Preis für Gartenschule

Schmargendorf. Platz zwei in dem Themenfeld Bildung und Öffentlichkeitsarbeit im bundesweiten Wettbewerb „BodenWertSchätzen“ sicherte sich jetzt die Gartenarbeitsschule Ilse Demme. Sie hatte sich gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft und dem Förderverein der Gartenarbeitsschule beim Wettbewerb mit dem umweltpädagogischen Projekt „Bodengarten“ beworben. Zur Preisverleihung reisten die Verantwortlichen nach Osnabrück. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.