Regionalzug überrollt Arbeiter

Charlottenburg. Ein tödliches Ende nahm ein Unfall auf der Stadtbahntrasse am 30. August, als ein Regionalexpress in Richtung Potsdam einen Bauarbeiter erfasste. In der Nähe des Bahnhofs Charlottenburg geriet der Mann aus unbekannten Gründen auf die Gleise und wurde überrollt. Zu den Hintergründen des Zwischenfalls ermittelt seitdem die Polizei. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.