Österreich-Park wird ausgebaut

Charlottenburg. In diesen Tagen beginnen am Spielplatz des Österreich-Parks an der Sömmeringstraße 1 Bauarbeiten, die zu einer weiteren Verschönerung führen werden. Nach der Fertigstellung können Kinder über zwei künstliche Felsen, die mit einer Hängebrücke verbunden sind, zu einer Almhütte klettern. Von dort aus gelangen sie über eine Rutsche wieder "ins Tal" - mit Blick auf Murmeltiere und Steinböcke. Die Wiedereröffnung erfolgt am 21. Juni, wenn die "Österreich-Werbung" als Patin der Anlage zum Fest bittet.


Thomas Schubert / tsc
1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.