Ausstellung im Foto-Museum

Berlin: Museum für Fotografie | Charlottenburg. Eine Sonderausstellung der Kunstbibliothek – Staatliche Museen zu Berlin in Kooperation mit der Universität der Künste Berlin ist vom 27. Oktober bis zum 7. Januar 2018 im Museum für Fotografie, Jebensstraße 2, zu sehen. „Seen by #9: Oh so solid, all that air" ist der neunte Teil der Zusammenarbeit und hat zum Ziel, kuratorische und künstlerische Strategien im Umgang mit zeitgenössischer Fotografie neu zu denken. Die Sonderausstellung richtet den Blick auf die Veränderungen des Urbanen, die Rolle von Ökonomie und Finanzialisierung und deren Spuren im Sozialen. Gezeigt Arbeiten von Andres Villarreal, Ben McCready, Dan Dansen, Duc Pham, Inia Steinbach & Max Godt, Max Siebenhaar, Moritz Lacler, Pharaz Azimi, Tamar Magradze und Wieland Schönfelder. Die Vernissage findet am 26. Oktober um 19 Uhr statt. Geöffnet ist Di/Mi/Fr-So von 11 bis 19 Uhr und am Donnerstag von 11 bis 20 Uhr. maz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.