Wilmersdorf: Theater

3 Bilder

Am 27. Mai fällt der Vorhang: Ku’damm-Bühnen ziehen ins Schiller-Theater

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 20.03.2018 | 267 mal gelesen

Berlin: Theater am Kurfürstendamm | Theater und Komödie am Kurfürstendamm bedanken sich am 26. Mai mit einem Fest bei ihren Zuschauern für die langjährige Treue. Einen Tag später endet dort der Theaterbetrieb mit Katharina Thalbachs Inszenierung „Der Raub der Sabinerinnen“. Seit 2005 hatte Theaterchef Martin Woelffer um den Erhalt der Kudammbühnen gerungen. Das ist mit einem Kompromiss gelungen. Es wird einen Abriss geben, aber auch einen Neubau, an gleicher...

1 Bild

Der Lenz zieht ein ins Theater Coupé

Berliner Kulturbeutel
Berliner Kulturbeutel | Wilmersdorf | am 19.03.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Zum Frühlingsanfang - Gut aufgelegt ……!!! Wenn es Frühling wird und – vom Eise befreit – der weiße Flieder wieder blüht und der Spargel wächst …. Begrüßt Helmut Heinrich den Lenz mit stimmungsvoller Schellackplatten-Musik. Sein Begleiter, das vor nunmehr 88 Lenzen hergestelltes Grammophon, ist weiterhin bereit die unvergleichlichen Stimmen von Joseph Schmidt „Heut ist der schönste Tag in meinem Leben (1935)“ oder Marlene...

1 Bild

Der Lenz zieht ein ins Theater Coupé

Berliner Kulturbeutel
Berliner Kulturbeutel | Wilmersdorf | am 19.03.2018 | 10 mal gelesen

Zum Frühlingsanfang - Gut aufgelegt ……!!! Wenn es Frühling wird und – vom Eise befreit – der weiße Flieder wieder blüht und der Spargel wächst …. Begrüßt Helmut Heinrich den Lenz mit stimmungsvoller Schellackplatten-Musik. Sein Begleiter, das vor nunmehr 88 Lenzen hergestelltes Grammophon, ist weiterhin bereit die unvergleichlichen Stimmen von Joseph Schmidt „Heut ist der schönste Tag in meinem Leben (1935)“ oder Marlene...

1 Bild

Leben mit AIDS ist keine „Heile Welt“: Theater in der „BlackBoxx“

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 17.03.2018 | 109 mal gelesen

Berlin: BlackBoxx-Theater | Seit 2013 gibt es die „BlackBoxx“, seit 2016 hat sie ihre Spielstätte in der Mecklenburgischen Straße 32, gleich neben der Schauspielschule Berlin, zu der sie gehört. Eine gute Möglichkeit für die Studenten, sich auszuprobieren. Zwei von ihnen, Helene Franck und Marvin Münstermann aus dem 6. Semester, spielen in dem neuen Stück „Heile Welt“, das am 16. März Premiere hatte. Es basiert auf dem „Dossier: Ronald Akkermann“...

Theaterspaß für Kinder

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 14.03.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek | Wilmersdorf. Uta Lindner vom "Theater o. N." spielt am Dienstag, 20. März, in der Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek, Brandenburgische Straße 2, das Theaterstück „Steinsuppe“ – frei nach dem Kinderbuch von Anais Vaugelade. Beginn ist um 16.30 Uhr, das Stück ist für Kinder ab vier Jahre geeignet. Der Eintritt ist frei. maz

2 Bilder

Künstler-Kolonie poliert Theater Coupé auf

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 28.02.2018 | 111 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Der "Kiez-Kompass" zeigt in dieser Woche nach Wilmersdorf. Dort schlagen die Herzen der Kulturfreunde gerade höher. Denn die Künstler-Kolonie Berlin möchte dem Theater Coupé wieder mehr Leben einhauchen. Das Theater Coupé gehört zum Fachbereich Kultur des Bezirksamtes. Es entstand 1994 nach den Entwürfen des Malers Viktor Müllerstaedt. Das Coupé umfasst zwei Bühnenräume, die Künstlern, Ensembles und freien Gruppen...

Gute Karten für Globe Theater

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 26.02.2018 | 14 mal gelesen

Charlottenburg. Das Bezirksamt hat auf dem Weg der Errichtung eines Globe Theaters im Österreichpark die nächste Hürde genommen. Kulturstadträtin Heike Schmitt-Schmelz hatte am 21. Februar eine Anwohnerversammlung einberufen. 80 Bewohner kamen und die Resonanz war überwiegend positiv. "Die Idee kommt gut an. Einige Bürger haben Bedenken wegen der zusätzlichen Lärmbelastung, das werden wir jetzt untersuchen", lautete das...

3 Bilder

Ausstellung "Boulevard Berlin" über 100 Jahre Komödie am Kurfürstendamm

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 02.02.2018 | 102 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Während der letzten Spielzeit vor ihrem Abriss ist in der Komödie am Kurfürstendamm bis zum 27. Mai eine Ausstellung über die 100-jährige Geschichte des beliebten Spielorts zu sehen. Regelmäßig werden auch Führungen durch "Boulevard Berlin" angeboten. Zu sehen sind Außenansichten der Komödie sowie Abbildungen von Schauspielern wie Marlene Dietrich, Heinz Rühmann, Curt Bois, Harald Juhnke, Günter Pfitzmann, Georg Thomalla...

7 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für "Der kleine Prinz" im Admiralspalast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 19.12.2017 | 650 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Der kleine Prinz kommt vom 21. Dezember bis zum 14. Januar zurück auf die Erde, genauer gesagt in den Admiralspalast. Seit annähernd 14 Jahren zählt "Der kleine Prinz", in der Inszenierung der Drehbühne Berlin, zu den Weihnachtsklassikern für die ganze Familie. Auf einzigartige Weise verbindet diese ebenso poetische wie legendäre Produktion neben Schau- und Puppenspiel auch Livemusik und Filmeinspielungen. Was ist das...

1 Bild

Weihnachtsshow The Sound of Christmas

Anitra Bohman-Penttinen
Anitra Bohman-Penttinen | Wilmersdorf | am 28.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: InnovationArt Theatre | Ein magischer Abend mit Geschichten, Komödie und 13 weihnachtlichen Liedern. Aus dem Land der Nordlichter und des Schnees bekommen wir einen Überraschungsgast, der eigentlich keine Überraschung ist! Spaß für die ganze Familie! Suitable for non-German speaking audience as well. Am Mittwoch 18:00 Uhr Am Sonntag 16:00 Uhr

1 Bild

Benefizvorstellung für die Bahnhofsmission

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 16.10.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Vaganten Bühne | Charlottenburg. Die Vaganten Bühne Berlin, Kantstraße 12A, hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Sie gibt am Donnerstag, 19. Oktober, um 20 Uhr eine Benefiz-Vorstellung von ihrem Dauerbrenner „Shakespeares sämtliche Werke“ zugunsten der Bahnhofsmission am Zoo. Im Oktober jährt sich die Premiere des Publikumslieblings "Shakespeares sämtliche Werke" zum 20. Mal. Für das gemeinnützige Theater nicht nur Anlass zu einer...

Komödienzeit mit dem UHW

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilmersdorf | am 19.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Spandau. Der Bezirksverband Spandau des Unionhilfswerks Berlin (UHW) lädt im September zu zwei Voraufführungen in die Komödie am Ku'damm. Am 9. September steht das Stück "Jacobowsky und der Oberst" auf dem Programm. Bei zügiger Anmeldung ist der Eintritt ermäßigt. Die Karte inklusive Garderobe und Getränk kostet dann 25 Euro. Der Vorhang hebt sich um 20 Uhr. Am 23. September heißt es dann "Und Gott sprach: Wir müssen reden!"....

1 Bild

Göttliche Spielzeit: Ku’damm-Bühnen ziehen vor dem Abriss noch mal alle Register

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 04.08.2017 | 727 mal gelesen

Berlin: Theater am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Es ist amtlich, im Juni 2018 werden Theater und Komödie am Kurfürstendamm abgerissen. Trübsal blasen gilt nicht, sagt sich allerdings das Ensemble und will noch einmal richtig Gas geben. Theaterchef Martin Woelffer: „Die Abriss-Spielzeit wird göttlich!“Und sie hat schon begonnen. Während viele Berliner Theater während der Ferien pausieren, spielen die beiden Bühnen durch. Martin Woelffer ist sich sicher, dass...

Komödie zeigt "Pension Schöller"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 01.08.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Theater am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Noch bis zum 6. August besteht die Chance, den Klassiker „Pension Schöller“, ein Schwank in drei Akten nach Carl Laufs und Wilhelm Jacoby, in der Komödie am Kurfürstendamm zu sehen. Jürgen Wölffer hat das Stück bearbeitet und führt Regie, auf der Bühne stehen Winfried Glatzeder, Achim Wolff, Manon Straché, Gisbert-Peter Terhorst, Herbert Köfer, Jürgen Wölffer, Christine Schild, Victoria Sturm und Oliver Betke....

1 Bild

Drama „Fegefeuer in Ingolstadt“ im BlackBoxx-Theater

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wilmersdorf | am 29.04.2017 | 117 mal gelesen

Berlin: BlackBoxx-Theater | Wilmersdorf. Noch bis zum 6. Juni läuft im BlackBoxx-Theater in der Mecklenburgischen Straße 32 das Stück „Fegefeuer in Ingolstadt“ unter der Regie von Norbert Ghafouri. Obwohl 1924 von Marieluise Fleißer geschrieben, ist es auch heute noch brandaktuell, denn es geht um Ausgrenzung und Fanatismus.Die Gymnasiastin Olga ist schwanger. Eine Schande für sie und ihre Familie. Der Gymnasiast Roelle ist ein Außenseiter. Er flüchtet...

1 Bild

Theater in der Reemtsma-Fabrik

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 27.04.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Reemtsma-Zigarettenfabrik | Schmargendorf. Zum zweiten Mal nutzt die Filmschauspielschule Berlin die frühere Reemtsma-Zigarettenfabrik an der Mecklenburgischen Straße 32 als Kulisse für eine Theateraufführung. Um 19 Uhr am 5., 12. und 19. Mai sowie 6. Juni werden Besucher im Veranstaltungsraum namens „Black Box“ Zeugen des Dramas „Fegefeuer in Ingolstadt“, einem Stück der Autorin Marieluise Fleißer, das 1924 Premiere feierte und von religiösem...

2 Bilder

"Ziemlich beste Freunde" in der Komödie am Ku’damm 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 1078 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Auf ein Neues: Die Komödie am Kurfürstendamm nimmt "Ziemlich beste Freunde", nach dem gleichnamigen Film von Eric Toledano und Olivier Nakache, vom 24. März bis 23. April wieder ins Programm auf.Das Stück erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: des wohlhabenden Querschnittsgelähmten Philippe (gespielt von Erdal Yildiz) und seines Pflegers Driss (gespielt von Mike Adler). Der hat sich...

Innovation Art Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Innovation Art Berlin | Innovation Art Berlin, Brandenburgische Straße 73, 10713 Berlin, www.innovationart.deDas neue kleine Theater mit Theaterschule für Erwachsene und Jugendliche bietet Aufführungen und Unterricht in Englisch, ferner ein Bistro und einen ScienceClub. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

2 Bilder

Bauantrag zum Totalumbau des Ku’damm-Karrees kommt im Frühling 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 08.03.2017 | 1258 mal gelesen

Berlin: Ku'damm-Karree | Charlottenburg. Im Endlosringen um eine Rettung der Ku'damm-Bühnen steht jetzt eine Lösung, die nicht jedem schmeckt: Die alten Spielstätten im Karree weichen tatsächlich Geschäften. Dafür darf Direktor Woelffer ein Ersatztheater unter der Erde gestalten – und mit finanziellem Beistand rechnen. Stimmt das Bezirksparlament zu, erreicht Investor Cells sein Ziel.Ist es das, was er wollte? Wird Martin Woelffer wirklich glücklich...

2 Bilder

Die Kunst dem Volke: Freie Volksbühne erfindet sich neu

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 07.03.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Jahrelang führte der Titel „Freie Volksbühne Berlin“ Theatergänger in die Irre. Jetzt soll ein Namenswechsel den traditionsreichen Kartenservice wieder einmalig machen. Unter dem Label „Kultur Volk“ liefert man rund 6000 Mitgliedern vergünstigte Tickets für nahezu alle Bühnen – und macht auch vor Sport nicht mehr halt.Der Irrtum saß einfach zu fest. Aus den Köpfen wollte die Fehlannahme nicht fort, dass die Freie...

Künstlerkolonie im Coupé

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 15.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Theater Coupé | Wilmersdorf. Aus dem Stegreif improvisieren die Könner der Wilmersdorfer Künstlerkolonie ihre Darbietungen beim nächsten Stammtisch im Theater Coupé, Hohenzollerndamm 177. Er findet am Mittwoch, 22. Februar, ab 20 Uhr statt und bietet Besuchern bei freiem Eintritt einen schlaglichtartigen Blick auf die Programme von Künstlern im Bereich Theater, Kabarett und Musik. tsc

Hommage an Dario Fo

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 05.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Nach dem Tod des italienischen Theaterautors und Regisseurs Dario Fo im Oktober 2016 widmet die Freie Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6, diesem Künstler einen Themenabend bei der nächsten Montagskultur am 13. Februar. Der Schauspieler Andrea Posca präsentiert ab 19.30 Uhr „Die Geschichte einer Tigerin – Der Wille ist die Essenz des Noumenons“ und spielt bei diesem Einpersonenstück alle Rollen selbst. Der Eintritt...

7 Bilder

Schmankerl im Spiegelzelt: 25 Jahre „Bar jeder Vernunft“

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 02.02.2017 | 159 mal gelesen

Berlin: Bar jeder Vernunft | Wilmersdorf. Geschwister Pfister, Michael Mittermeier, Maren Kroymann – die "Bar jeder Vernunft" half ihnen bei der Karriere. Sie ist eines jener Berliner Provisorien, das seine vermutete Lebenszeit weit überschritten hat. Und selbst ein möglicher Umbau des Quartiers Fasanenplatz dürfte ihr nicht schaden.Klaus Wowereit war dem Roten Rathaus noch fern, da hatte die „Bar jeder Vernunft“ ihre erste Berg- und Talfahrt schon...

Volksbühne plant Romantikkonzert

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 02.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Wie Mozart, Dvoràk und Borodin die romantische Gefühle in Noten fassten, erleben Besucher der nächsten Montagskultur im Hause der Freien Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6a. Am 12. Dezember liefern junge Musiker den Konzertgästen ab 19.30 Uhr eine Kostprobe ihres Könnens und spielen dabei auch den Mozart-Klassiker „Eine kleine Nachtmusik“. Im Anschluss an das Musikereignis gibt es Glühwein und Lebkuchen. Wer...

Christoph Nix präsentiert sein Buch

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 23.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Freie Volksbühne | Wilmersdorf. Theater, Macht und Politik – das sind die Themen von Christoph Nix in der Freien Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6. Im Rahmen der Reihe Montagskultur am 28. November spricht der Intendant des Theaters Konstanz ab 19.30 Uhr mit Moderatorin Alice Ströver darüber, was die Szene derzeit beschäftigt und präsentiert auch sein aktuelles Buch. Eintritt 7, ermäßigt 5 Euro. tsc