Polizei nicht immer flott

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie viel Zeit vergeht eigentlich vom Absetzen des Notrufs unter 110 bis zum Eintreffen der Polizei? Im Bezirk ergibt sich hier ein sehr unterschiedliches Bild, wie aus einer Anfrage der Grünen an die Senatsinnenverwaltung hervorging. Während die Innenstadtgebiete unter der Regie des Abschnitts 25 mit durchschnittlich 5,9 Minuten im Rekordtempo bedient werden, sind es beim Abschnitt 22 außerhalb des S-Bahnrings 12,4 Minuten – der höchste Wert innerhalb Berlins. Dieser Bereich, zu dem Westend, Teile von Charlottenburg-Nord und der nördliche Grunewald gehören, ist mit einer Größe von 40 Quadratkilometern besonders weit gespreizt. Zusätzliche Schwierigkeiten bereitet die Zuständigkeit für Unfälle auf der Avus. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
42
Helmar Lux aus Reinickendorf | 10.08.2015 | 09:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.