Sieg für AUTOPLUS-Werkstätten

Die Sieger der AUTOPLUS AG. (Foto: Frederic Schweizer / DISQ / n-tv)
Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hat neun Autowerkstatt-Ketten auf ihre Fairness im Kundenumgang geprüft. Dabei wurden die Meisterwerkstätten der AUTOPLUS AG mit Sitz in Wolfsburg am besten bewertet und als Gesamtsieger herausgestellt. Für die Top-Platzierung wurden die Kategorien „Preis-Leistungs-Verhältnis“, „Zuverlässigkeit“ und „Transparenz“ herangezogen.

Mit dem besten Wert aus allen Kategorien sticht insbesondere das Preis-Leistungs-Verhältnis heraus. Mit dem Gesamtsieg belegt AUTOPLUS als mittelständisches Unternehmen den Spitzenplatz vor Werkstattketten. Beim n-tv Fernseh-Interview im Anschluss an die Preisverleihung in Berlin führt Vorstand Prof. Falk Hecker außerdem die Transparenz für die gute Bewertung an: „Wir haben offene Werkstätten und der Kunde kann bei seiner Reparatur zusehen. Ein vertrauensvoller Umgang ist uns sehr wichtig.“

AUTOPLUS betreibt bundesweit Meisterwerkstätten plus Fachmärkte und bietet für alle Pkw Reparatur-, Montage- und Wartungsarbeiten, Markenzubehör sowie Originalteile an. Im Vergleich zu Vertragswerkstätten erhält der Autofahrer bei AUTOPLUS als unabhängiger Dienstleister diese Services zu wesentlich günstigeren Preisen. Dabei arbeiten die Meisterwerkstätten nach Vorgaben der Fahrzeughersteller – die Herstellergarantie bleibt voll erhalten. Diese Leistungen erhalten Kunden derzeit an 25 Standorten in 7 Bundesländern. Weitere Informationen unter: www.autoplus.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.