Westend: Sport

1 Bild

Ein Sport für den Kopf: Neue Boule-Saison startet offiziell im April

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 12.03.2017 | 136 mal gelesen

Berlin. Immer dann, wenn das Frühjahr seine ersten Boten schickt, wenn die Sonne wieder häufiger scheint, holen alle passionierten Boulisten ihre Kugeln aus dem Keller. Denn spätestens dann hat für alle Freizeit- und Spitzensportler die neue Saison begonnen. Und der Kalender des Landes-Pétanque-Verbandes Berlin (LPVB) ist gespickt mit hochkarätigen Veranstaltungen.Den Auftakt machen die drei Landesliga-Staffeln, die ihren...

6 Bilder

Von Jung bis Alt

Georg Wolf
Georg Wolf | Westend | am 10.03.2017 | 234 mal gelesen

Berlin: Verband für Betriebsfußball | Betriebssport und Freizeitfußball krönen Hallenkönige

5 Bilder

„Wie bunt ist das denn!“ Internationales Deutsches Turnfest vom 3. bis 10. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 03.03.2017 | 227 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. „Berlin steht bereit!“ – so das Fazit 100 Tage vor der Eröffnung des Turnfests Berlin 2017, des weltweit größten Wettkampf- und Breitensportfests, das vom 3. bis 10. Juni stattfindet.„Das Internationale Deutsche Turnfest ist im Berliner Sportkalender der Veranstaltungshöhepunkt des Jahres“, betont Sportsenator Andreas Geisel (SPD). Das ist keine Übertreibung: Über 70 000 Teilnehmer, Besucher und Gäste aus Deutschland...

"Schule aktiv" zum Turnfest

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 28.02.2017 | 35 mal gelesen

Berlin. Mit „Schule aktiv“ wird Berliner Schülerinnen und Schülern vom 29. Mai bis 2. Juni 2017 eine unvergessliche Woche des Sports geboten. Im Rahmenprogramm des Deutschen Internationalen Turnfests können einzigartige Sportstätten besucht sowie trendige und besondere Sportarten ausprobiert werden. Interessierte Schulen können unter 1200 Sportangeboten in mehr als 30 Sportarten auswählen. Wer an „Schule aktiv“ teilnimmt,...

3 Bilder

Beste Amateursportler gewählt: Ruderer, Fußballer und Hockeyspieler gewinnen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.02.2017 | 158 mal gelesen

Berlin. Die Sieger des Berliner Amateursport-Preises wurden während der Night of Sports am 25. Februar 2017 gekürt. Den ersten Platz belegte der Herren-Achter des SC Berlin Köpenick. Die Ruderer wurden im vergangenen Jahr Vizemeister in der 2. Ruder-Bundesliga und stiegen in die 1. Liga auf.Zweiter wurden die Fußballer der Lichtenberger Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Das Team gewann 2016 die Goldmedaille bei den...

TC Blau Weiss richtet Deutsche Meisterschaft aus

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 27.02.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Charlottenburg. Der TC 1899 Blau Weiss Berlin richtet am Sonnabend, 4., und Sonntag, 5. März 2017, die Deutsche Meisterschaft im Hallenhockey der männlichen U19 aus. Dabei geht die Truppe vom Roseneck nicht nur als Gastgeber, sondern auch als Titelverteidiger ins Rennen. An beiden Tagen trifft sich in der Sporthalle Charlottenburg an der Sömmeringstraße 29 die Elite im deutschen Nachwuchshockey, darunter eine Vielzahl von...

1 Bild

Tennis Borussia rüstet sich für die Rückrunde – Derby zum Auftakt

Michael Nittel
Michael Nittel | Westend | am 13.02.2017 | 202 mal gelesen

Berlin: Mommsenstadion | Westend. Das neue Fußballjahr beginnt, wie das alte aufgehört hat: mit einem Spielausfall. Die Nachholpartie von Tennis Borussia beim SV Altlüdersdorf, die am 12. Februar ausgerichtet werden sollte, fiel erneut den schlechten Platzbedingungen zum Opfer. Nun wird sich für TeBe erst am Sonntag, 19. Februar, im Derby gegen CFC Hertha 06 zeigen, ob die personellen Veränderungen der Winterpause erste Früchte tragen.Nach der...

1 Bild

Ein Kommen und Gehen: CFC Hertha 06 verändert in der Winterpause den Kader

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 08.02.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Brahestraße | Charlottenburg. Was wäre eine Winterpause ohne Spielerwechsel? Beim Fußball-Oberligisten CFC Hertha 06 ist nicht nur der Trainer Frank Harzheim neu. Der Klub von der Brahestraße hat eine Hand voll Spieler verpflichtet, während sich etablierte Stammkräfte zu anderen Vereinen verabschiedeten. Die wohl spektakulärste Neuverpflichtung heißt Sezer Badur. Der 32-jährige gebürtige Berliner wechselt aus der türkischen Süper Lig, der...

1 Bild

Ein Fest für den Sport: 4. Night of Sports am 25. Februar

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 24.01.2017 | 871 mal gelesen

Berlin: Hotel Maritim | Tiergarten. Zum 4. Mal lädt der Landessportbund Berlin mit der Deutschen Olympischen Gesellschaft LV Berlin zur Night of Sports am 25. Februar ins Hotel Maritim. Bei der Night of Sports am 25. Februar kann man ab 20 Uhr im Hotel Maritim an der Stauffenbergstraße das Tanzbein schwingen und sich an Buffets stärken. In zwei Sälen werden dem Publikum auch hochkarätige Showeinlagen geboten. Im Mittelpunkt steht die Verleihung des...

2 Bilder

DFB-Präsident Reinhard Grindel begeistert von ANASTASIA-Hauptdarstellerin Sara Dähn als Staract beim Neujahrsempfang des Berliner Fußballverbands

Lena Bachstein
Lena Bachstein | Westend | am 21.01.2017 | 95 mal gelesen

Berlin: Olympiastadion | BFV lud zum Neujahrsempfang ins Olympiastadion Berlin ist die Stadt, die über die Jahre immer wieder und auch aktuell die meisten Fußballvereine auch parallel in der ersten und zweiten Bundesliga stellte. Hertha BSC, 1. FC Union Berlin, Tennis Borussia Berlin, Blau-Weiß 90, Tasmania 1900, Wacker 04 und Spandauer SV – das sind wohl die bekanntesten. Insgesamt gibt es derzeit 404 Fußballvereine mit 3.662 Mannschaften in...

1 Bild

Neuer Cheftrainer bei TeBe: Cemal Yildiz löst Daniel Volbert ab

Michael Nittel
Michael Nittel | Westend | am 16.01.2017 | 103 mal gelesen

Berlin: Mommsenstadion | Westend. Tennis Borussia Berlin hat Cemal Yildiz als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der Fußball-Oberligist hatte sich kurz vor Weihnachten nach zweieinhalbjähriger Zusammenarbeit von Ex-Coach Daniel Volbert getrennt.Yildiz wechselt vom Berliner AK zu den Veilchen und hat bereits das Training der 1. Mannschaft übernommen. Der 40-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2017/2018.Cemal Yildiz ist Inhaber der...

Die besten Amateursportler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 12.01.2017 | 35 mal gelesen

Berlin. Nun ist es wieder so weit: 17 Mannschaften wurden für den Berliner Amateursport-Preis 2017 nominiert. Bis zum 5. Februar kann abgestimmt werden, wer die begehrte Auszeichnung erhalten soll. Erstmals erfolgt die Abstimmung per SMS. Die Telefonnummer und die Mannschaften werden auf www.night-of-sports.berlin vorgestellt. hh

1 Bild

Spektakel auf der Planche: Degenfecht-Elite trifft sich zum 57. Weißen Bären von Berlin

Michael Nittel
Michael Nittel | Westend | am 12.01.2017 | 153 mal gelesen

Berlin: Haus des Deutschen Sports | Charlottenburg. Am 21. und 22. Januar trifft sich im Haus des Deutschen Sports im Olympiapark die Elite im Degenfechten zum mittlerweile 57. Weißen Bären von Berlin. Veranstalter sind der Fecht-Club Grunewald und der Berliner Fechterbund.Der „Weiße Bär“ ist eines der größten Herrendegenturniere weltweit. Auch in diesem Jahr werden über 250 Teilnehmer aus rund 25 Nationen erwartet – darunter Olympiasieger und Weltmeister, die...

1 Bild

Die Vorbereitungen für das Turnfest im Juni laufen auf Hochtouren

Georg Wolf
Georg Wolf | Westend | am 11.01.2017 | 125 mal gelesen

Berlin: Verein Deutsche Turnfeste e.V. | Westend. Zum fünften Mal ist Berlin Gastgeber für das Internationale Deutsche Turnfest. Ab dem 3. Juni dreht sich eine Woche lang alles um Bewegung und Sport. Im ganzen Stadtgebiet finden Wettkämpfe in rund 28 Sportarten statt. Neben Olympiasiegern und Medaillengewinnern gehen auch Amateure an den Start. Die Stadt erwartet 70.000 Sportler aus aller Welt.Doch in diesem Artikel geht es nicht so sehr um das Internationale...

2 Bilder

Sechstagerennen vom 19. bis 24. Januar 2017: Freikarten gewinnen! 6

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 06.01.2017 | 1357 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Prenzlauer Berg. Vom 19. bis 24. Januar starten zum 106. Mal die Stars des Bahnradsports beim Sechstagerennen. Die Berliner Woche verlost Freikarten.Sport auf höchstem Niveau und gute Unterhaltung – das hat in Berlin Tradition. Und so kommen auch in diesem Jahr wieder Sportsfreunde und Feierwütige auf ihre Kosten. Derny Europapokal, Scratch Race über 20 Runden, Ausscheidungsfahren, Sprints, Zeitfahren, Steherrennen: Von...

1 Bild

Der Teufelsberg als Mount Everest: Radsportler Jens Voigt meisterte über 8800 Höhenmeter

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 03.01.2017 | 140 mal gelesen

Berlin: Teufelsberg | Grunewald. Strampeln für Krebspatienten: Der mehrfache Tour de France-Etappensieger Jens Voigt nutzte den ersten Werktag im neuen Jahr für eine Charity-Fahrt hinauf auf den Teufelsberg. Nach 100 Anstiegen waren die Beine so dick, als habe er den Mount Everest bezwungen.Seine Angriffslust brachte ihm zu Profizeiten den Ruf eines kämpferischen Fahrers im Peloton der Tour de France. Angriffslust, gepaart mit einem großen Herzen...

BFV vergibt 19 Gütesiegel

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 29.12.2016 | 27 mal gelesen

Berlin. 19 Vereine wurden jetzt für ihr sportliches und gesellschaftliches Engagement mit dem Gütesiegel des Berliner Fußball-Verbandes ausgezeichnet. Damit werden die Qualität der Aus- und Weiterbildung der Vereinsmitglieder, die Talentförderung von jungen Spielern oder Schiedsrichtern und der Einsatz für Flüchtlinge gewürdigt. Eine Übersicht der Vereine gibt es auf asurl.de/1377. hh

1 Bild

Mittendrin im Aufstiegsrennen: Club Italia ist im Soll

Michael Nittel
Michael Nittel | Westend | am 28.12.2016 | 126 mal gelesen

Berlin: Sportanlage Westend | Westend. Der Club Italia hat die Hinrunde der Fußball-Bezirksliga auf einem Aufstiegsrang beendet und gute Aussichten, bereits in dieser Spielzeit die Rückkehr in die Landesliga zu realisieren. Allerdings wird Coach Thomas „Icke“ Häßler einen Teil der Vorbereitung auf die Rückrunde fehlen – den Weltmeister zieht es ins Dschungelcamp.Mit elf Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen beendete das Team aus Westend die Hinrunde mit...

5 Bilder

Trost für einen traurigen Olympiahelden: Statue würdigt das Schicksal des Koreaners Son Kee Chung

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 16.12.2016 | 115 mal gelesen

Berlin: Horst Korber Sportzentrum | Westend. Sieg beim Marathon, Olympischer Rekord, Goldmedaille bei den Spielen von Berlin im Jahre 1936 – aber im Gesicht des Son Kee Chung standen Trauer und Schmerz. Warum das so ist, das erklärt jetzt eine Tafel an der neu enthüllten Statue im Schatten des Glockenturms.Die Grimasse, sie ist zu Kunst geworden. Da schwebt er nun als überlebensgroßer Bronzeguss, hechtet mit abgespreizten Armen und zusammengepressten Zähnen ins...

Förderpreis Frauen und Mädchen im Sport

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 12.12.2016 | 16 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Bezirksamt hat am 7. Dezember zum zweiten Mal den Förderpreis Frauen und Mädchen im Sport verliehen. Preisträgerinnen sind der Charlottenburger Damen-Schwimmverein „Nixe e.V.“ sowie der Kampfsportverein Sultans e.V. Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz würdigte das Engagement beider Vereine. Beide bemühen sich auf jeweils besondere Art und Weise, neue Zielgruppen anzusprechen. So versucht...

4 Bilder

Der Budenzauber beginnt: AOK Traditionsmasters am 14. Januar 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 12.12.2016 | 629 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Prenzlauer Berg. Was machen Fußballfans in der Winterpause, wenn keine Bundesligaspiele sind? Ganz einfach: Sie gehen am 14. Januar in die Max-Schmeling-Halle zum AOK Traditionsmasters.Von Franz Beckenbauer über Erich Beer und Rudi Völler bis hin zu Lothar Matthäus und Mario Basler – Stars aus zweieinhalb Jahrzehnten zauberten in der Deutschlandhalle. 1971 wurde in der Deutschlandhalle das erste große Hallenturnier mit...

1 Bild

Neuer Rennstall – mehr Nervenkitzel: Berliner Team im Eisspeedway

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 11.12.2016 | 895 mal gelesen

Schmargendorf. Die Weltelite – sie war ja beim Berliner WM-Lauf immer schon dabei. Aber jetzt soll der heimische Nachwuchs zur Spitze aufschließen und seine Motorräder noch schneller über die eisigen Pisten jagen. Und dafür gründete sich das „Team Eisspeedwayunion Berlin“. Der Volksmund warnt davor, sich aufs Glatteis führen zu lassen. Doch beim Eisspeedway sind die Piloten beim Anblick des schlittrigen Untergrunds kaum zu...

Kicken gegen die Iceland Juniors

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Prenzlauer Berg | am 07.12.2016 | 31 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Berlin. Kinderfußballmannschaften aufgepasst: Ihr könnt euch jetzt für eine sportliche Herausforderung beim AOK Traditionsmasters am 14. Januar 2017 in der Max-Schmeling-Halle bewerben. Dort werden die Iceland Juniors nach dem zweiten Halbfinale ein Einlagespiel vor 8000 Zuschauern bestreiten. Allerdings suchen die Iceland Juniors noch einen Gegner. Dafür können sich ab sofort alle Kindermannschaften des Jahrgangs 2007 per...

„Mund abwischen und weitermachen“: U16-Basketballer vom DBV verlieren wichtiges Spiel

Michael Nittel
Michael Nittel | Charlottenburg | am 05.12.2016 | 142 mal gelesen

Berlin: Sporthalle Charlottenburg | Charlottenburg. Die U16-Basketballer vom DBV Charlottenburg haben am 4. Dezember in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) ein richtungsweisendes Spiel verloren: Durch die unglückliche 64:66-Niederlage gegen die Piraten aus Hamburg werden die Berliner die Hauptrunde und damit auch die Playoffs um die Deutsche Meisterschaft nicht erreichen.„Ausschlaggebend in der Schlussphase und damit auch für unsere Niederlage war, dass...

8 Bilder

Neuer Box Club aus Spandau nun beim Berliner Boxverband vertreten.

Thomas Schütze
Thomas Schütze | Westend | am 28.11.2016 | 184 mal gelesen

Berlin: Boxverein Ring Frei | Direkt im Industriegebiet in Spandau unweit vom U-Bahnhof Ruhleben im Wiesendamm 10 hat der kleiner Box Club Ring Frei , im Januar seine Pforten eröffnet, und ist nun auch im Berliner Boxverband vertreten. Etwas versteckt ist der Eingang, auf dem zu Trainingszeiten nur ein kleines Schild hinweist. Dann die Treppen hoch, bis zum Schild Fleischfabrik, was natürlich nicht über die Trainingsmethoden hinweist. Hier wird familiär...