Verein betreut Schulgarten

Charlottenburg. Neues Urban-Gardening-Projekt: Auf einem 267 Quadratmeter großen Grundstück an der Kuno-Fischer-Straße wird der Verein Parkhaus Lietzensee ab Frühjahr Kindern „ackern“ lassen. Ziel wird es sein, dass eine Partnerschule, die es noch zu bestimmen gilt, Kinder eine Art Schulgarten anlegen lässt. Als weiterer Kooperationspartner des Projekts wirkt die "Gemüseackerdemie". tsc
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.