Polizei zeigt Präsenz am Zoo

Charlottenburg. Der Polizeiabschnitt 25 führt vom 10. bis 14. August täglich einen Schwerpunkteinsatz rund um den Bahnhof Zoologischer Garten durch. Im Rahmen dieses Einsatzes wird es durch verstärkte Polizeipräsenz täglich von 16 bis 22 Uhr zu gezielten Kontrollmaßnahmen durch uniformierte Polizeibeamte von Personen und Örtlichkeiten kommen. Die Polizei beabsichtigt hierdurch, Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Taschendiebstähle, Körperverletzungsdelikte und andere Verstöße weiter einzudämmen. my
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.