Wilmersdorf: Theater

2 Bilder

"Ziemlich beste Freunde" in der Komödie am Ku’damm 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 840 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Auf ein Neues: Die Komödie am Kurfürstendamm nimmt "Ziemlich beste Freunde", nach dem gleichnamigen Film von Eric Toledano und Olivier Nakache, vom 24. März bis 23. April wieder ins Programm auf.Das Stück erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: des wohlhabenden Querschnittsgelähmten Philippe (gespielt von Erdal Yildiz) und seines Pflegers Driss (gespielt von Mike Adler). Der hat sich...

Innovation Art Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Innovation Art Berlin | Innovation Art Berlin, Brandenburgische Straße 73, 10713 Berlin, www.innovationart.deDas neue kleine Theater mit Theaterschule für Erwachsene und Jugendliche bietet Aufführungen und Unterricht in Englisch, ferner ein Bistro und einen ScienceClub. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

Bauantrag zum Totalumbau des Ku’damm-Karrees kommt im Frühling 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 08.03.2017 | 278 mal gelesen

Berlin: Ku'damm-Karree | Charlottenburg. Im Endlosringen um eine Rettung der Ku'damm-Bühnen steht jetzt eine Lösung, die nicht jedem schmeckt: Die alten Spielstätten im Karree weichen tatsächlich Geschäften. Dafür darf Direktor Woelffer ein Ersatztheater unter der Erde gestalten – und mit finanziellem Beistand rechnen. Stimmt das Bezirksparlament zu, erreicht Investor Cells sein Ziel.Ist es das, was er wollte? Wird Martin Woelffer wirklich glücklich...

2 Bilder

Die Kunst dem Volke: Freie Volksbühne erfindet sich neu

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 07.03.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Jahrelang führte der Titel „Freie Volksbühne Berlin“ Theatergänger in die Irre. Jetzt soll ein Namenswechsel den traditionsreichen Kartenservice wieder einmalig machen. Unter dem Label „Kultur Volk“ liefert man rund 6000 Mitgliedern vergünstigte Tickets für nahezu alle Bühnen – und macht auch vor Sport nicht mehr halt.Der Irrtum saß einfach zu fest. Aus den Köpfen wollte die Fehlannahme nicht fort, dass die Freie...

Künstlerkolonie im Coupé

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Wilmersdorf. Aus dem Stegreif improvisieren die Könner der Wilmersdorfer Künstlerkolonie ihre Darbietungen beim nächsten Stammtisch im Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177. Er findet am Mittwoch, 22. Februar, ab 20 Uhr statt und bietet Besuchern bei freiem Eintritt einen schlaglichtartigen Blick auf die Programme von Künstlern im Bereich Theater, Kabarett und Musik. tsc

Hommage an Dario Fo

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 05.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Nach dem Tod des italienischen Theaterautors und Regisseurs Dario Fo im Oktober 2016 widmet die Freie Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6, diesem Künstler einen Themenabend bei der nächsten Montagskultur am 13. Februar. Der Schauspieler Andrea Posca präsentiert ab 19.30 Uhr „Die Geschichte einer Tigerin – Der Wille ist die Essenz des Noumenons“ und spielt bei diesem Einpersonenstück alle Rollen selbst. Der Eintritt...

7 Bilder

Schmankerl im Spiegelzelt: 25 Jahre „Bar jeder Vernunft“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 02.02.2017 | 123 mal gelesen

Berlin: Bar jeder Vernunft | Wilmersdorf. Geschwister Pfister, Michael Mittermeier, Maren Kroymann – die "Bar jeder Vernunft" half ihnen bei der Karriere. Sie ist eines jener Berliner Provisorien, das seine vermutete Lebenszeit weit überschritten hat. Und selbst ein möglicher Umbau des Quartiers Fasanenplatz dürfte ihr nicht schaden.Klaus Wowereit war dem Roten Rathaus noch fern, da hatte die „Bar jeder Vernunft“ ihre erste Berg- und Talfahrt schon...

Volksbühne plant Romantikkonzert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 02.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Wie Mozart, Dvoràk und Borodin die romantische Gefühle in Noten fassten, erleben Besucher der nächsten Montagskultur im Hause der Freien Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6a. Am 12. Dezember liefern junge Musiker den Konzertgästen ab 19.30 Uhr eine Kostprobe ihres Könnens und spielen dabei auch den Mozart-Klassiker „Eine kleine Nachtmusik“. Im Anschluss an das Musikereignis gibt es Glühwein und Lebkuchen. Wer...

Christoph Nix präsentiert sein Buch

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 23.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Theater, Macht und Politik – das sind die Themen von Christoph Nix in der Freien Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6. Im Rahmen der Reihe Montagskultur am 28. November spricht der Intendant des Theaters Konstanz ab 19.30 Uhr mit Moderatorin Alice Ströver darüber, was die Szene derzeit beschäftigt und präsentiert auch sein aktuelles Buch. Eintritt 7, ermäßigt 5 Euro. tsc

Frühstück im Theater Jaro

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 18.11.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Theater Jaro | Wilmersdorf. Ein bisschen Theater, ein bisschen Frühstück – diese Mischung erfreut Besucher des Theaters Jaro, Schlangenbader Straße 30, derzeit an jedem Sonntag. Ab 10 Uhr verbindet das kleine Schauspielhaus Vorführungen mit einem kulinarischen Angebot. Dafür zahlen Erwachsene 7,50 Euro, während Kinder kostenfrei mitschlemmen dürfen. Damit niemand leer ausgeht, bittet das Jaro für sein Familienfrühstücksbuffet um Anmeldung...

Künstlerkolonie zeigt die Besten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Wilmersdorf. Theater, Kabarett, Gesang – es ist die Vielfalt der Genres, die den Witz der Künstlerkolonie Berlin in Wilmersdorf erklären. Einen Überblick bekommt man beim nächsten Stammtisch dieses Vereins am Mittwoch, 23. November. Ab 20 Uhr präsentieren Künstler im Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177, ihr Können. Zuschauer dürfen sich bei freiem Eintritt amüsieren. tsc

Freie Volksbühne stellt sich vor

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 14.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Die Freie Volksbühne Berlin ist eine Institution mit jahrzentelanger Geschichte, aber doch nicht jedem Nachbarn bekannt. Jetzt präsentiert sie sich im Rahmen ihrer Reihe Montagskultur am 21. November bei einem lockeren Treffen bei Brezeln und Wein in der Ruhrstraße 6. Bei der Gelegenheit können Gäste ab 19.30 Uhr den Vorsitzenden Frank Bielka und die Geschäftsführerin Alice Ströver kennenlernen und alles...

Ins Theater mit dem UHW

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilmersdorf | am 09.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Spandau. Theaterfreunde können mit dem Bezirksverband Spandau des Unionhilfswerks (UHW) wieder Komisches erleben. Diesmal geht es am 10. Dezember in die Komödie am Ku’damm, Kurfürstendamm 206. Dort hebt sich um 20 Uhr der Vorhang für „Das Abschiedsdinner“. Der ermäßigte Eintritt kostet 23 Euro, inklusive Garderobe und Getränk. Voraussetzung ist eine zügige Anmeldung. Die nächste Veranstaltung ist bereits einen Tag später am...

2 Bilder

Theater am Kurfürstendamm zeigt Bühnenfassung von „Er ist wieder da“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 08.11.2016 | 85 mal gelesen

Berlin: Theater am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Was wäre, wenn Adolf Hitler unter die Deutschen der 2010er-Jahre geriete? Der Bestseller „Er ist wieder da“ von Timur Vermes gibt eine schreiend komische Antwort. Jetzt sieht man erstmals in Berlin auf einer Bühne, wie der Führer an seinen „Voksgenossen“ verzweifelt.Hitler brüllt. Hitler staunt. Hitler wird ein Fernsehheld. Kristian Bader verkörpert detailverliebt den Führer, lässt ihn straucheln, schreien,...

Komödie über Eifersucht

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 06.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Theater unterm Turm | Wilmersdorf. Eines der hässlichsten menschlichen Gefühle beschert das Thema für ein aktuelles Stück des Theaters unterm Turm, Düsseldorfer Straße 2: die Eifersucht. Dabei handelt es sich um eine von Marco Thom inszenierte Komödie mit einem Laptop, einem Tabletcomputer und einem Smartphone – drei besonders gefährliche Instrumente, die Eifersucht schüren. Im Mittelpunkt stehen drei Frauen, ein Mann – und die zerstörerische...

3 Bilder

Räumungsklage: Ku'damm-Bühnen verlieren vor Gericht – kämpfen aber weiter

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 24.10.2016 | 149 mal gelesen

Berlin: Ku'damm-Karree | Charlottenburg. Unbeirrt trotz schmerzlichem Urteil: Martin Woelffer und seine beiden Theater im Ku'damm-Karree sollen laut Urteil des Landgerichts sofort ausziehen. Doch das Verfahren gegen den Eigentümer geht in die nächsthöhere Instanz. Eigentlich hieße es jetzt Kisten packen. Denn nach dem Erfolg der Räumungsklage von Mars PropCo 1, der Eigentümerfirma des Ku'damm Karrees, müsste im Theater und in der Komödie am...

Volksbühne begrüßt Ulrich Khuon

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 17.10.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Was das Deutsche Theater für seine Besucher in petto hat, erfahren Besucher der Freien Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6, am Montag, 24. Oktober. Dann gibt Intendant Ulrich Khuon der Moderatorin Alice Ströver Einblicke in das Herbstprogramm seines Hauses und sagt auch, was es mit dem aktuellen Motto auf sich hat: „Keine Angst vor niemandem“. Gäste sind zur Veranstaltung der Reihe Montagskultur ab 19.30 Uhr...

2 Bilder

„Allerliebster Krisskrass“: Das Theater am Kurfürstendamm feiert seinen 95. Geburtstag

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Wilmersdorf | am 09.10.2016 | 61 mal gelesen

Berlin: Theater am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Das Theater am Kurfürstendamm ist am 8. Oktober 95 Jahre alt geworden. Der Chef des Hauses, Martin Woelffer, ist trotz vieler Widrigkeiten optimistisch, auch den 100. Geburtstag an Ort und Stelle feiern zu können. Die Eröffnungspremiere des Theaters am 8. Oktober 1921 war „Ingeborg“ von Kurt Goetz (damals noch mit K). Auf der Bühne stand neben dem Autor selbst unter anderem Adele Sandrock. Über das Stück...

1 Bild

25 Jahre Theater im Palais: Wir verlosen Freikarten für "Affaire Spittelmarkt"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 29.08.2016 | 275 mal gelesen

Berlin: Theater im Palais | Mitte. "Affaire Spittelmarkt", eine Komödie nach Eugène Labiche, in der Inszenierung von Philippe Besson zeigt das Theater im Palais anlässlich des 25. Bestehens des Hauses.In der Fassung des Hauses wird Labiches Komödie mit dem berühmten Berliner Humor gewürzt und so zu einer delikaten Affäre zwischen Spittelmarkt, Alexanderplatz und Charlottenstraße. Seit mehr als 100 Jahren gilt Eugène Labiche als Erfolgsautor, dessen...

7 Bilder

Shakespeares "Der Sturm" im Natur-Park Schöneberger Südgelände

Manuela Frey
Manuela Frey | Schöneberg | am 04.07.2016 | 614 mal gelesen

Berlin: Natur-Park Schöneberger Südgelände | Schöneberg. Die Shakespeare Company Berlin spielt bis September im Natur-Park Schöneberger Südgelände. Bei Sonnenschein auf der Freilichtbühne – bei Regen auf der Innenbühne in der Lokhalle gibt es die englischen Klassiker zu sehen.Auf dem Spielplan steht auch "Der Sturm": Durch eine politische Intrige verschlägt es Prospero, den rechtmäßigen Herzog von Mailand, auf eine Insel. Hier herrscht er über Geister, Wind, Wasser und...

1 Bild

Ein Besuch in Görlitz lohnt sich immer – zum Beispiel beim Straßentheaterfestival 1

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 04.07.2016 | 175 mal gelesen

Görlitz: Görlitz-Information | Im Stadtgebiet des heutigen Görlitz siedelten bereits während der Jungsteinzeit Menschen. Während der Völkerwanderungen im 4. Jahrhundert verließ die germanische Bevölkerung die heutige Oberlausitz und Slawen zogen nach.Um 990 konnte der Markgraf von Meißen die Herrschaft über die slawischen Stämme übernehmen und im Jahr 1303 erhielt Görlitz die Obergerichtsbarkeit und damit die städtische Unabhängigkeit. Seit 1815 gehörte...

Literaturhaus wird 30 Jahre alt

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 27.06.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: "Literaturhaus Berlin" | Charlottenburg. Seit nunmehr drei Jahrzehnten wirkt das Literaturhaus Berlin in der Fasanenstraße 23 als Magnet für Freunde wohlklingender Worte. Am Sonnabend, 2. Juli, begeht die Traditionseinrichtung offiziell ihr rundes Jubiläum und empfängt Gäste ab 16 Uhr im Haus und im Garten. Zunächst versteigern die Autorin Roswitha Quadflieg und der Verleger Sebastian Guggolz zugunsten des Vereins der Freunde und Förderer des...

Diskussion beim Campusfest

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 27.06.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Nelson-Mandela-Schule | Wilmersdorf. Zum Campusfest der Nelson-Mandela-Schule, Babelsberger Straße 24, sind am Freitag, 1. Juli, auch auswärtige Gäste willkommen. Den Höhepunkt bildet eine Podiumsdiskussion ab 14 Uhr mit Bürgermeister Reinhard Naumann, Schulstadtrat Oliver Schruoffeneger und weiteren hochrangigen Schulexperten. Auch Eltern Lehrer und Schüler sind dazu aufgerufen, sich mit Wortbeiträgen zu beteiligen. Im Anschluss gibt es einen...

Theatralik und Fußballdrama: Public Viewing beim Sommerfest der Freien Volksbühne Berlin

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 20.06.2016 | 12 mal gelesen

Wilmersdorf. Der einzige Regen, den sich der Verein Freie Volksbühne zum Fest am Sonnabend, 25. Juni, wünscht, kommt aus einer Maschine. Solch kuriose Theaterrequisiten sind das eine Highlight, eine Übertragung von der Fußball-EM ist das andere.Wenn Komische Oper, Deutsche Oper und das Theater am Kurfürstendamm gemeinsam ein Show gestalten, dann nur auf Einladung der Freien Volksbühne. Dieser Verein fördert die Berliner...

Frühlingsfest im Jaro Theater

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 17.05.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Theater Jaro | Wilmersdorf. Was machen Theatermäuse im Frühling? Sie zeigen ihr Können auf der Bühne im Theater Jaro – so wie auch die Theaterkids, die Tanz- und Musikmäuse. "Jaro" heißt Frühling im Tschechischen und so heißt auch das Theater in der Schlangenbader Straße 30. Theaterkünstlerin Katja Behounek-Pölzer und ihr Partner Martin Pölzer, Schauspieler und Intendant, laden am Sonnabend, 21. Mai, zum Fest. Von 15 (Einlass 14.30 Uhr) bis...