhaltern von morgen möglichst früh Respekt und Verantwortungsgefühl im Umgang mit Vierbeinern beizubringen. Eine spezialisierte Lehrerin sowie Tierärzte können kostenlos für eine Unterrichtseinheit gebucht werden. Die Stunden bauen...