Wilmersdorf: Kultur

Schlager-Nonstop mit „Siggi“ Trzoß

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | vor 14 Stunden, 6 Minuten | 18 mal gelesen

Berlin: Kino Babylon | Mitte. Am Sonntag, 2. Juli, 14 bis 19 Uhr, feiert Moderator, Buchautor und Sänger Siegfried Trzoß (73) ein großes Jubiläum. Zum 600. Mal geht sein „Kofferradio“ auf Sendung. Dieses Mal im Traditionskino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz in Mitte. Am 26. August 2002 hatte das „Kofferradio“ mit Hits und Raritäten aus dem Osten Premiere. 15 Jahre später begrüßt „Siggi“ begrüßt zu seiner Schlager-Show bekannte Gesichter des...

2 Bilder

Residenzkonzerte im Schloss: Mozarts Meisteropern

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 173 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Auch wer kein ausgewiesener Klassikkenner ist: Mit Mozart kann jeder etwas anfangen. Seine Opern und Singspiele stehen im Mittelpunkt der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg. 22 Bühnenwerke zeigen, dass Mozarts Herz auch für die Oper und das Singspiel schlug. Seine Kompositionen zählen zu den meistgespielten Stücken an den Opernhäusern weltweit. Grund genug für Vladi Corda, das Berliner...

1 Bild

Zieht das Kollwitz-Museum ins Schoeler-Schlösschen?

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 33 mal gelesen

Berlin: Schoeler-Schlösschen | Wilmersdorf. Wie weiter mit dem Schoeler-Schlösschen? Es gibt ja den Vorschlag der Bürgerinitiative Schoeler-Schlösschen für ein selbstverwaltetes, soziokulturelles Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation. Mit dem Konzept kann sich auch zunehmend das Bezirksamt anfreunden. Nun gibt es eine neue Idee. Reinhold Hartmann, kulturpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion in der BVV, kann sich durchaus einen Umzug des...

Heather Cornell zeigt Stepptanz

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Filmbühne am Steinplatz | Charlottenburg. „Groovin’ Shoes, Voice & Bass“ heißt es am 29. Juni ab 20.30 Uhr in der Filmbühne am Steinplatz, Hardenbergstraße 12. Zu erleben ist die virtuose Stepptänzerin Heather Cornell aus New York, die mit der Stimme von Martina Gebhardt und Robert Teigeler am Bass das Publikum verzaubern will. Der Eintritt kostet 18, ermäßigt 15 Euro, Verkauf unter  883 11 75. Vom 30. Juni bis 2. Juli gibt Heather Cornell im Ballett...

1 Bild

10. Nachbarschaftsfest in der City West

Angela Koschies
Angela Koschies | Wilmersdorf | am 23.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Park Alterssitz City | Am 28. Juni 2017 wird in der Meinekestraße gefeiert Berlin-Wilmersdorf: Zu Live-Musik, Leckereien vom Grill, Bier vom Fass und mit bunten Marktständen lädt der Park Alterssitz City am Mittwoch, 28. Juni 2017 von 14 bis 17 Uhr in der Meinekestraße 14, Ecke Schaperstraße seine Nachbarn das zehnte Mal zum traditionellen Nachbarschaftsfest ein. Im Vorgarten und rund um das, als Kompetenzzentrum für Pflege im Kiez bekannte...

1 Bild

38. Internationales Drehorgelfest vom 30. Juni bis 2. Juli 2017

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 22.06.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Charlottenburg. Über 140 Drehorgelspieler aus 13 Ländern werden vom 30. Juni bis 2. Juli in Berlin erwartet. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) eröffnet als Schirmherr am 30. Juni um 19 Uhr am Elefantentor des Zoologischen Gartens das Internationale Drehorgelfest. Am 1. Juli startet ab 11 Uhr am Olivaer Platz die „Parade der Drehorgelspieler“ und führt über den Kurfürstendamm zum Breitscheidplatz. Höhepunkt ist am 2. Juli...

1 Bild

Nachbarschaftsfest in der Meinekestraße am 28. Juni 2017

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 21.06.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Park Alterssitz City | Wilmersdorf. Zu Essen, Trinken, Livemusik und vielen Aktionen sind am 28. Juni von 14 bis 17 Uhr alle Nachbarn des Park Alterssitzes City in die Meinekestraße 14/Ecke Schaperstraße eingeladen.„Wir sind unserem Ortsteil eng verbunden und freuen uns über Gäste aus der Nachbarschaft“, sagt Ines Voigt, Leiterin des Park Alterssitzes City. Und denen wird einiges geboten: Mit Leckerem vom Grill, Fassbier und Erdbeerbowle sowie...

6 Bilder

Musik im Grünen: Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 20.06.2017 | 502 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Musik im Grünen: Die beliebte Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten findet noch bis 25. August statt. In einmaliger Atmosphäre werden dem Publikum besondere Klangerlebnisse geboten. Ob Klassik oder Jazz, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire verschiedener Künstler sorgt für ein abwechslungsreiches Programm und Hörgenuss im...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer unterwegs in Blankenfelde

Manuela Frey
Manuela Frey | Französisch Buchholz | am 20.06.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Stadtgut Blankenfelde | Blankenfelde. Im letzten richtigen Dorf Berlins ist fast alles anders als sonst in der Stadt. Zwar sieht man den Fernsehturm auch von hier aus über dem Zentrum schweben, glatt elf Kilometer Luftlinie über viel freie Landschaft. Doch die meisten Häuser um den alten Dorfanger zeigen noch ihre bäuerliche Herkunft.Doch vor allem unterscheidet sich die nordwestlichste Dorflage im Großbezirk Pankow von der Stadt, weil die alten...

Anträge für Projektförderung stellen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 20.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturbeirat | Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Fachbereich Kultur im Bezirk fördert Kunst- und Kulturprojekte aus bezirklichen Mitteln. Die Bewerbungsfrist für die Antragstellung von Projekten für das 2. Halbjahr 2017 oder längerfristigen Projekten endet am 10. Juli. Antragsberechtigt sind Kunst- und Kulturschaffende, kulturelle Gruppen, Vereine und Initiativen, die ihren Schwerpunkt im Bezirk haben oder deren Projekte dort realisiert...

Konzerte zum Feierabend

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft Berlin | Wilmersdorf. Sommerliche Clubkonzerte sollen Besuchern des Internationalen Begegnungszentrums der Wissenschaft (IBZ), Wiesbadener Straße 18, den Feierabend versüßen. Am Mittwoch, 28. Juni, spielt das Fareasttrio; am Mittwoch, 26. Juli, die Swingband Stachelitis und am Mittwoch, 23. August, sind die Tangomusiker von Volco & Gignoli dran. Beginn ist jeweils ab 17 Uhr, Eintritt frei. tsc

Anatolische Songs bei Kulturvolk

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 14.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Eine musikalische Reise nach Anatolien erleben Besucher bei Kulturvolk in der Ruhrstraße 6 am Montag, 26. Juni, 19.30 Uhr. Dann präsentiert das Ensemble Olivinn eine Klangmischung aus Volksliedern bis zu klassischen und zeitgenössischen Werken und sogar freie Improvisation. Karten ab 15 Euro sind vor Ort erhältlich. tsc

2 Bilder

Albanisch-deutsches Chorkonzert (Albanian-German Choir Concert)

Berliner Mädchenchor
Berliner Mädchenchor | Wilmersdorf | am 12.06.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Lindenkirche | Der albanische Mädchenchor vom Kunstlyzeum „Jordan Misja“ aus Tirana und der Berliner Mädchenchor geben ein gemeinsames Konzert in der Lindenkirche in Berlin-Wilmersdorf. Der albanische Mädchenchor besucht den Berliner Mädchenchor vom 15. bis 19. Juni 2017. The Albanian Girls Choir of the art lyceum "Jordan Misja" in Tirana and the Berlin Girls Choir will perform a joint concert at the Lindenkirche in Berlin-Wilmersdorf....

3 Bilder

6. Hundetag im Tierpark Berlin am 24. und 25. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 12.06.2017 | 748 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Am 24. und 25. Juni, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, findet zum sechsten Mal der Hundetag im Tierpark Berlin statt. Er ist in den vergangenen Jahren zum größten Info-Markt rund um den Hund geworden und wird daher in diesem Jahr an zwei Tagen stattfinden.Über 100 Aussteller gestalten den Hundetag. Es wird ein buntes Programm mit und für Hunde präsentiert. Natürlich können sich die Hunde auf Auslaufflächen und...

Konzerthaus lädt am 17. Juni 2017 ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.06.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Konzerthaus am Gendarmenmarkt lädt am 17. Juni von 12 bis 18 Uhr wieder mit gut 30 kostenlosen Veranstaltungen zum Tag der offenen Tür. Ab 12 Uhr startet im Musikclub und im Beethoven-Saal das fünfstündige Kinderprogramm. Instrumente ausprobieren, ein klingendes Memory, schminken, basteln und vieles mehr steht für die jüngsten Besucher auf dem Programm. Derweil erfüllen das Publikumsorchester, das Sinfonieorchester...

1 Bild

Musikalische Reise um die Welt: Viel los bei der Fête de la Musique am 21. Juni 2017

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Charlottenburg | am 12.06.2017 | 154 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wann kann man schon an einem Tag ukrainische Volkslieder, amerikanische Countrymusik, deutschen Pop und klassische Klänge genießen? Natürlich bei der Fête de la Musique Berlin am 21. Juni.Seit 22 Jahren gibt es jedes Jahr zum Sommeranfang Musik aus aller Welt umsonst und draußen. Auch in Charlottenburg-Wilmersdorf gibt es verschiedene Veranstaltungsorte und das Programm ist wieder so vielfältig,...

Die Briefe von Lenya und Weill

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 12.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Kurt Weill und Lotte Lenya pflegten ihre künstlerische Freundschaft in Form von Briefen. Der Schriftverkehr des Musikers und der Schauspielerin ist Gegenstand der nächsten Montagskultur bei Kulturvolk im Haus der Freien Volksbühne Berlin in der Ruhrstraße 6 am 19. Juni um 19.30 Uhr. Eintritt 8 Euro. tsc

Poesiefestival in der Villa

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 10.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. Eigentlich ist die Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, ein Haus für die Geschichte. Aber am Sonnabend, 17. Juni, wird das Bezirksmuseum darüber hinaus zum Hort der Dichter. Ab 14 Uhr geben dort im Rahmen des Poesiefestivals 2017 die Poet’s Corner ein Gastspiel. Für zwei Stunden hören Gäste kostenlos Beiträge von Nico Bleutge, Maren Kames, Widad Nabi, Richard Petraß, Tzveta Sofronieva und Tom Schulz, während...

Videokunst von Anna Werkmeister

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 07.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kommunale Galerie | Wilmersdorf. „Dasein“ – so nennt die Künstlerin Anna Werkmeister ihre Serie von Filmsequenzen, bis 2. Juli zu besichtigen in der Kommunalen Galerie, Hohenzollerndamm 176. Ihrem Erleben der Natur und dem allgemeinen Werden und Vergehen stellt sie in ihren bewegten Bildern eine subjektive Künstlichkeit gegenüber. Aus der gegenseitigen Abhängigkeit eines Bienenvolks und seiner Königin zum Beispiel entsteht ein filmisches Spiel....

3 Bilder

The Tap Pack lassen’s krachen: Step-Tanz-Sturm aus Down Under im Tipi

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | am 06.06.2017 | 676 mal gelesen

Berlin: Tipi am Kanzleramt | Tiergarten. Energiegeladen und explosiv: Fünf australische Step-Tänzer namens The Tap Pack präsentieren im Tipi am Kanzleramt kraftvolle Choreographien mit den großen Gesangsklassikern von gestern bis übermorgen. Inspiriert vom legendären „Rat Pack“, Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., knüpfen sie am lässigen Sex-Appeal der amerikanischen Idole an. The Tap Pack sind Sean Mulligan, Ben Brown, Jesse Rasmussen, Tom...

Texte von Erich Kästner

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 05.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Wahlkreisbüro Franziska Becker | Wilmersdorf. Erich Kästner gehörte zu Wilmersdorf – und bis heute erzählt der Ortsteil über ihn. Sein Leben und Wirken rund um den Prager Platz thematisiert die SPD-Abgeordnete Franziska Becker (SPD) bei der nächsten Ausgabe ihrer Veranstaltungsreihe über Dichter aus der Nachbarschaft am Dienstag, 20. Juni. Ab 19 Uhr bringt Schausprecher Dirk Lausch Texte von Kästner zu Gehör und führt dann eine Diskussion mit Becker und dem...

Kultur-AG tagt wieder am Rüdi

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 04.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rüdi-Net | Wilmersdorf. Von Stadtbaugeschichte über Vorträge bis zur Heimatkunde – in der Kultur AG des Rüdi-Net besprechen Freunde des Rheingau-Viertels monatlich aktuelle Themen. Zum nächsten Treffen sind Interessenten am Mittwoch, 14. Juni, ins Rüdi-Net-Büro in der Retzdorffpromenade 2 eingeladen. Ab 19 Uhr kann man dort dabei helfen, Kulturangebote zum Markenzeichen des Kiezes zu entwickeln. tsc

8 Bilder

Von Abendmahl bis Zuckerfest: Ausstellung zeigt Reichtum an Religionen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 01.06.2017 | 73 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg-Wilmersdorf. Heiligtümer, wohin man schaut: Die neue Ausstellung „Zeig mir, was Du glaubst“ in der Villa Oppenheim hilft dabei, den Bezirk als Heimat von 73 Glaubensgemeinschaften zu begreifen. Die City West – eine Hochburg der Frommen.Nein, an diesem Tisch ist nichts Übersinnliches. Kein Heiliger Geist wohnt ihm inne. Er erzählt keine religiöse Geschichte. Aber an diesem Holzmöbel lässt es sich Platz nehmen...

2 Bilder

Besser leben mit Ingo Appelt: Comedian mit neuem Programm bei den Wühlmäusen

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 31.05.2017 | 570 mal gelesen

Berlin: Wühlmäuse Berlin | Westend. Wer bissigen Witz will, ist vom 22. bis 25. Juni bei den Wühlmäusen genau richtig: „Besser… ist besser!“ heißt das neue Programm von Comedian Ingo Appelt. Der Wanderprediger ist zurück: In seinem letzten Erfolgsprogramm „Göttinnen“ betete Ingo Appelt die Frauen an – doch beim selbsternannten „Konkursverwalter der Männlichkeit“ geht noch so viel mehr! In der Zwischenzeit ist einiges passiert – und der Comedian brennt...

Knef-Kult in der Bernhardstraße

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 29.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Muckefukk | Wilmersdorf. Wo Hildegard Knef aufwuchs, wird sie bis heute besonders verehrt. In der Bernhardstraße 18 gleich neben ihrer früheren Wohnadresse feiert das Café und Restaurant "Muckefukk" die Berliner Diva mit einem Sonderprogramm. Am Sonnabend, 3. Juni, startet dort um 20 Uhr ein Lese- und Musikabend, der auf vielfältige Art an Knefs Leben erinnert. Durch das Programm führt der Kenner und Knef-Freund Eberhard Weißbarth. Der...