Wilmersdorf: Kultur

Stadtführung: Am 28. April geht es nach Alt-Biesdorf

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Biesdorf | vor 1 Stunde, 5 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Bei meinem 159. Woche-Stadtspaziergang lade ich Sie nach Alt-Biesdorf ein. Werner Siemens, Ingenieur und Unternehmer, kaufte 1887 das Biesdorfer Gut samt Ländereien samt Schlosspark mit dem spätklassizistischen Schloss, erbaut von den Architekten Gropius und Schwechten. Wussten Sie, dass genau hier eine Wiege der elektrischen Eisenbahn gewesen sein soll? Bis heute erzählt man sich, dass Siemens im Biesdorfer Schlosspark...

2 Bilder

MORD AM WOGA-Komplex

Wolfgang Gniffke
Wolfgang Gniffke | Charlottenburg | vor 11 Stunden, 13 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirchengemeinde am Lietzensee | BERLIN-Krimi Der Wilmersdorfer Autor Josef Schley liest aus seinem tagespolitisch hoch aktuellen Kriminalroman ZentralStadion Die ehemaligen `Tennisplätze am Ku´damm` sind seit einer Saison unter neuem Namen wieder eröffnet, als einer der beiden Inhaber ganz in der Nähe der Courts, in der Albrecht-Achilles-Straße, umgebracht wird. Kriminalhauptkommissar Hans Stern vom LKA Berlin und das Team der Ersten...

1 Bild

NoonSong - Architektur trifft auf Musik

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | vor 15 Stunden, 18 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Ein schönes Naturschauspiel: Zur Zeit ist die mächtige Kirche Am Hohenzollernplatz hinter blühenden Bäumen verborgen. Im Inneren der Kirche sind an jedem Sonnabend um 12 Uhr die Stimmen der acht Profisängerinnen und -sänger des Ensembles sirventes berlin im hohen Kirchenraum zu hören. Die musikalische Andacht NoonSong hat viele Freunde. Die dunkelrote Backstein-Kirche füllt sich mit Menschen, die Chormusik lieben, die...

2 Bilder

Freikarten für die Tanzshow der "Flying Steps" zu gewinnen 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | vor 2 Tagen | 238 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Die Berliner Breakdance-Weltmeister "Flying Steps" ziehen mit ihrer beeindruckenden Bühnenshow vier Wochen lang ins Theater am Potsdamer Platz. Die „Flying Steps“, vierfache Breakdance-Weltmeister und Echo-Gewinner, sind mittlerweile eine Institution. Mit der „Flying Steps Academy“ in Kreuzberg fördern sie seit zehn Jahren den Nachwuchs. Mit ihren Tanzshows touren sie weltweit, ihre Fangemeinde im Netz geht in die...

1 Bild

"Wandelism": Temporäre Streetart-Ausstellung wird neu erfunden

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | vor 2 Tagen | 353 mal gelesen

Berlin: Wandelism | Fast 30 000 Besucher kamen während der einwöchigen Öffnungszeit und der Verlängerung in die Ausstellung "Wandelism" an der Wilhelmsaue 32. Und deshalb kann das Gesamtkunstwerk nun noch einmal besucht werden. Die Werke der Street Art- und Graffiti-Künstler wirkten wie ein Magnet auf die Kunstinteressierten der Stadt. Grund genug also für Diamona & Harnisch, Projektentwickler und Eigentümer der dem Abriss geweihten...

1 Bild

Kochkurs Wildkräutermenü

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Wilmersdorf | am 17.04.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: VHS Charlottenburg-Wilmersdorf | Sie sind 100% Bio, kosten nichts, wachsen regional und saisonal, sind urgesund. Wildkräuter erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Die TeilnehmerInnen erfahren, wie sie die Kräuter erkennen und von ungenießbaren Pflanzen unterscheiden können. Sie erhalten viele Tipps, wie sie die Wildkräuter in Ihre Alltagsküche einfließen lassen können. Es wird ein 3-Gänge-Menü gekocht, welches verblüffend neue Geschmacksrichtungen eröffnet....

1 Bild

NoonSong - Architektur trifft auf Musik

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 17.04.2018 | 13 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Jeden Sonnabend um 12 Uhr schweben die Stimmen der acht Profisängerinnen und -sänger durch den hohen Raum der Kirche Am Hohenzollernplatz. Die musikalische Andacht NoonSong hat viele Freunde. Die mächtige Kirche füllt sich mit Menschen, die Chormusik lieben, die das Musikerlebnis in dem 'Kraftwerk Gottes' schätzen und solchen, denen ein Innehalten zu Beginn des Wochenendes gut tut. Für den kommenden Sonnabend kombiniert...

Führung in der Villa Oppenheim

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 17.04.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Villa Oppenheim | Charlottenburg. Der Historiker Florian Bielefeld leitet am Mittwoch, 25. April, in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, eine öffentliche Führung unter dem Titel "Vom Dorf zur Großstadt". Anhand ausgewählter Gemälde der Kunstsammlung Charlottenburg und einzelner Exponate in der Dauerausstellung gibt er Einblick in die Stadtentwicklung von Charlottenburg und Wilmersdorf. Die Führung startet um 14 Uhr, der Eintritt ist frei. maz

6 Bilder

Der Kiez der Kreativen: Vor 90 Jahren wurde die Künstlerkolonie bezogen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 16.04.2018 | 73 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Vor 90 Jahren wurde die Künstlerkolonie am Breitenbachplatz bezogen, vor 30 Jahren der gemeinnützige Verein Künstlerkolonie gegründet. Das Doppeljubiläum wird am Mittwoch, 18. April, mit einem Konzert im Theater Coupé gefeiert. Der Verein, aktuell geleitet vom Vorsitzenden Alwin Schütze, stellt Veranstaltungen, Programme und Projekte auf die Beine, die die Geschichte der historischen Künstlerkolonie lebendig halten und...

1 Bild

Eröffnung der www-LebenswerkStatt in der Schlange

AKolleg e.V.
AKolleg e.V. | Wilmersdorf | am 13.04.2018 | 37 mal gelesen

Berlin: Schlange | am Donnerstag, 03. Mai 2018, um 11:00 Uhr, eröffnen wir offiziell unser neues Projekt www-LebenswerkStatt in der Schlangenbader Str. 22, 14197 Berlin und laden Sie herzlich ein. Unser bisheriges www-Motto greifen wir wieder auf und beschäftigen uns weiterhin mit den Zeitabschnitten „was war“, „was ist“ und was wird“ in unserer Biografiearbeit für Menschen mit und ohne Handicap. Den Schwerpunkt setzen wir in diesem...

1 Bild

... Köpenicker Impressionen ... Vietnamesische Mutter mit Kind ... Hans Eickworth (1970) ...

Johannes Hauser
Johannes Hauser | Wilmersdorf | am 11.04.2018 | 40 mal gelesen

Berlin: Schlossinsel Köpenick | Schnappschuss

Kellerband-Festival: Elf Bands spielen auf zwei Bühnen

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 11.04.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Jugend- und Kulturzentrum Spirale | Wilmersdorf. Am Sonnabend, 14. April, ab 18.30 Uhr veranstaltet das Jugend- und Kulturzentrum Spirale, Westfälische Straße 16, zum 23. Mal sein legendäres Kellerband-Festival. Abwechselnd werden im Saal und im Café elf Bands jeweils 25 Minuten auftreten. Alle Gruppen proben in der Spirale und werden auch gefördert. Die Spanne reicht von talentierten Newcomern bis zu ambitionierten Szene-Bands. Die stilistische Bandbreite...

1 Bild

NoonSong - immer sonnabends um 12 Uhr

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 09.04.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Vor 400 Jahren schrieb Michael Prätorius Musik, die uns auch heute berühren kann. In der musikalischen Andacht 'NoonSong' werden die acht Profi-Sängerinnen und Sänger u.a. ein Stück aus alter Zeit singen: Ein 'Magnificat' - der Lobgesang der Maria - fester Bestandteil der Gottesdienstes der frühen Christenheit. Michael Prätorius (1571 - 1621) war als Kapellmeister in Wolfenbüttel einer der Wegbereiter der Musik des...

Kiezspaziergang mit Engelmann

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Schmargendorf | am 09.04.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Platz am Wilden Eber | Schmargendorf. Der nächste Kiezspaziergang steht an. Mit dem stellvertretenden Bürgermeister Carsten Engelmann (CDU) führt der Weg am Sonnabend, 14. April, um 14 Uhr vom Platz am Wilden Eber zum Roseneck. Villen können bestaunt werden, darunter beispielsweise das Haus des Kunstsammlers Otto Gerstenberg, das gerade umgebaut wird. Weiter geht es durch den Messelpark, vorbei am ältesten Wohnhochhaus Berlins bis zum Roseneck. maz

Künstlerkolonie feiert Jubiläum

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 07.04.2018 | 16 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Wilmersdorf. Mit einem Konzert im Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177, am Mittwoch, 18. April, feiert der Verein Künstlerkolonie Berlin den Erstbezug der Künstlerkolonie in der Nassauischen Straße vor 90 Jahren und das 30-jährige Bestehen des Vereins. Udo Agnesens spielt am Klavier das Konzert Nummer 1 von Holger Münzer,  Feryad Fazil Omar berichtet aus seinem Leben in der Künstlerkolonie, David Yona spielt ebenfalls...

1 Bild

Gespräch und Ausstellung zur Berliner Luftbrücke

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 06.04.2018 | 94 mal gelesen

Berlin: Museum Neukölln | Im Juni 1948 blockierten die Sowjets elf Monate lang die Land-, Schienen- und Wasserwege nach West-Berlin. Die Stadt musste mit Flugzeugen versorgt werden. Daran erinnert am Sonntag, 15. April, um 11.30 Uhr eine Veranstaltung im Museum Neukölln, Alt-Britz 81. Zu Gast sind Corine Defrance, Ulrich Pfeil und Jörg Echternkamp, Herausgeber und Autoren des Buchs „Die Berliner Luftbrücke“, das in diesen Tagen erscheint. Sie laden...

1 Bild

Lesung mit Gesang

Berliner Kulturbeutel
Berliner Kulturbeutel | Halensee | am 05.04.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: Weinstube/Bistro GARAGE | Alte Geschichten & frischer Salat, umrahmt von einem köstlichen Kalbsgulasch, mit einem spritzer Berliner Musike präsentieren Stefanie Simon & Dorit Klutmann Eine Lesung mit Gesang aus verschollenen Erzählungen von Hans Fallada & "Berliner Beobachtungen" von Erich Kästner. Info & Vorbestellung: 030 – 45086250  -  Knorke preis p. P. 19,50 €

1 Bild

'30 Minuten Himmel' - immer sonnabends um 12 Uhr - NoonSong

Marie Unger
Marie Unger | Wilmersdorf | am 04.04.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Die Damen des NoonSong Chor-Ensembles singen am kommenden Sonnabend. Als zentrales Werk erklingt der große 116. Psalm von Franz Schreker in einer Fassung mit Klavier. Der Komponist Franz Schreker lebte von 1874 bis 1934. Ab 1920 bis 1934 war er Direktor der Berliner Musikhochschule. Kurz nachdem er auf Druck der Nationalsozialisten in den Ruhestand versetzt wurde, verstarb er. Sein kompositorisches Werk ist bis heute...

2 Bilder

Hochstapler aufgepasst! Spieltipp „Stack-a-Biddi“ – mit ruhiger Hand

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.04.2018 | 29 mal gelesen

Nichts für Grobmotoriker und stressanfällige Zeitgenossen ist „Stack-a-Biddi“. Ein Geschicklichkeitsspiel, das unter Zeitdruck Überblick und eine ruhige Hand verlangt. Als Baumaterial dienen jedem Teilnehmer acht kantige Klötze aus Hartplastik. Diese seitlich aufeinander zu stapeln, stellte kaum jemanden vor ein echtes Problem, wären da nicht S-förmige Linien unterschiedlicher Länge an ihren Seiten. Korrektes Stapeln...

1 Bild

West Berlin - 1958 ...;-)

Dirk Lausch
Dirk Lausch | Wilmersdorf | am 03.04.2018 | 54 mal gelesen

Berlin: U Hohenzollernplatz | Schnappschuss

1 Bild

Öfter mal abtauchen ...!?

Dirk Lausch
Dirk Lausch | Wilmersdorf | am 03.04.2018 | 40 mal gelesen

Berlin: Barbrücke | Schnappschuss

4 Bilder

Ausstellung über das Leben der US-Soldaten in "Little America"

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 03.04.2018 | 213 mal gelesen

Berlin: Alliierten-Museum | Es könnte aus einer amerikanischen Werbekampagne der 50er-Jahre stammen, das Foto von vier jungen Männern, die ihre Coca-Cola genießen. Die Aufnahme ist in der neuen Ausstellung im Alliierten-Museum zu sehen und zeigt US-Soldaten, die im Nachkriegsdeutschland stationiert waren. In „Little America – Leben in der Militär-Community in Deutschland“ gibt es erstmals Einblicke in eine ganz eigene Welt. Die US-Streitkräfte...

Die 13 Monate von Erich Kästner

Rosa Tennenbaum
Rosa Tennenbaum | Wilmersdorf | am 01.04.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Gesundheitszentrum | Lesung, am Klavier begleitet von Stücken aus Schumanns Album für die Jugend, mit Rosa und Jonathan Tennenbaum; 20.4., 19.30 h, Gesundheitszentrum, Westfälische Str. 64, Tel.: 8954 3895  

"NoonSong" in der Kirche

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 01.04.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Kirche Am Hohenzollernplatz | Wilmersdorf. Die Kirche Am Hohenzollernplatz, Nassauische Straße 66, wird am Sonnabend, 7. April, wieder zum Schauplatz eines Konzerts aus der Rubrik "NoonSong". Die „30 Minuten Himmel“ werden vom Frauenchor des Profi-Vokalensembles Sirventes Berlin unter der Leitung von Stefan Schuck gestaltet. Als zentrales Werk erklingt erstmals bei "NoonSong" der große 116. Psalm von Franz Schreker in einer Fassung mit Klavier. Die Idee...

The Scottish Music Parade

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 01.04.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude: Das können die Zuschauer erleben, wenn „The Scottish Music Parade“ am 14. November, 20 Uhr erstmals nach Berlin ins Tempodrom kommt. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch Schottland. Vor einer Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen präsentieren die Künstler Facetten...