Porzellankunde im Museum

Berlin: Bröhan-Museum | Charlottenburg. Porzellanstücke wie sie vor rund 100 Jahren im Jugendstil entstanden sind, können Besucher des Bröhan-Museums, Schloßstraße 1a, als Inspiration nutzen. Speziell für Schulklassen veranstaltet das Haus Workshops, bei denen man erst die Sammlung erkundet und dann selbst tätig wird. Unter Anleitung entwirft die Klasse ihr eigenes Geschirr. Buchen können Schulen das Angebot zum Preis von 70 Euro pro Gruppe unter der Rufnummer  24 74 98 88. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.