Radfahrerin tödlich verunglückt

Charlottenburg. Bei einem Verkehrsunfall am 8. Dezember ist eine 52-jährige Radfahrerin noch am Unfallort ums Leben gekommen. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer erfasste sie beim Versuch, von der Knobelsdorffstraße nach rechts in die Königin-Elisabeth-Straße abzubiegen. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock Noch ist unklar, woher die Radfahrerin kam und in welche Richtung sie fahren wollte. Die Ermittlungen dauern an. chm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.