Möbel Höffner bietet wieder 200 Ausbildungsplätze in 2016 an

Von Marketing bis Montage, von Küche bis Computer: Möbel Höffner bietet deutschlandweit 200 neue interessante Ausbildungsplätze. Egal, für welchen Beruf sich die jungen Menschen entscheiden – mit Höffner wählen sie einen starken Partner mit jahrzehntelanger Ausbildungserfahrung.

Der bekannte Möbelriese arbeitet mit dem modernsten Know-how und bildet in insgesamt 19 Einrichtungshäusern aus. Die hohe Ausbildungsqualität wird unterstrichen durch IHK-Zertifikate und Auszeichnungen (z.B. 3-Sterne-Siegel „Hamburgs bester Ausbildungsbetrieb 2015“), welche Höffner jedes Jahr verliehen werden.

Ein weiterer Beleg für die Ausbildungsqualität: Unter den über 7000 Höffner-Mitarbeitern gibt es viele Kollegen, die ihre Karriere vor gut 30 Jahren mit einer Höffner-Lehre begannen und heute in führenden Positionen arbeiten. Kein Wunder, bietet dieses familiengeführte Unternehmen doch echte Karrierechancen „vom Azubi zum Chef“.

Weitere Vorteile einer Ausbildung bei Höffner: praxisnahe Ausbildung, abwechslungsreiche Ausbildungsinhalte, überregionale Einsatzmöglichkeiten, Vor-Ort-Schulungen bei Markenpartnern, beste Chancen auf eine Weiterbeschäftigung nach der Ausbildung, eigenverantwortliches Handeln & tolle Teams, Ausbilder, die auch für persönliche Anliegen ein offenes Ohr haben, jahrzehntelange Ausbildungserfahrung, Ausbildungssicherheit durch ein großes und erfolgreiches Unternehmen, IHK-Prämierungen für gute Ausbildungsabschlüsse –und vor allem: jede Menge Spaß bei der Arbeit!

Ausbildungsberufe bei Höffner: Kaufmann im Einzelhandel, Bürokaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation, Kaufmann für Marketingkommunikation, Koch, Fachkraft für Systemgastronomie, Gestalter für visuelles Marketing, Holzmechaniker Fachrichtung Möbelbau und Innenbau, Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice, Fachkraft für Lagerlogistik, Fachinformatiker Systemintegration, Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung.

Mehr Informationen zur Ausbildung finden Sie unter www.hoeffner.de/ausbildung.


0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.