Mein Weihnachten 2016: Jetzt 100 Euro gewinnen

Berlin. Schon im Weihnachtsstress? Plätzchen backen? Geschenke kaufen? Deko basteln? Zutaten fürs Weihnachtsmenü bestellen? Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Festtagsvorbereitungen. Vielleicht haben Sie ja ein ganz besonderes Glühweinrezept, oder Sie kennen einen Weihnachtsmarkt, den Sie anderen gerne empfehlen möchten. Was basteln Sie gerade für...

Nachrichten für Wilmersdorf

Charlottenburg. Ein Ost-Ruck in der City-West: Im Bikini Berlin eröffnet das erste Spreegold-Restaurant jenseits der Kerngebiete in Mitte und Prenzlauer Berg. Und...

Letzte Sitzung der BVV in diesem Jahr

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Zur dritten und zugleich letzten Sitzung der neu gewählten Bezirksverordneten in diesem Jahr sind Besucher am Donnerstag, 15. Dezember, willkommen. Ab 17 Uhr tagen die Kommunalpolitiker im Rathaus Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100. Interessierte sind dazu eingeladen, den Debatten auf der Besuchertribüne zu folgen. Vor allem die neue Bau- und Verkehrspolitik im City-West-Bezirk dürfte nach der...

1 Bild

„Shore“-Projekt im historischen Woga-Komplex gestoppt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 05.12.2016 | 155 mal gelesen

Berlin: Woga-Komplex | Wilmersdorf. „Richtig und vertretbar“ nannte Marc Schulte die Nachverdichtung im historischen Woga-Komplex des Architekten Erich Mendelsohn. Nun ist der SPD-Baustadtrat aus dem Amt geschieden. Und zeitgleich platzte der Bau von 40 Luxuswohnungen wegen planerischer Bedenken.Ein dickes Schloss hängt am Tor. Dahinter sprießen auf dem Areal der Tennisplätze am Kurfürstendamm, seit 2007 außer Betrieb, junge Kiefern. Nun ist nach...

Führerscheinservice beim ADAC gestoppt: Umtausch nur noch im Bürgeramt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.12.2016 | 89 mal gelesen

Wilmersdorf. Alte Führerscheine gegen Ausweise im Kartenformat tauschen – diesen Service bietet seit Jahren der ADAC Berlin-Brandenburg im Namen der Landesbehörden. Nicht mehr lange. Das Angebot läuft zum Ende des Jahres aus, weil das Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten (LABO) die Partnerschaft mit dem ADAC zum 30. Dezember gekündigt hat. Wer seinen Führerschein aktualisieren lassen möchte und sich den Gang zum...

1 Bild

Infoabend Oberschule an der Freudberg Gemeinschaftsschule

Montessori Stiftung Berlin
Montessori Stiftung Berlin | Wilmersdorf | vor 3 Tagen | 23 mal gelesen

Berlin: Freudberg Gemeinschaftsschule | Im Sommer 2017 eröffnet die Freudberg Gemeinschaftsschule ihre erste 7. Klasse. Am 15. Dezember stellen der pädagogische Berater der Schule, Jens Großpietsch, und Schulgründer Nizar Rokbani das Konzept für die Sekundarstufe 1 vor. Hier stehen individuelles Lernen und soziale Kompetenzen im Fokus. Noten gibt es erst ab Klasse 10. Interessierte Schüleinnen und Schüler, Eltern und Lehrer/innen sind herzlich willkommen....

Schnappschüsse Foto hochladen
von Dirk Lausch
von Dirk Lausch
von Ute Poese
von Ute Poese
von Dirk Lausch
vorwärts
1 Bild

Mehr Mobilität für Senioren: Fördervereine stiften Bus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Gatow | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Haus Ernst Hoppe | Spandau. Zwei Fördervereine haben zusammengelegt und Senioren einen Bus gestiftet. Vier Pflegehäuser profitieren davon. Die Freude war groß, als der neue Bus auf den Hof des Ernst-Hoppe-Hauses in Kladow rollte: ein VW Crafter mit neun Sitzplätzen, Rollstuhlrampe, tiefergelegter Einstiegsstufe, Klimaanlage und einer ausbaubaren Sitzbank, um mehr Platz für Rollstühle zu schaffen. Gestiftet haben den Bus die Fördervereine „Hand...

Café Kranzler

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Berlin: Café Kranzler | Café Kranzler, Kurfürstendamm 18, 10719 Berlin, täglich 9-18 Uhr Nach einjährigem Umbau wurde am 4. Dezember das Traditionshaus Café Kranzler wieder eröffnet. Hier gibt es Sandwiches, Säfte, Cerealien und handgefilterten Kaffee aus selbst gerösteten Bohnen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Kunst auf eigenem Papier

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | vor 11 Stunden, 57 Minuten | 5 mal gelesen

Wilmersdorf. Noch bis 31. Dezember haben Besucher im Haus der Freien Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6, Gelegenheit, die Ausstellung „Mit Menschen“ zu besuchen. Dabei handelt es sich um eine Schau der Künstlerin Monika Sieveking, die Tuschezeichnungen auf selbstgeschöpftem Papier präsentiert. Geöffnet ist Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Sonnabend 10 bis 14 Uhr. tsc

Kicken gegen die Iceland Juniors

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Berlin. Kinderfußballmannschaften aufgepasst: Ihr könnt euch jetzt für eine sportliche Herausforderung beim AOK Traditionsmasters am 14. Januar 2017 in der Max-Schmeling-Halle bewerben. Dort werden die Iceland Juniors nach dem zweiten Halbfinale ein Einlagespiel vor 8000 Zuschauern bestreiten. Allerdings suchen die Iceland Juniors noch einen Gegner. Dafür können sich ab sofort alle Kindermannschaften des Jahrgangs 2007 per...

  • Wilmersdorf. Gegen Tabellenführer SC Staaken war für Wilmersdorf kein Kraut gewachsen. Der 1. FCW
    von Fußball-Woche | Wilmersdorf | vor 3 Tagen
  • Wilmersdorf. Die Talfahrt hält an. Beim SV Empor verlor Wilmersdorf am Sonnabend mit 2:4. Es war
    von Fußball-Woche | Wilmersdorf | am 30.11.2016

Filmabend mit Ben Wagin und Rolf Eden

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Bundesplatz Kino | Wilmersdorf. Eine besondere Begegnung gibt es am Sonntag, 11. Dezember, 18 Uhr im Bundesplatz-Kino, Bundesplatz 14: Unter dem Motto "Der Playboy und der Baumpate" sind Rolf Eden und Ben Wagin zu Gast. Von den Geschichten und der freundschaftlichen Verbindung der so unterschiedlichen Persönlichkeiten kann man in dem Film erfahren; Dokumentationen und ein Gespräch runden den Abend ab. Der Eintritt kostet 22 Euro.  85 40 60 85,...

Totschlag in Seniorenheim

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 01.12.2016 | 8 mal gelesen

Wilmersdorf. Keines natürlichen Todes starb der 69-jährige Bewohner eines Seniorenheims am 24. November. Ein Geständnis des 70-jährigen Lebenspartners brachte der Polizei die Erklärung für das plötzlichen Ableben des Rentners. Weil er eine fortschreitende Erkrankung seines Partners nicht ertrug, soll er ihn mit Tabletten vergiftet haben, hieß es bei der Vernehmung. Mitarbeiter des Heims hatten das Opfer zuvor in seinem Zimmer...

vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Westend. Wer sich jenseits von Kommerz und Mainstream in Weihnachtsstimmung bringen möchte, wird am vierten...

vor 1 Tag | 8 mal gelesen

Charlottenburg. Große Freude bei den Chormitgliedern von „Viva musica“: Mit Jakub Sawicki haben sie einen Chorleiter...

vor 1 Tag | 22 mal gelesen

Tiergarten. Von der Gründung bis zum Abgrund: Im Antilopenhaus finden Besucher des Zoos eine neue Ausstellung zur Geschichte...