Stiche in der Shisha-Bar

Charlottenburg. Bei einer Messerstecherei in einer Shisha-Bar in der Bismarckstraße kam das 16-jährige Opfer nur knapp mit dem Leben davon. Der Jugendliche hatte das Lokal in der Nacht zum 27. Juli mit drei Begleitern besucht und war dort mit drei anderen Männern an einandergeraten. Einer von ihnen zückte die Klinge und stach damit um sich. Einen 23-jährigen Tatverdächtigen fasste bald darauf die Polizei. tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.